Prinzessinnen Namen

Namen der Prinzessin

Kein Wunder also, dass auch Prinzessin Madeleines neugeborene Tochter einen ungewöhnlichen Namen erhält. Prinzessin Madeleines Namenspreise gehen in die dritte Runde: Welchen Namen wird sie diesmal wählen? Zu den Favoriten für den königlichen Babynamen gehört natürlich auch Elizabeth, denn die amtierende Königin wird die Urgroßmutter des Babys sein. Schon seit Wochen handeln Buchmacher mit den gleichen Vornamen: Wie die Briten an diese Namen kommen.

Ungewöhnlicher Namen für Mini-Royal: Princess heisst wie kaum eine andere schwedische Frau.

Das schwedische Königspaar wird gern auf der Suche nach Namen einfallsreich. Kein Wunder also, dass auch der neugeborenen Tocher von Fürstin Madeline ein ungewöhnlicher Name gegeben wird. Sie ist die jüngere Königsfamilie in Schweden: die junge Frau Allen. Dieser Name wurde der Verwaltung vom Grossvater, dem Grossvater, König Karl dem Grossen, gegeben. Das Töchterchen von Fürstin Madeline und ihrem Mann Christoph O'Neill wird auch Fürstin von der südschwedischen Woiwodschaft Belekinge.

Es ist das dritte Mädchen der 35-jährigen Madeline und ihres achtjährigen Mannes. Es ist für Karl Gusstaf und für Queen Sylvia bereits das Siebente. Für ihre ersten beiden Kinder, Léonore und Nikolaus, hatte das Ehepaar bereits einen Namen gewählt, der sowohl auf Schwedisch als auch auf Englisch ist.

"Überraschend dunkle Haare" Der zweite und dritte Vorname der kleinen Fürstin hingegen kommt aus der Verwandtschaft. Joséphine ist auch die dritte Frau mit dem Namen Maria Mademoiselle. Einen Namen hat sie auch mit ihrer Urgroßmutter namens Allen, der Tochter von Queenilvia. Diesen Namen führt auch Krone Fürstin Viktoria zu Gunsten ihrer Urgrossmutter.

Auch ihre älteste Schwester hat sie nicht mit einem klassisch-germanischen Namen versehen. Anlässlich der Bekanntgabe des Namen, die direkt im TV ausgestrahlt wurde, beschreibt King Karl Gustaf seine jüngste Enkelin mit den Worten: "Sie war etwa 50 cm lang, wiegt etwa 3,5 kg und hatte überraschend dunkle Haare". Die königliche Familie von Adam und Josef feiert die Entstehung der Adria mit einem Festgottesdienst rechtzeitig zur Verkündigung des Adrienne.

Mutter Madeline hat an diesem Wochende ein Bild ihrer drei Kindern auf ihrem neu erstellten Instagram-Konto veröffentlicht: Vier Jahre alt und zwei Jahre alt sitzt sie auf einem Sessel, beugt sich über die kleine Fürstin und streichelt sie liebend mit einem Zeigefinger. "Léonore und Nikolaus begrüßen ihre kleine Schwestern zu Hause", schreibt sie.

Vorname für Kate's Kind erwünscht! Wohnen & Bildung

Alina, Charlie oder ein kleiner Jakob? Was für Namen zu beachten sind. Seine Königliche Hoheit Prinz Georg Alexandre Ludwig von Cambridge" ist der volle Namen des großen Bruders - daher muss auch der Anfangsname für das königliche Geschwisterkind gut durchdacht sein. Nr. 1 in den Wettannahmestellen in Großbritannien ist der traditionelle Familienname und zum Beispiel der Zweitname von Prinzessin Ann.

Nach der Gattin von König Georg dem Dritten, der von 1760 bis 1820 amtierte. Duchess Catherine's Schwägerin ist ebenfalls mit ihrem zweiten Namen versehen. Elisabeth gehört natürlich auch zu den Lieblingen des Königsbabynamens, da die schauspielerische Dame die Urgroßmutter des Bären ist. Doch vielleicht heisst die kleine Fürstin Viktoria - wie die bekannteste Engländerin, die auch die Ururgroßmutter von Elisabeth war.

Wenn das Kind ein kleiner Fürst ist, sind die Namen Henri, Jakobus, Arthur zuoberst. Zur Erleichterung haben wir die Namen der anderen Prinzessinnen und Fürsten Europas aufgelistet:

Mehr zum Thema