Robot Wars Spiel

Das Roboterkriegsspiel

Im Rail-Shooter Robot War kämpft man gegen mechanische Feinde. Schlagen Sie sich durch ein Industriegebäude und demontieren Sie verschiedene Robotertypen. Tipps und Tricks zu Roboterkriegen: Unfairer Gewinn, neue Roboter. Die Kampfroboter sind zurück! Leite mächtige Roboter in die Schlacht!

What is XOUT?

Sie können nun in die Schlachten nach der Apokalypse eintauchen. Aber das Schönste daran: Sie sind der Einzige, der Ihr Auto kreiert. Anstatt nur das gewohnte Prinzip des Spiels zu implementieren, ist der Trick des Crossouts ein besonderes Erlebnis, das vor allem für besonders kreativ denkende User ein absolutes Muss ist.

Und was ist das? Aber bevor ich dazu kommen, gebe ich Ihnen einen Einblick in den normalen Ablauf des Spiels. Die Durchquerung findet in einer postapokalyptischen Zeit statt, wenige Dekaden nach der Atomkatastrophe. Mit den drei unterschiedlichen Spielarten - Mission, Schlachtzug und Schlägerei - tauchen Sie in unterhaltsame Actionkämpfe ein, die nach wenigen Spielminuten ablaufen.

Abhängig vom Spiel-Modus können Sie gegnerische Basen einnehmen, kostbare Bohrinseln verteidigen oder einen heftigen Gefecht bis zum Ende austragen. Für besonders erfahrene Spieler gibt es auch besondere Clan-Spiele, die neben schneller Reaktion und guter Ausstattung eine perfekte Taktik von Ihnen und Ihrem Verein erfordern. Die Kunst: Sie können Ihr Auto vom Gestell über die Rüstung bis zu den Laufrädern selbst aufstellen.

Ein umfangreicher Redakteur bietet Ihnen die Möglichkeit, aus hunderten von Einzelteilen zu wählen. Es gibt nur wenige Beschränkungen - solange Ihr Auto einen Fahrgestellrahmen und Laufräder hat, können Sie loslegen. Eine rollende Rahmenkonstruktion hat natürlich noch keine Actionkämpfe gewonnen, so dass eine starke Waffe und eine gute Rüstung noch benötigt wird. Die neuen Komponenten und Bewaffnung für Ihr Auto erhalten Sie jedoch nach jedem überstandenen Duell.

Jeder einzelne von ihnen bringt Ihnen spezifische Vorteile und Schwachstellen, je nach Ihrem eigenen Spiel. Man beginnt als Ingenieur und kann später im Spiel zu den auf den Nahkampf ausgerichteten Verrückten, den Nomaden mit ihren tonnenschweren Maschinenpistolen oder den Aasfressern, die auf besonders starke Kanonen wetten, umsteigen. Die normalen Gruppen sind ab Stufe 10 verfügbar, der Zutritt zu den Steppenwölfen ist allen Spielerinnen und Spieler ab Stufe 25 reserviert.

Erst dort bekommt man die stärksten Gewehre und panzerähnlichen Vehikel. Mit seiner fast wahnsinnigen Konstruktionsfreiheit ähnelt er dem Fernsehklassiker Robot Wars. Dabei kämpften ferngelenkte, selbstgebaute Industrieroboter gegeneinander, die vor allem durch ihr ursprüngliches Konzept überwältigen. Ähnlich wie bei Robot Wars sind bei der Kreuzung nicht unbedingt die bloßen Werte, d.h. die Kraft der Waffe und Rüstung, entscheidend.

Die Aufgabe ist es, die Konstruktion deines mobilen Monsters an deinen Spielestil anzugleichen. Verzichten Sie auf Schutzpanzerung und ziehen es vor, Ihre Gegenspieler aus der Distanz zu treffen oder werfen Sie sich in einen halsbrecherischen Nahkampf? Abhängig von Ihrer Vorgehensweise können Sie immer das richtige Auto zusammenstellen. Falls dir der Redakteur zu knifflig ist oder du lieber gleich in die Kämpfe springen möchtest, kannst du statt dessen auf viele Gebäudeschablonen zurückgreifen, die du im Laufe des Spiels einzeln aufschaltest.

Doch nicht nur die Zusammensetzung und der Spielweise Ihres Fahrzeuges bietet Ihnen die taktischen Einsatzmöglichkeiten, sondern auch, wie und mit was Sie Ihre Kontrahenten schießen wollen. Wenn man also die Waffe des Gegners von Beginn an im Auge behält, wird er nach einer kurzen Zeit keine Gefahr mehr darstellen. Wenn du dein Gewehr jedoch auf die Reifen fokussierst, wird dein Gegenspieler dich nicht verfolgen oder einem Brand ausweichen können.

Wer einen unkomplizierten Action-Kampf dazwischen mag, sollte sich für einen Besuch bei uns interessieren. Dieses Spiel ist diese ganze Woche gratis verfügbar, so dass sich jeder sein eigenes Foto vom post-apokalyptischen Shooting machen kann. Wenn Sie jedoch langfristige Unterhaltungsmöglichkeiten suchen, sind Sie mit dem umfassenden Redakteur gut beraten, der Sie immer wieder zu neuen gestalterischen Versuchen anregt.

Auch aus technischer Sicht ist nicht alles in Ordnung, z.B. wurden die Strukturen zu Beginn des Spiels von Zeit zu Zeit nicht richtig geladen. Aber wenn alles gut geht, kann es gut sein, besonders die gut ausgeleuchteten Wüstenlevel machen mehr aus. Das Programm ist für PCs, Player 4 und für die neue Version der Software verfügbar.

Mehr zum Thema