Puzzle Spiele App

Rätsel Spiele App

Das ist das interessanteste Blockspiel, das Sie je in Ihren Händen hatten! Er wird den ganzen Charme des Puzzlespiels bringen: einfach, lustig, attraktiv und für jeden geeignet. Die App wird regelmäßig aktualisiert, um die Performance für alle Spieler zu verbessern! Falls Ihnen unsere Rätsel gefallen, sagen Sie es Ihren Freunden und folgen Sie uns auf Facebook.com/SparkleApps.

Ritter Mike - die neue App für Kinder: Knight in Training Game Pack.

App Test: 2048 Number Puzzle Games

Der Spielgedanke von 2048 ist einfach: Auf einem 4×4 Feld stehen Spielsteine, die mit Zweierkräften gekennzeichnet sind. Indem er diese Felder bewegt, verbindet der Player diese Steine bei jedem Spielzug, bis das Ziel einer 2048-Figur erfüllt ist. Die Spielideen gibt es in unzähligen Variationen. Wenn Sie im Googlespielhaus nach "2048" suchen, finden Sie etwa hundert Spielanwendungen, die alle im Prinzip das gleiche Angebot haben.

Wir haben uns für die Spielvariante "2048 Zahlenpuzzle " entschieden, weil sie die meisten Spiele enthält. 2048 Nummer npuzzle-Spiel" erfordert Zugang zu den typischen Rechten von Anwendungen, die Anzeigen aus dem Netz herunterladen. Die App wird nach dem Launch mit verschiedenen Anbietern für Werbe-, Verfolgungs- und Analysedienste verbunden.

Es werden keine vertraulichen Daten vom Benutzer angefordert. Wir haben die neue 6.46er Software im Playstore ausprobiert. Bei einer App in der Rubrik Spiele mit "Multiplayer-Funktion" sind die beantragten Autorisierungen nachweisbar. Multispieler bedeutet, dass mehrere Akteure im Internet miteinander antreten können. Das Recht "Netzwerkverbindungen abrufen" ist nicht nur für Multiplayer-Duelle erforderlich, sondern vor allem für das erneute Laden von Werbemitteln, die dem Benutzer nach einem Spiel 2048 angezeigt werden.

Mehrspieler: Die erprobte 2048 -App hat zwei verschiedene Spielmodi: Singleplayer und Mehrspieler. Wenn du in 2048 gegen andere Spieler antreten willst, kannst du die integrierte Multiplayer-Funktion ausnutzen. Damit wird die Netzwerkbildung mit anderen Akteuren übernommen und unter anderem eine Rangliste erstellt. Gerätedaten wie z. B. Model, Android-Version und Auflösung werden an die Firma übertragen.

Es werden aber auch einzigartige Identifizierungsmerkmale wie die Serialnummer des Gerätes, die Android-Geräte-ID und die Google-Werbe-ID abgerufen und übermittelt. Es besteht die Mýglichkeit, sein vorhandenes Facebook-Konto fýr die Suche nach anderen Spielern fýr Mehrspieler-Duelle zu nutzen. Advertising: Um Umsätze zu generieren, zeigt die App Anzeigen der Anbieter MAPUB, LIFT OFF und Googles-Doppelklick.

Gerätedaten, wie das Model und die Android-Version, werden an die Firma MO-PUB gesendet. Bei der Schaltung von landesspezifischer Werbeeinblendung wird die IP-Adresse ermittelt und die Google-Werbe-ID gespeichert. Gerätedaten wie z. B. Model, Auflösung und Android-Version werden ebenfalls an Doppelklick übergeben. Es wird in verschiedenen Zeitabständen eine Anbindung an die Software aufgebaut, mit der Benutzerinteraktionen innerhalb der App aufgezeichnet und auswertbar sind.

Das Programm fordert den Benutzer nicht nach persönlichen Angaben wie Namen oder E-Mail-Adresse. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, die Sicherheit der Kundendaten zu bewerten, da keine vertraulichen Angaben hinterlegt werden. Es gibt keine Datenschutzhinweise im Googleshop oder in der App. Obwohl die App nach vertraulichen Angaben wie der Gerätenummer oder der Android-Geräte-ID verlangt, gibt sie dem Benutzer keine Information über deren Nutzung.

Für die Darstellung von Werbebotschaften überträgt die App verschiedene Geräte-Informationen und integriert die externen Anbieter von Auswertemöglichkeiten. Es ist jedoch höchst fraglich, ob klare Identifizierungsmerkmale wie die Serialnummer des Gerätes oder die Android-Geräte-ID mitübertragen werden. Wenn Sie gern werfen und auf Mehrspieler-Duelle verzichtet haben, empfehlen wir Ihnen die App "2048" aus dem F-Droid-Shop.

Dabei werden weder persönliche Angaben erhoben, noch wird das Volumen des Mobilfunkvertrags für das erneute Laden von Werbemitteln verwendet.

Mehr zum Thema