Schöne Nägel ohne Gel

Wunderschöne Nägel ohne Gel

Naturbelassene lange Nägel ohne Gel! Mit seinen French Nails im Nagelsalon für Gelnägel oder Acrylnägel. mehr über Nagelpflege, damit Sie immer schöne Hände zeigen können. Schellack' ist eine Mischung aus Nagellack und Gel.

Mach French Nails selbst: Maniküreanleitung

Französische Nägel sind ohne Zweifel eines der populärsten Nageldesigns aller Zeit. Auch die Naturnägel mit klarem Lack oder Rosé bis Nacktfarbe und die weissen Tips lassen sich problemlos zu Haus machen. Wie leicht das geht, zeigt unser Handbuch für Französische Nägel. Vor dem Malen mit den Französischen Nägeln muss die Nagelform sorgfältig abgewogen werden.

Vor dem Auftragen des French-Lacks auf die Nägel werden alle Nägel mit einer Feilmaschine in eine gleichmäßige Gestalt und Größe gebracht. Danach wirken die fertiggestellten Französischen Nägel besonders edl. Die Nägel lassen sich am besten mit einer Glasfeile abkürzen. Das schont die Nägel und verringert durch seine feinen Oberflächen die Gefahr von Nagelbruch und Rissen.

Französische Nägel zugespitzt? Sie möchten lieber Französische Nägel abfeilen? Quadratische Französische Nägel? Dabei kann die Gestalt frei wählbar sein: Französische Nägel sind etwas ungewöhnlicher, aber keinesfalls ungewöhnlicher. Die häufigste Art, die Maniküre zu sehen, ist wahrscheinlich das Nagelfeilen. Einige feile auch gerne die Nagelecken nicht ganz rund ab und feile so eine ziemlich kantige Nägelform für die Französischen Nägel als Basis.

Wenn Sie Ihre Naturnägel für die Gebrauchsanweisung für Französische Nägel verwenden, ist es jedoch eine gute Idee, die Kanten zumindest leicht zu verrunden, damit sie nicht so rasch abbrechen. Hinweis zum Abfeilen der Nägel: Immer von der Außenseite zur Hälfte hin abfeilen, statt die Datei hin und her zu schieben. Französische Nägel für Kurznägel?

Französische Nägel wirken auch, wenn die Nägel recht kurz sind. Achtung mit der weissen Spitze: Wenn Sie sie zu weit auf die bereits sehr kurz gewordenen Nägel malen, lassen Sie die Nägel noch kleiner werden. Die Faustformel für French Nagel und Kurznägel lautet: 2/3 Nagelbett, 1/3 Nailtip.

Um auch die kleinen Nägel schlank und eng wirken zu lassen, kann man mit der Gestalt der französischen Nagelspitze ein wenig betrügen: Die Dramatic Lächeln Linie ist für kleine französische Nägel geeignet. Die Seite der französischen Nagelspitze wird weit in die Nähe des Nagelbettes geschoben. Sind die Nägel in Ordnung, kann die Nagelmaniküre beginnen.

Dies wird durch einen speziellen Grundanstrich oder ganz normal durch einen normalen Lackentferner gewährleistet. Diese Grundierung unter den Französischen Nägeln gewährleistet eine gute Haftung des Nagellacks auf dem natürlichen Nägel und den Nagelplatten. Auf den Nägeln kommt dann die Vorlage für die Französischen Nägel. Das Aufkleben der Schablonen sollte dort erfolgen, wo der Nägel über die Oberfläche hinaus wächst.

Drücken Sie die Vorlage für Französische Nägel erst dann fest an, wenn die korrekte Positionierung erreicht ist. Das Ende vor dem Sticker ist nun mit einem schlichten weissen Farblack bemalt. Dies ist der Klassiker unter den französischen Tipps. Achtung: Entfernen Sie die Druckschablone, bevor die Farbe ausgetrocknet ist, da sonst ungenaue Ränder entstehen können.

Wenn Sie eine besonders stabile Handfläche haben, können Sie auch ohne Schablonen auf die Französischen Nägel malen. Wenigstens die Minute, bis die französische Farbe trocknet. Wieso nicht erst den Nagellack und dann den französischen Tipp in wei? So ist das zuvor oben liegende weiße Lackleder auch unter einer Aktlackschicht noch deutlich sichtbar.

Unter der Lackierung sieht es aber etwas zurückhaltender und damit viel selbstverständlicher aus. Auf diese Weise bleibt die Nagelmaniküre lange erhalten. Dadurch wird verhindert, dass die Nägel von der Lackierung splittern. Um die Nägel nicht nur gut zu streichen, sondern auch gut zu pflegen, wird am Ende eine Menge Nagelöl auf die Kutikula aufgetragen und leicht eingemassiert.

Dadurch erhalten die getrockneten Nagelhäute ihre Spannkraft und stärken die Nägel. Die Creme wird regelmässig auf die Hand aufgetragen und gewährleistet eine gute Pflege der Hand. Wenn Sie es etwas ungewöhnlicher mögen, gestalten Sie Ihre Französischen Nägel nicht mit den klassisch weissen Nägeln. Statt dessen wird im Handbuch für Französische Nägel der weisse Farblack durch einen Farblack oder einen Glitzer-Nagellack ersetzt.

Das gibt Ihnen immer noch die klassisch anmutende und feminine Gestalt, ist aber in puncto Farbe ein echter Hingucker. Wenn Ihre eigenen natürlichen Nägel nicht stabil genug sind, können Sie im Nagelstudio Gelnägel oder Acrylnägel für Ihre Französischen Nägel wählen. Im Vergleich zu natürlichen Nägel haben diese Kunstnägel den entscheidenen Vorzug, dass sie wesentlich widerstandsfähiger und weniger empfindlich gegen Frakturen und Einrisse sind.

Mittlerweile gibt es auch Gelnägel-Heimkits, mit denen man die Gelmaniküre mit LED-Lampe und Co. zuhause vornehmen kann. Auch die Gelmaniküre mit den Klassikern der Französischen Nägel können Sie mit etwas Fingerspitzengefühl zu hause durchführen. Es ist offensichtlich, dass Französische Nägel immer eine gute Figur machen - ob auf Naturnägel oder als Gel.

Auch interessant

Mehr zum Thema