Puppe Schminken

Doll Schminke

Sie können in ein paar Minuten, für eine halbe Stunde oder so, können Sie echte Wunder und auf Halloween Make-up schön. Sie müssen noch länger sitzen und das Make-up Ihrer Augen nimmt die meiste Zeit. Dieser Blick betont die Wimpern, um Puppenaugen zu schaffen, so dass Ihre Tochter die Puppe in bequemer Sitzhöhe anfertigen kann. Ich habe keine Make-up-Tipps, ich bin ein Mann. Aber wegen des Kostüms, schau dir die Horrorklinik an.

Make-up-Tutorial: Make-up Horror-Puppe

Eine grausame Schminke ist nur ein Teil jedes Halloween-Kostüms! Für Sie haben wir ein Make-up-Tutorial, mit dem Sie sich in wenigen Handgriffen in eine unheimliche Horrorpuppe verwandeln werden. Schminken Sie diese riesigen tote Adleraugen und setzen Sie ein spezielles Horror-Highlight für Ihr Halloween-Make-up mit dem Naht Effekt im Mundewinkel. Am Schluss nur noch den Blick auf die Puppe und los geht's mit der Horrorpuppe zur Halloween-Party!

Bürste, Make-up und die Kostüme sind fertig? Wie man das unheimliche Puppen-Make-up selbst machen kann, sehen Sie in unserem Film. Dadurch wird die Wirkung für die großen Augen der Puppe erzeugt. Nun den Bereich zwischen dem Wimpernrand und dem Lidrand mit Wildwasser schminken. Es ahmt das Weiß der großen Augen der Puppe nach.

Sie können nun Ihr mobiles Augenlid mit Wildwasser-Make-up ausstatten. Lassen Sie das Make-up gut abtrocknen, bevor Sie das Augenlid nach dem Auftragen des Make-ups wieder öffnen. Nun verwenden Sie rosa und lila Wasser Make-up, um die Außenkanten der Puppe in einem Farbabfall um die Haut zu malen. Färbt Farbtöne unter dem Wimpernkranz und in der Augenlidfalte über das bewegliche Augenlid mit dem Wasser Make-up.

Tipp: Zum Schraffieren ist es sinnvoll, wenn Sie Ihren Besen nicht zu stark benetzen. Nun den Wimpernrand und die Augenlidfalte mit schwarzem Make-up und einem feinem Bürstchen abdunkeln. Die Bürste sollte wieder nicht zu feucht sein. Tragen Sie einen dÃ??nnen Besen und schwarzes Make-up auf die Unterlider auf.

Nun sieht man den Einfluss der großen Äuglein auf das Horror-Puppen-Make-up. Strafft die Brauen mit schwarzem Wasser für mehr Abwechslung. Verwenden Sie einen dünnen Besen und malen Sie unregelmässige Fältchen mit schwarzem Wasser vom Augenbereich bis zur Backe und bis unter die Brauen.

Nun sind es die Puppenlippen: Malen Sie die Lippenmitte mit einem feinem Make-up in Pink. Verlängern Sie Ihre Mundecken mit violettem Make-up und lassen Sie die Spitzen nach oben laufen, als ob die Puppe böse grinst. Passend zum Horror-Puppen-Look. Schattieren Sie die violette Farbe mit schwarzem Make-up, damit sie später besser zu erkennen ist.

Tipp: Halten Sie beim Aufkleben der Leisten etwas Distanz zu den Mundwinkeln, damit Sie auf der Halloween-Party noch gut reden, speisen und saufen können. Nun, dein Horror-Puppen-Make-up ist wirklich gruselig, nicht wahr? Um den Stickeffekt noch klarer zu machen, legen Sie einen kleinen Fleck mit einem dünnen Bürstchen und schwarzem Wasser auf die Ober- und Unterseite Ihrer Garnstücke.

Nun ziehen Sie das entsprechende Kostüm an und Sie können die Halloween-Partys als grausame Horrorpuppe verunsichern. Hier kommt die versprochene Stoffliste - das brauchen Sie für unser unheimliches Puppen-Make-up. Auf diese Weise entstand der Horrorpuppen-Look. Das Tüpfelchen auf dem i: In unserem DIY-Guide "Winder for Horror Doll" zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses tolle Zubehör ganz leicht selbst herstellen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema