Schnell Lesen übungen

Kurz-Leseübungen

Ich möchte Ihr Ziel, schneller lesen zu wollen, in Frage stellen. Denn wer lesen kann, hat einen klaren Vorteil! Lesen Sie schneller: keine Hexenzauberei oder Abzockerei, sondern eine Frage des Trainings. Mit welchen Methoden und Übungen lassen sich Texte wirklich schneller lesen und verstehen? Wer schnell lesen lernen will, trainiert am besten an einem ruhigen Ort mit Tageslicht.

Schnelllesen der Daten

Das Lesematerial wächst tagtäglich beim Erlernen und bei der Arbeit. Speed-Lesung: Schnell und besser zugleich? Darunter auch die äußerst kostbare Art des Schnelllesens. Speed-Lesung: Lesen Sie schnell und trotzdem mehr und besser nachvollziehen! Man unterscheidet 3 Ebenen der Lesegeschwindigkeitssteigerung: Level 1 (schnelles Lesen) Sie können die mittlere Leseleistung leicht von 160 auf 200 Wörter pro Sekunde (wpm) verdoppeln und trotzdem das Lesematerial besser aufbereiten.

Level I ( "SpeedReading") enthält fortgeschrittenere Verfahren, mit denen das Lesematerial nicht nur aufgezeichnet, sondern in gleicher Weise aufgebaut und aufgebaut wird. Level 3 (PhotoReading) enthält spezielle Verfahren, die nicht den ganzen Content aufgreifen und nicht durchdacht sind. Wieso klappt das Lesen mit der Geschwindigkeit so gut? Viele Menschen sind erstaunt, wenn man sieht, wie gut das Lesen mit hoher Geschwindigkeit abläuft.

Du hast sogar viel mehr gelesen. Es gibt drei Gründe für den einfachen und zuverlässigen Leseerfolg: Schnelles Lesen vermeidet mentale Exkurse, zum Beispiel den Umstand, dass Sie nach dem "Lesen" einer ganzen Webseite nicht mehr wissen, was dort geschrieben wurde, weil Ihre Meinung anderswo war. Malen Sie dann lieber die gegenwärtige Position, schließen Sie das Fotobuch, denken Sie nach, machen Sie das Fotobuch wieder auf und lesen Sie weiter.

Schnelles Lesen steigert den Leseprozess selbst. Systematisches Lesen von größeren Blöcken hilft Ihnen, die Bedeutung leichter zu begreifen und indirekt besser zu deuten. Tip: Schnelles Ablesen in Kombination mit dem "Priming-Effekt". Durch das abendliche Lesen und das morgendliche Erlernen wird der Lernwirkung doppelt (!). Schnelles Lesen macht die Fähigkeit des kurzfristigen Gedächtnisses besser nutzbar.

Ohne dass wir diese Zusammenhänge kennen, verbessern wir das Verständnis und die Verarbeitung des Lesestoffes besser ausnutzen! Irgendwie kann man auch einen 80 bits großen Key zum Langzeitgedächtnis des Grosshirns nachvollziehen. Und was hat das mit Geschwindigkeit zu tun? Zurück zum Abgleich mit dem Fass: Nur wer so schnell füllt, wie die Informationen abfließen, behält sie satt.

Eine schnellere Befüllung des Gehirns mit Information scheint die Dauer der Gegenwart besser zu nutzen. Dies ist es, was zu einem besseren Verständnis und einem besseren Gedächtnis beiträgt. Es ist bekannt, dass jeder, der etwas aus einem brennenden Herz wissen und tun kann, viel einfacher als jemand, der "lernen muss". Die Motivierung fördert das Lesen, besonders mittelbar durch erhöhte Aufmerksamkeit.

Sie sollten daher jedes einzelne Kapitel prinzipiell mit einer Fragestellung beginnen: Welche Lehren möchte ich aus diesem Werk ziehen? Die Beantwortung dieser drei Fragestellungen ist eine besonders effektive Erweiterung aller Schnelllesetechniken. Woher wissen Sie, wie man Geschwindigkeit liest? Das Geschwindigkeits-Lesen kann trainiert werden. Zum Beispiel werden spezifische Übungsaufgaben eingesetzt, um das Sehvermögen zu erweitern.

Durch weitere Übungsaufgaben kommt es zur "Standardisierung" des Blickfeldes. Zugleich trainieren Sie, Ihren Blick in so ebenen und präzisen Sprünge wie möglich zu versetzen. Das Lesen der Geschwindigkeit ist also eine Sache, die wenigstens oberflächlich betrachtet ausschließlich maschinell geübt werden muss. Jeder kann schnell lesen und profitiert davon. Die bestmögliche Funktionsweise der Tränensäcke ist von großer Wichtigkeit für das schnelle Lesen.

Speed-Lesung wird durch gezieltes, tagesaktuelles Trainieren erlernt. Eine schnelle Leseschulung kann in drei bis sechs Monaten vernünftig durchgeführt werden. Versuchen Sie, schnell zu lesen! Am einfachsten ist es, mit einem sehr simplen Lernprogramm schnell lesen zu lernen. Holen Sie sich das Werk von Ernst Otto und erfahren Sie mehr über Level 2, Geschwindigkeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema