Ritterspiele Grundschule

Knight Games Grundschule

In Schullandheim haben wir uns zum ersten Mal mit dem Thema "Ritter" beschäftigt. Schlossbau und Ritterspiel - mittelalterlicher Abenteuertag. Der Link zur offiziellen Homepage "Catzenelnbogener Ritterspiele" ist hier zu finden. Die Elisabeth-Grundschule wurde zu einer lebendig geschmückten Festung. Die Ritterspiele und ein Musical beim Mittelalterfest.

Projekt Wochen`s | Eugen-Neter-Schule Mannheim

In diesem Jahr fand die Projektwoche der Grundschule im Rahmen des Sommerfestivals zum Themenschwerpunkt des Mittelalters statt. Alle Grundschüler hatten zwei Wochen lang die Gelegenheit, ihr Wissen über das mittelalterliche Leben in zehn verschiedenen Vorhaben zu erweitern. Am Vormittag versammelten sich alle Grundschüler zu einem Mittelaltertanz.

Die Schülerinnen und Schüler konnten in der Arbeitsgruppe "Mittelalterliche Spiele" erfahren, wie die Schülerinnen und Schüler früher mitspielen. Man musste in der Lage sein, Ringe zu werfen, um unterschiedliche Holzstöcke mit dem Kranz zu zerschlagen. Beim Töpferprojekt versuchten wir zunächst wie im Mittelalter das Frühstück zu bekommen: Mit diesem Projekt-Angebot konnte jeder Student seine eigene Ledertasche anfertigen.

Am Ende der Veranstaltung wurden diverse Partien mit den in der Ledertasche aufbewahrten Edelsteinen gespielt. Bei den Ritterspielen konnte jeder seine Ritterfähigkeiten unter Beweis stellen. Es gab eine Menge zu sehen. Im Rahmen der Arbeitsgruppe "Schmuckkästen" konnte jeder Student seine eigene Schmuckschatulle anfertigen und dekorieren. Danach konnte jeder eine Halskette für sein Schmucketui anfertigen.

Die Bälle wurden aus Wollfilz hergestellt, der auch im Hochmittelalter ein sehr populäres Kinderspielzeug war. Im Rahmen der Kinderprojektgruppe "Ritterspiele" hatten die Schüler die Gelegenheit, diverse mittelalterliche Spielarten kennenzulernen. Einige der Partien konnten erprobt werden, z.B. das Bone Game, Cubb oder Blind Cow. So hatten die Schüler die Möglichkeit, sich eingehend mit ihnen zu beschäftigen und die mittelalterlichen Spielchen zu erproben.

Die Schülerinnen und Schüler haben in der Arbeitsgruppe "Schloss basteln" zunächst gelernt, was zu einem Schloss dazugehört. Im Projekt bereich "Knappenausbildung" mussten verschiedene Arbeiten in der Ritterausbildung absolviert werden: Balancierung, Bogenschießen, der korrekte Einsatz des Schwertes und vieles mehr. Jeder Junker wurde nach einem letzten Gefecht gegen seine Trainer zum Richter ernannt.

Zum Abschluss der Projektwoche hatte jeder Student alle zehn Vorhaben besichtigt und so ein breites Spektrum an Erfahrung zum Themenkomplex des Mittelalters gesammelt.

Sportfest 25.7.2016 Ritterspiele in der Turnhalle

Nach der Verschiebung des Sporttages um ein Rennwochenende waren alle sehr neugierig, was sich unsere Sportlerin Mrs. Beijing und Mrs. Wildi für den Sommersport-Tag ausdachten. Der Turnierstall wurde zum Ritterturniergelände und die mutigen JPG Burgfäuleins und JPG-Ritter hatten alle spannenden Herausforderungen gemeistert. Jeder Burgfräulein und jeder Springer der JPG-Grundschule musste sich allen Untersuchungen mit Bravour stellen. Für sie war es eine Herausforderung.

Schaukeln über gefährlichen Schützengräben. Klettere auf hochgefährliche Masten. Springt auf Wildpferde und steigt wieder aus. Springt über einen Graben.

Auch interessant

Mehr zum Thema