Schminken wie ein Vampir

Make up wie ein Vampir.

Vor Halloween erinnern wir uns. Lesen Sie unsere Anleitung, wie man einen Vampir als Mann oder Frau erfindet. Was ist mit diesem Jahr als coole Vampirbraut an Halloween? Schritt für Schritt zeigen wir dir, wie du dich als Vampir verkleidest! Auf diese Weise erfindest du dich als Vampir für die Karnevalsparty.

Vampir-Make up: Schritt für Schritt Anleitungen - Fotos

Schon seit Twilight, Vampir Tagebücher und True Blood wissen wir, dass ein Vampir ein schönes Geschöpf sein kann. Wie Sie sich in einen schönen Vampir verwandeln können - ohne von Edward Cullen & Co. gestochen zu werden. Faschingsschminke braucht man eine farbige Palette und verschiedene Schminkpinsel, Kunstwimpern, künstliches Blut und Bisswachs.

Zusammen mit der Visagistin Sarah Gärtner zeigt Ihnen, wie Sie sich schrittweise zum Vampir machen können.

Vampir-Make up: schrittweise

Es gibt nichts Schöneres, als sich an Fasching oder Halloween in einen Vampir zu verwandeln? Natürlich. In wenigen Handgriffen lernen Sie, wie man einen blutenden Vampir herstellt! Egal ob Knabe oder Mädchen: Mit einem erfolgreichen Vampir Outfit ist Ihr Nachwuchs auf jeder Karnevalsparty dabei. Abgesehen von der beängstigenden Tarnung ist natürlich auch das passende Vampir-Make-up dabei!

Weil er ohne das richtige Make-up nicht vollständig ist, der Karnevalsvampir. Deshalb schminken sich auch Jungs gern. Wonach schaut so ein kleiner Unbekannter aus? Mit wenigen Sätzen kann man feststellen, dass ein Vampir sich von uns vor allem durch sein kränkelndes Aussehen unterscheidet:

Hört sich das nach Vampir-Make-up an? Seien Sie unbesorgt: Hier wird Ihnen schrittweise erklärt, wie Sie die rosigen Kinderwangen so gestalten, dass sie wie die versunkenen Backen eines Toten auszusehen haben. Weil sie wirklich die edle Vampirblässe hervorheben. Um das Make-up des Vampirs aufzutragen: Vielleicht haben Sie es noch nicht bemerkt, aber die Brauen eines Vampirs sind ganz anders als unsere: sie sind umrandet statt gebogen.

Dies gibt dem Gesicht des Vampirs seinen dunklen, prägnanten Ausdruck. Tragen Sie mit einem Bürstchen etwas Schatten auf die Lidbrauen auf, so dass sie in der Bildmitte eine Spitzenform haben. Die kindlichen, sanften Augäpfel haben sich bereits in unheimliche Vampirbrauen gewandelt! Der nächste Make-up-Schritt geht weiter.... Tipp: Lassen Sie den Naturton ein wenig durchschimmern, sonst wird Ihr kleiner Vampir rasch wie ein Trauerclown aussehen.

Bei den dunkeln Schattierungen nehmen Sie einen blauen Eyeshadow mit einem Schwamm auf und ziehen eine leicht schräge Wangenlinie. Man kann nun mit einem Bürstchen auch etwas Schwarzpulver auf die Bügel auftragen und die Innenecken der Tränensäcke färben. Nun, schaut der kleine Vampir jetzt nicht etwas trist aus?

Um die Augenzone richtig dunkel erscheinen zu lassen, wird jetzt ein kleiner blauer Augenschatten verwendet. Tragen Sie dazu ganz leicht den Schatten auf das ganze Augenlid auf. Wäre bedauerlich, wenn ein paar Punkte den tadellosen Teint der Vampire in eine Dalmatiner-Imitation umwandelten. Um einen besonders heftigen - und wunderbar gesundheitsschädlichen - Look zu erzielen, benötigt Ihr kleiner Vampir natürlich wunderschöne Augenschatten: Tragen Sie dazu einen kleinen blauen Eyeshadow unter dem Unterlider auf.

Ein Vampir wäre ohne seine blutrote Lippe, die uns an seine Henkersmahlzeit erinnert....? Die Lippe rot ist der einzig erlaubte Farbspritzer in unserem Vampir Make-up. Wenn Sie noch klarer angeben wollen, wie sich ein Vampir füttert, können Sie feinste Rotlinien aus den Mundecken nach oben ziehen. Wenn wir nicht wüßten, was ein netter Typ hinter diesem Make-up steckt - wir hätten nur Angst vor diesem hellen Blutegel!

Mehr zum Thema