Schneewittchen Theaterstück text

Snow White Spieltext

Aber Schneewittchen wuchs heran und wurde immer schöner. Die haben sich den Text zwei Monate lang gemerkt. Doch Schneewittchen ist tausendmal schöner als du. Der Chor kann rapartig rezitiert werden. tet.

Direktor: Katharina Speckmann; Zeichen und Text:

Die Schneewittchen und die sieben Zürcher Kinderspiele - PASCH-Global | PASCH-Schulzeitung worldwide

Im Jahr 2011 spielten die Kinder der Vlado-Tasevski-Grundschule in Skopje das berühmte deutschsprachige Kindermärchen "Schneewittchen und die sieben Zwerge" für die jährliche Theaterveranstaltung. An dem Stück arbeiteten 17 Kinder mit ihren Deutschlehrern zusammen. Es galt, die deutschsprachige Bevölkerung den Kindern und Jugendlichen nahe zu bringen und ihre eigene kulturelle Vielfalt zu fördern.

Die Thematik " Friendship and Love " ist sehr spannend und besonders beliebt bei den jungen Deutschen, die ab der ersten Klassenstufe Englisch erlernen. Danach lernten die Teilnehmer ihre Aufgabe kennen. Weil in unserer Sprachschule das Schulprojekt "Deutsch ab der 1. Klasse" durchgeführt wird, wollten wir den Kindern demonstrieren, dass die Deutschkenntnisse einfach zu erlernen sind.

In der ersten bis fünften Klassenstufe konnten die Kinder einen guten Einblick in das spannende und abwechslungsreiche Lernen der deutschen Sprache gewinnen. Es hat sie gefreut, weil sie das Marchen leicht nachvollzogen haben. Es fühlte sich an, als wären sie selbst Schneewittchen oder der Fürst. Über das Stück haben auch Tageszeitungen und Schulzeitungen in unserer Gegend berichte.

Außerdem erhielten wir die Aufforderung, das Kindermärchen in einem der Kindergärten zu präsentieren. Aufgrund des großen Erfolges des Projekts haben wir in den Folgejahren auch andere Geschichten revidiert und inszeniert.

Das Schneewittchen und die sieben Kobolde

Übereifrig ist sie, läßt sich von ihren Sujets verehren und versichert ihr immer wieder, daß sie die hübscheste aller Frauen ist. Bei der Huldigung zu ihrem Geburtstag trifft Schneewittchen den wunderschönen Prinz Leopold, der einer der Geburtstagsgäste ist. Weil die Dame innerste Bedenken hat, ob der Hof die Wahrheiten über ihre Schöne sagt, erwirbt sie einen magischen Spiegel von einem Kaufmann, der alles weiss und immer die Wahrheiten sagt.

Er wird nach der hübschesten Dame der Erde gefragt und lernt, dass Schneewittchen tausendmal hübscher ist als sie! Auf Schneewittchens Schönheiten ist die stiefmütterliche Mutter eifersüchtig und will sie verwöhnen. Auf Anraten des Spiegeln hat sie ihre Tochter vom Königsjäger in einen entfernten Märchenwald gebracht, wo das Mädel nie überlebt, weil die bösen Geister des Waldes da draußen sind.

Schneewittchen befreit sich auf der Flucht vor den bösen Jungs in das Hause der sieben Gnome, die sie schützen und mit denen sie leben darf. Ein zweites Mal taucht der wunderschöne Fürst am Hof auf und bittet um Schneewittchens Hand. Sein Geliebter wird im Märchenwald vermisst. Selbst in den Märchenwald zu gehen und ihre Tochter mit einem Giftkamm zu erlegen.

Vor den Geistern des Waldes hat sie einen großen Gartenzwerg, der von den kaiserlichen Tischlern auf Anraten des Spiegel geschnitzt wurde, den sie im magischen Wald der Jagd, der Hofnarren und der Kaufleute vor sich her getragen hat. Vor dem Zwerg fliehen die Geister des Waldes und merken die Irreführung erst, nachdem die Schneewittchen die giftigen Kammzinken in ihren Schädel geschlagen haben.

Ein magischer Rückspiegel zeigt der Dame, dass die Schneewittchen wieder zum Leben erwacht sind. Ein zweiter Versuch: Der Mirror rät, einen Gefährten als Zwerg zum Schutze zu tarnen und Schneewittchen mit einem giftigen Äpfel zu töten. Die Versuche sind erfolgreich, aber der Scheinzwerg wird von den Geistern des Waldes wiedererkannt.

Der Gefährtinnen der Dame kann entkommen. Die Waldgeister verwandeln sie selbst in den hässlichsten und sichtbarsten Gesichtsausdruck ihres Neides "grünste" Dame der Erde im Auftrag der Waldgeister als Sühne. Der Zwerg trauert um Schneewittchen, der Fürst taucht im Zauberwald auf und darf Schneewittchen in einem Glassarg unterbringen.

Als der Zwerg den Schrein wegträgt, fällt einer der Sargbären auf den Grund. Die Prinzessin bittet um ihre Hilfe, die sie ihm zuteil wird.

Mehr zum Thema