Ritterfest Ehrenberg

Das Ritterfest Ehrenberg

Die Ritterspiele Ehrenberg in Reutte mit Kindern. Im Juli war ich mit Martin, Helli und Sabeth in Ehrenberg bei den Ritterspielen. Auch beim Ritterfest waren sie dabei, denn Cesar war auch ein mittelalterlicher oder "Madbeth - Hexen auf Ehrenberg" Der mittelalterliche Dinner-Thriller: Mord, Mystik und ein köstliches Vier-Gänge-Menü. Die spektakulären Ritterspiele werden von Ehrenberg durchgeführt. Ritterturniere, Gladiatorenspiele, ein riesiger mittelalterlicher Markt, die Schlacht bei Ehrenberg, Feuerwerk, Konzerte, Kinderprogramm und vieles mehr erleben.

"Ritterfestspiele Mittelalterlicher Ehrenberg" Foto Mittelalterliche Erlebnistage Ehrenberg in Reutte

Das Ritterfest Ehrenberg wird nur an einem einzigen Wochende nach den Olympischen Spielen in der Nähe von Reute (Süd) unterhalb der Schlossruine Ehrenberg veranstaltet, historisch gesehen ist "Die Zeitenreise Ehrenberg" ein Fest, das jedes Jahr am vergangenen Juliwochenende auftritt. Der Schwerpunkt liegt auf dem mittelalterlichen Lebensgefühl, das hier wiederhergestellt wird.

Ritterfestspiele - Tiroler Erlebnis mit Kinder

Eher sagte Ehrenburg in Reutte. Zum ersten Mal waren wir auf dem Ritterfest und alle waren sehr aufgeregt. Nachdem Sie das Grundstück betraten, könnten Sie auch aus einer Uhr gelaufen sein, Sie befinden sich auf einmal inmitten einer mittelalterlichen Burg. In der kleinen Kirche steht der Pfarrer und spricht mit einem Mädchen, die Springer trinkt einen Apfelwein.

Auf einmal ertönt eine Trompetensignal und der Imperator wird durchgesagt. Mit seinem ganzen Bauernhof reitet er durch die Landschaft. Dann gehen Sie selbst vom Marktplatz zum Marktplatz. Schauen Sie sich die schönen Kleidchen an, kaufen Sie etwas zu fressen, schießen Sie mit der Hand auf verschiedene Ziele. Bei uns gab es eine Metflasche, zwei Ritterschilde mit dazugehörigen Schwert, eine Armschleife, Schleife und Pfeile sowie Diverses.

Das Ritterspiel Ehrenberg 2009| Karins Privatwebsite

Ich war vom 23. bis 25. Juni mit Martin, Helli und Säbel in Ehrenberg bei den Ritterschlägen. Er ist ein großer Ritter-Fan und da ich auch die alte Zeit mag und gern in Kostümen verkleidet bin, musste er mich nicht lange mitnehmen. Ich konnte in Ehrenberg richtig in die mittelalterliche Welt tauchen - und schon bald wirkten die "anderen" wie Ausländer.

Vor allem das Leben in Ehrenberg war großartig. Hier in Ehrenberg ist das Knights' Tournament auch viel herzlicher als in Kaltenberg - hier gibt es beinahe ausschließlich Amateure, und vor allem sind Sie viel mehr dabei. Unglücklicherweise war das Klima am Wochenende sehr nass. Immer waren Helli und Sabeth sehr schnell weg, aber Martin und ich feierten weiter.

Es regnete am Sonnabend richtig stark und wir hatten wirklich alles durchnässt wegen dem ganzen Trubel - wir gingen vom Festivalgelände ohne Cape und Regenschirm durch die Wildbäche zum Wagen. Bevor das Fahrzeug kam, küsste mich Martin noch im Dauerregen. Aber unglücklicherweise mussten wir mit dem Wagen aus dem Schlamm herauskommen.

Wenn uns ein Brandbekämpfer die Tür öffnete, mussten er und Martin schieben. Die Schlammschlacht hat nun nicht nur das Fahrzeug verdeckt, sondern auch meinen gesamten Martin - ojeeeeeeeee! Auch beim Ritterfest waren sie dabei, denn Cesar ist auch ein mittelalterlicher oder römischer Fan! Bummeln durch das Camp, ein paar Sachen an den Buden kaufen, Gruppen Musik hören, auf der Weide trinken, essen (leckere Hanfläden!) - und am Mittag sind Martin und ich den Urlaubern mit Kinderwägen entkommen, die das mittelalterliche Gefühl ein wenig zerschlagen haben.

Mehr zum Thema