Raumplaner Software

Zimmerplaner-Software

Sie können mit dieser Software die angezeigten Räume ansehen und bei Bedarf bearbeiten. www.pcon-planner.com. Nutzen Sie den Raumplaner zum Beispiel, um Ihr Wohnzimmer, Büro oder Bad nach Ihren eigenen Wünschen einzurichten.

Der "Raumplaner" ermöglicht es, alle Ressourcen - hauptsächlich Räume - von verschiedenen Standorten aus zu verwalten. ein ganzes Bündel von Software diese Arbeit übernommen. Bequeme Software für die Raumplanung im gewohnten Microsoft Outlook-Stil.

Tips & Kniffe | Raumplaner 3-D - Innenarchitektur

Mit dem pCon-Planer stehen Ihnen eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie wunderbare Pläne mit unterschiedlichsten Anforderungen umsetzen können - ganz unkompliziert, rasch und kompetent. Was auch immer sie ausprobieren, der Boden passt nicht hinein und die Wand bleibt nicht an Ort und Stelle? Nur beim Putzen wird deutlich, dass die Regalböden leicht über dem Boden hängen oder der Eindruck des Raumes nicht der erwünschte ist.

Um Ihnen dies zu ersparen, haben wir einige nützliche Hinweise und Kniffe zusammengestellt, wie Sie sich in Ihrer Reiseplanung absichern. Mit dem pCon-Konfigurator können Sie jeden Tag neue Projekte und Problemlösungen einrichten. Es können einige Arbeitsstunden, Tage, Arbeitswochen von der Vorstellung über die Projektierung bis zum fertiggestellten Foto verstreichen.

Deshalb ist auch die Möglichkeit, den Grundriss bis ins kleinste Details zu entwerfen, unerlässlich. Mit dem pCon-planer können Sie im Handumdrehen 3 Verknüpfungen einrichten! Bei der Planung machen wir oft einen besonders reprÃ?sentativen Saal und wollen darauf aufmerksam machen. Vereinfacht gesagt: durch die Aufnahme des rechten Winkels.

Mit dem pCon- Planer in 3-D konstruieren - maßgeschneidert für Ihre Anforderungen! Die pCon-Anwendung verfügt über einen großen Layoutbereich. Sie können mit diesem Tool verschiedene Planungslayouts entwerfen und maßstabsgetreu ausdrucken.

pCon-planer Raumplaner mit Akustik-Plugin

Mit dem pCon-Planer können professionell räumliche Planungen und photorealistische Darstellungen in 2D/3D erstellt werden. Nutzer wie z. B. Hersteller von Büromöbeln, Händler, Innenarchitekten und Gebäudemanager können ihre Räumlichkeiten mit den flexibel einsetzbaren RAUWORKS-Produkten exakt auslegen. Der pCon-Planer hat seit kurzem ein weiteres Akustik-Plugin integriert, das die Raumakustik planung erlaubt - ein seit einiger Zeit für den Büromöbelfachhandel besonders interessantes Themengebiet.

Abgerundet wird das Raumkonzept neben der visuell attraktiven Ausstattung der Büros, zu der auch die Firma Raworks einen Beitrag leistet, durch die optische und inhaltliche Repräsentation der Raumakustik. Eine echte Bereicherung für Fachhändler, Büromöbelproduzenten und Architektur.

3-D-Raumplaner: räumliche Planung selbst in die Hände bekommen

Bei der Neugestaltung eines Raumes mangelt es oft an Einrichtungsideen. Beispielbäder und Musterküchen bieten viel Inspirationsquelle und können mit wenigen Mausklicks an den eigenen Bedarf angepasst werden. Der Anwender kann mit Farbe und Material ausprobieren und die verschiedenen Variationen unmittelbar gegenüberstellen. Das macht die Raumordnung auch für den Laie zum Vergnügen.

Viele Menschen haben in der Raumordnung schon lange zuvor ganz bestimmte Ideen, aber es ist oft fragwürdig, ob diese letztlich umgesetzt werden können. Mehrere hunderttausend photorealistische Strukturen für Boden, Wand und Decke sind im Objekt-Katalog verfügbar, so dass man vom Fußbodenbelag bis hin zu den Wallpapers nach dem eigenen Gusto wählen kann.

Auch eigene Motive können mit der Software als Material eingelesen werden, so dass Sie sie später als Textur auswählten. Zur Software gehört ein 3D-Showroom, in dem viele Produkte von Markenartiklern gezeigt und mit zusätzlichen Informationen aufbereitet werden. Durch die Layerfunktion wird sichergestellt, dass Sie unterschiedliche Ausprägungen der Anlage für einen unmittelbaren Abgleich anlegen können.

Eine präzise und millimetergenaue Raumplanung ist gerade bei der Einbauküche unerlässlich, da alles auf den richtigen Wert gebracht werden muss, der sich mit dem Raumplaner sehr einfach maßstabsgetreu umsetzen lässt. Die ausgewählten Gegenstände können an Ihre eigenen Ideen angepasst werden, z.B. durch Änderung des Materials oder der Einfärbung. Zudem können bei allen Möbeln auch kleine Teile wie z. B. der Griff oder die Holzmaserung ausgetauscht werden; auch Stoff und Polsterung können einzeln ausgelesen werden.

Unterschiedliche Leuchten oder Scheinwerfer können so angebracht werden, dass der Innenraum fast realistisch erscheint und danach vollständig angepasst werden kann.

Mehr zum Thema