Sarah Wiener Kochen kann jeder

Jeder kann mit Sarah Wiener kochen.

Bei Sarah Wiener kann jeder frisch und genussvoll kochen! In Sarah Wiener's neuem Kochbuch sollten typische österreichische Klassiker nicht fehlen, aber "Kochen kann jeder" bietet noch viel mehr. Genau dieses Geheimnis verrät Sarah Wiener in Cooking, das jeder kann. Nach dem Motto von Sarah Wieners: Jeder kann kochen! Jeder kann Flammkuchen nach Belieben füllen.

Jeder kann mit Sarah Wiener kochen - Walentinas

4 Sterne: Ein Küchenbuch, das glücklich macht. Typische Österreichische Kochklassiker sollten im neuen Küchenbuch von Sarah Wiener nicht fehlen, aber " Kochen kann jeder " hat noch viel mehr zu bieten. Sara Wiener ist ein PhÃ?nomen. Im Alter von 20 Jahren landet sie mit ihrem kleinen Jungen in Deutschland und lebt von der Fürsorge, bevor sie im Gasthaus "Exil" die Kochleidenschaft ihres Großvaters entdeckt.

Besser gesagt wurde sie von Tillda Schwinton gefunden, die sich in Sarahs gebackene Torte verliebt und sie sofort als Caterer für eine Kinoproduktion engagiert hat - so die Sage. Sarah Wiener ist heute eine Starkochin im deutschen Sprachraum. Sie hat zwei Gaststätten und ein Café, eine Backstube, eine Stiftung und schaut regelmässig auf die Firma Art - ganz zu Schweigen von ihrer eigenen Emailsammlung.

Das ist ihr sechstes Buch. Sarah Wiener erklärt mit "Kochen können jeder" Packungssuppen und Mikrowellen-Gerichten den Krieg. Keine Fertiggerichte mehr - jeder kann mit den passenden Tips, Kniffen und Rezepturen auf den Ofen gezaubert werden - das ist seine Botschaft. Das Basiskochbuch, das den Wunsch nach einem genussvollen Kochen und Probieren in der KÃ?che wecken will.

Das geht eindeutig an Sarah Wiener, Sie wollen gleich anfangen und "Endlich". An dieser Stelle wird dem Betrachter ein beispielhaftes Werk zur Verfügung gestellt. Sarah Wiener schafft es wirklich, den Betrachter zu motivieren, die Inhaltsstoffe zu greifen und sich in der KÃ?che austoben. Die Tatsache, dass sie großen Wert darauf legt, dass sie auf die frischen, saisonalen und regionalen Erzeugnisse setzt und natürliche Inhaltsstoffe empfiehlt, macht sie für mich noch attraktiver.

Ich weiß nicht, auf welcher Spur das Gericht zubereitet werden soll - man kann nicht genug arglose Leute aufnehmen, denk ich. Mit " Kochen kann jeder " präsentiert Sarah Wiener ein erfolgreiches Basis-Kochbuch.

Mehr zum Thema