Schwimmkurs übungen

Übungen zum Schwimmen

Special Kids on Swimming Course' in Nordrhein-Westfalen. Infos zur Beinschlagfehlerkorrektur und Übungen zur Brustschlagtechnik. Schwimmen Sie mit einem Schwimmbrett, das Ihren Oberkörper über Wasser hält. In der Regel wird der Schwimmkurs dann unbegleitet fortgesetzt. Zu den Übungen gehören Schwimmen, Springen, Tauchen und Gleiten.

Schwimm-Schule Oliver Staubli: Lehrvideos

Worauf sollte das Kleinkind beim Baden in Liegeposition besonders achten? Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen in über 40 Video-Clips verschiedene Schwimm- und Taucherübungen, vom Anfänger bis zum Level 7, detailliert aufbereitet. Das Video zeigt alle erforderlichen Übungsaufgaben über und unter der Wasseroberfläche, die von den Schülern in unserer Schwimmhalle durchgeführt werden.

Diese lebhaften Videoclips können auch für Erwachsene hilfreich sein, wenn sie sich nicht sicher sind, zu welchem Niveau ihre Schülerinnen und Schüler zählen. Wenn Sie möchten, können Sie die Übung auch außerhalb unserer Schulungen erproben. Der Anfängerkurs konzentriert sich auf das völlige Eintauchen. Durch verschiedene spielerische Übungsaufgaben werden wir nach Objekten getaucht und gewöhnt, die Blicke unter der Wasseroberfläche offen zu lassen.

Im zweiten Arbeitsschritt werden die Füße vom Erdboden gelöst. Im ersten Stadium heben wir immer mehr Füße vom Erdboden ab: Die Kinder spüren den Lift im Meer und beginnen zu treiben und zu rutschen. Gegen Ende des Kurses gehen wir ins Tiefenwasser. Regelmäßiges Ein- und Ausatmen in der Rückenlage und der Antrieb der Beine sind für das weitere Baden wichtig.

Im zweiten Schritt werden diese und andere Faktoren auf spielerische Weise erprobt. Von Segelfliegen, Atmung und Fahren bis zum Baden im Meer. Im Level 3 sollten kleine Ratten eine erste kinderfreundliche Art des Schwimmens in Bauch- und Liegeposition baden. Ein weiterer koordinativer Eingriff ist der Salto vom Beckenrand ins Nass. Der einfache Tauchgang und das Segelfliegen in Liegeposition mit ausgestreckten Armlehnen sind weitere Ziele.

Derjenige, der es meistert, hat gute Bedingungen, um in der nächsten Etappe weitere Distanzen zu durchschwimmen. Darüber hinaus legt die Supermanübung den Grundstock für das seitliche Atmen beim Krabbeln. Im Level 5 sind die Übungen schwieriger und die Schwimmstrecken länger als in den vorherigen Levels. Das " Holzrollen " und das einarmiges Kriechen mit seitlicher Atmung sind weitere Stationen auf dem Weg zum holistischen Schwimmsport.

Zu den anspruchsvollsten Aufgaben der 6. Klasse gehören der Sternumschlag (bei Kinder oft "Froschbeinschlag" genannt) und die gesamte Bewegung des Kriechens mit Seitwärtsatmung. Level 7 konzentriert sich auf Brust. Dabei werden die zuvor gewonnenen partiellen Bewegungen von Brustarm- und Beinzug miteinander verbunden und in Verbindung mit einer adaptierten Atmungstechnik zur gesamten Brustposition geführt.

Ein Schwung unter der Wasseroberfläche und die wellenförmige Bewegung über den ganzen Körper - die Delphinwelle - sind weitere Uebungen.

Mehr zum Thema