Schaukel

pendeln

Schwingen macht nicht nur Kindern Spaß, sondern trainiert auch ihren Gleichgewichtssinn. Die Schaukeln / Kinderschaukeln sind immer sehr beliebt! Schwünge für Jung und Alt! Vom Babyschaukel über coole Swingtaschen bis hin zu Netzschaukeln. Schwingen | Online Shop Josef Steiner | preiswerte Schaukeln.

Schaukel und Schaukel mit Schaukel und Seilbahn | Schaukel mit Seilbahn

Die Schaukel ist einer der Klassiker unter den Gartenspielzeugen. Mit diesem schlichten und doch so populären Spielzeug sind ganze Generation aufgewachsen: Alle saßen auf der Schaukel! Auch heute noch lässt nichts die Kinderaugen so strahlen wie eine Schaukel im Winter. Mit zwei Seilen zum Zweig und einem Board dazwischen - diese Art der Schaukel ist endlich ausverkauft.

Die modernen Schwingen müssen hohe Ansprüche an Standsicherheit und Zuverlässigkeit erfüllen. Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewählte Schaukel mit einem Sicherheitssiegel versehen ist. Zur optimalen Stabilisierung der Schaukel ist es wichtig, die Füße in einem Betonsockel zu befestigen. Überprüfen Sie nach der Montage selbst, ob es spitze Winkel und Ränder gibt, an denen sich Ihr Baby beim Wippen verletzten kann.

Der Schwung sollte höhenverstellbar sein, damit Ihr Baby seine Hände nicht am Einstellmechanismus einklemmen kann. Auch die Tragkraft der Schaukel ist besonders für ältere Kinder von Bedeutung. Welcher Schwung ist der rechte? Der Kauf einer Schaukel ist eine Langzeitentscheidung. Hier gibt es Einzel- und Doppelschaukeln sowie Gondeln, Leitern und Gleitschirm.

Bei der Wahl einer Seilbahn ist zu berücksichtigen, dass nur zwei Personen zur gleichen Zeit schwingen können. Wenn also Ihr Kleinkind oft allein unterwegs ist, kann es die Seilbahn nicht benutzen. Wenn Sie mehrere schaukelnde Kleinkinder haben, achten Sie darauf, dass genügend Schwünge für alle Kleinkinder auf dem Spielgerät vorhanden sind, sonst ist die brüderliche Zwietracht einprogrammiert.

Der richtige Ort für eine Schaukel sollte gut überlegt sein. Nach dem Betonieren ist die Schaukel nicht mehr so leicht zu bewegen. Dabei ist es besonders bei der Schaukel von Bedeutung, dass um die Schaukel herum genügend Raum vorhanden ist - vor allem nach vorn, denn besonders mutige Kids hüpfen gern von der Schaukel, während sie noch in Fahrt ist.

Wenn Sie zwei Schwünge neben einander hängen, müssen Sie möglicherweise springen. Auch der Zustand des Fußbodens unter den Schwingen ist von Bedeutung. Harte Betonplatten oder Pflasterplatten haben keinen Platz unter der Schaukel. Ideal ist ein sanfter Grasplatz mit einer bestimmten Menge Moos - das dämpft die Erschütterungen, wenn ein Baby von der Schaukel abfällt.

Wenn kein Rasen da ist, können unter der Schaukel besondere Gummischeiben verlegt werden.

Mehr zum Thema