Sesamstraße Film

Film Sesamstraße

Alle Informationen über die Sesamstraße. Ich erinnere mich an einen Film über Bagger und einen über Container. Jeder kennt die Sesamstraße mit dem Vogel Bibo, dem Elmo, Kermit dem Frosch und dem Krümelmonster. In der Sesamstraße? im Museum Regisseur Shawn Levy produziert Sesamstraße Film.

Die Sesamstraße 2003 (52 Folgen): Eine der gelungensten Reihen für Vorschulkinder.

Die Sesamstraße 2003 (52 Folgen): Eine der gelungensten Reihen für Vorschulkinder. In der Sesamstraße erfahren Sie viel Wissenswertes über sich selbst. Es gibt das Krumenmonster und Ernie und Bert, Simson den Bären, den Vogel Tiffy oder die Weinbergschnecke Fink. Im Jahr 1971 wurden die ersten Originalversionen in Deutschland in den Dritten Sendungen ausgestrahlt, in einer synchronisierten Version läuft die "Sesamstraße" zum ersten Mal 1972, mit eigenen deutschsprachigen Texten 1973, und eine rein deutschsprachige "Sesamstraße" existiert schon seit langem.

Eigens für Deutschland wurde der Titelsong "Der die das, wer wie was, warum warum warum warum, wer nicht fragen bleibt stup! 2. Dazu gehören seit Beginn des Jahres 2000 Dirk Bach als Magier Peter, Franz-iska Troegner als Frau Anna Frier als Frau und Nils Julius als Gemüsehändlerin in der Sesamstraße.

Als verheiratete Personen werden sie im Sommer 2008 in eine Wohngemeinschaft mit Ernie und Bert einziehen.

Film- und Fernsehmuseum

Vor der Ausstrahlung der Fernsehserie sendete der NDR im Frühjahr 1971 und der WDR im Frühjahr 1971 fünf von der Kinderfernsehwerkstatt (CTW) produzierte Originalversionen von STREET als Testprogramme. Den 60-minütigen Episoden war nur ein kurzer deutscher Kommentar beigefügt, und am Ende wurden die Fernsehzuschauer gebeten, dem Fernsehsender zu sagen, was sie vom neuen amerikanischem Rundfunkformat halten.

Zur Anpassung der Serieninhalte an die deutschen Gegebenheiten wurden individuelle Zusatzbeiträge in Deutschland gedreht und in die amerikanische Episode aufgenommen. Die meisten Konsequenzen kamen mit rund 70 prozentig aus den USA, wurden aber im Laufe der Jahre weiter abgebaut. Die Programme enthalten seit 2007 nur noch eine oder zwei Skizzen der aktuellen Produktionsgesellschaft Sesame Workshop.

Anders als die ursprünglichen Episoden waren die deutschsprachigen Fassungen von Beginn an nur 30-minütig. Die in der Programm-Galerie (4. Stock) präsentierte Auswahl umfasst die fünf Episoden des Testprogrammes und zwölf Episoden der deutschsprachigen Ausgabe der letzten vier Jahrzehnte, von 1973 bis heute. Hinweis: Ursprünglich wurde die Sendung auf den damals dritten Fernsehkanälen des NDR, RB, SFB, HR und WDR gesendet.

Mehr zum Thema