Rennspiele Windows 7

Rennwagenspiele Windows 7

Die Forza Motorsport 7 Ultimate Edition. Kostenlose Windows 7 Spiele für PC, Laptop oder Handy. Mit diesem spektakulären Rennspiel erleben Sie Emotionen pur. 7,90 ?.

Demoversion Deutsch 531,5 MB 08/03/2017 Windows. Art des Produkts: PC-Rennspiel, PC-Simulation; Betriebssystemanforderungen:

Stark>Stelle 8: Crash Mannschaft Racing (6%)

Als sich alle Figuren von Crashbandicoot zusammenfinden und ein verrücktes Rennabenteuer für die Player starten, hört es sich nicht nur nach Spass an, sondern macht auch Spa? Mit Crash Badicoot ist die Geschichte so abgedreht wie eh und je: Dr. Nitros Oxide hat seine ganz eigene Idee, wie er die Welt beherrschen kann.

Seitdem hat er die Inselbewohner zu einem Wettlauf herausgefordert, und seit 10 Jahren hat ihn niemand mehr geschlagen. Dr. Cortex hat seine beiden Freundinnen und viele seiner Gegner dazu aufgerufen, Nitrosoxid ein für alle Mal zu töten. Sollte einer von ihnen es schaffen, ihn im Wettkampf zu besiegen, könnte er seinen Hyperaktivator verjagen.

Mit dem Hyperaktivator kann die ganze Erde in eine Hochgeschwindigkeitszone verwandelt werden, was sicherlich katastrophale Auswirkungen hätte.

Schwachstelle

Sie haben die gewünschte Website nicht erreicht. Falls Sie die URL selbst eingegeben haben, überprüfen Sie überprüfe, ob sie richtig ist. Falls Sie einem Verweis von einer anderen Website folgen, ist dieser Verweis nicht mehr zeitgemäß. Sie können unsere Suche (oben unter dem Logo) nutzen, um das gewünschte zu finden.

Top-Rennspiele

Die Speed Forge 3-D ist Rennaction in einer dunklen Zunkunftswelt. Heute ist die Welt nicht mehr bewohnbar und auf ihrer Erdoberfläche befinden sich illegal Rassen mit schwerem, futuristischem Schwebefahrzeug. Speed Forge 3-D ist jedoch sehr speicherintensiv, was manchmal an der Leistungsfähigkeit zerbricht. Eine einfache Masche für mehr Leistung: Schalten Sie die Musik aus. Die Speed Forge 3-D ist für 1,99 EUR im Marktplatz erhältlich.

mw-headline" id="Handlung">Handlung[Sourcecode bearbeiten]/span>

POD: Planet of Death ist ein zukunftsweisendes Racing Game des französichen Computerspielherstellers Ubisoft. Die Besonderheit des Spiels ist eine surrealistische Graphik, das exakte Handling der Rennfahrzeuge sowie kurvenreiche Pisten mit vielen Deadends. Bis zu acht Treiber können über Netz, Internetzugang, Modem oder Splitscreen miteinander konkurrieren. Mit dem " Game Service " konnten sich POD-Spieler auch auf den Server von Ubisoft messen.

Der POD war eines der ersten Games, das die MMX Befehlssätze für Intel Prozessoren unterstützte[2] Das Game wurde daher als OEM-Version auf vielen Rechnern mit Intel MMX Prozessoren mitgeliefert. In der OEM-Version wurden jedoch weder 3dfx-Karten noch der Netzwerk-Modus unterstützt. Wenig später veröffentlichte Ubisoft einen Patches für Vodoo 2, einen Force Feedback Patches und einen Direct3D Patches.

Der POD verfügt über zwölf futuristisch anmutende Rennbahnen in der OEM-Version und 16 in der Standardversion. Zudem konnten viele weitere Routen aus dem Netz ausgelesen werden. Ungefähr ein Jahr nach der Freigabe von POD hat Ubisoft eine Extension namens Back to Hell veröffentlicht. Es wurden 19 weitere Routen angeboten, von denen die meisten bereits über die Server von Ubisoft verfügbar waren.

Ubisoft hat später eine goldene Version mit 32 Tracks veröffentlicht. Ende 2000 hat Ubisoft einen neuen POD: Speedzone veröffentlicht.

Mehr zum Thema