Shanghai Spiel

Schanghai Spiel

Sie können nur freie Steine spielen. Wahrscheinlich ist es der erste Titel, der das Brettspiel Mahjong auf den Startbildschirm bringt. Eins meiner Lieblingsspiele, weil es so einfach und konzentriert ist. Der aktuelle Kader SIPG mit Spielerstatistiken, Spielplan, Marktwerten, Nachrichten und Gerüchten über den Verein aus der Super League. Schanghai: Hier kann man Schanghai spielen.

Spiel Mohjongg Shanghai 2

Das Spiel ist ein Klassiker unter den Mah-Jongg Shanghai 2-Games. Spiel mit der Hand oder den Händen und nimm immer 2 gleiche Mahjon-Steine, um sie aus dem Spiel zu nehmen. Man kann nur kostenlose Spielsteine ausspielen. Ist er nicht von einem anderen Edelstein überdeckt, ist er auf wenigstens einer der Seiten kostenlos.

**Struggle="mw-headline" id="Spielprinzip">Spielprinzip[Edit Source Code ]span>>span>.

Schanghai ist ein seit 1986 von der Firma Aktivision veröffentlichtes Computer-Spiel für verschiedene Homecomputer und Spielekonsolen. Wahrscheinlich ist es der erste Name, der das Spiel Mah-Jongg auf den Startbildschirm bringt. Er muss die Spielsteine gemäß den Spielregeln entfernen. Die Spielfläche umfasst 144 Spielsteine mit verschiedenen Mustern, wie z.B. Dragons oder Wasserschildkröten.

Teile können nur zu zweit entfernt werden, wenn sie nicht von anderen verdeckt sind und mindestens eine Längsseite freiliegen. Der Name wurde nach der Stadt Shanghai in China vergeben. ? Shanghai - Rezensionen von der Firma amiga joker, asman, PS, spiele Zeit, fröhliche Zeit. Zurückgeholt März 2010. Shanghai für das Jahr 1986 - Impressum.

Zurückgeholt März 2010. ? Galerie für CGW-Museum. Zurückgeholt am dritten Mai 2016.

Shanghaï - Dard

das ist die Devise in Shanghai. Weil beide Spaß machen und ihren Charme haben, lässt man sie beide ruhig zusammenleben. Das Spiel wird auf den Nummern eins bis sieben (teilweise auch bis neun) ausgetragen, beginnend bei der einen, jede Spielrunde alle Abnäher auf die Nummer der entsprechenden Auswahl.

Wer nach der 7. Spielrunde die meisten Punkteränge auf seinem Account erzielte, gewinnt - vielleicht, weil das Spiel nicht ohne Grund Shanghai heißt! Schanghai heißt, mit seinen drei Abnähern ein Einzel-, ein Zweier- und ein Dreifacher der gleichen Nummer in Folge zu treffen. Wer es schafft, einen Schanhai zu würfeln, ist der Gewinner des Spieles, unabhängig, wie viele Treffer er bisher errungen hat.

In der ersten Spielrunde kann das Spiel bereits mit einem Schlag auf die Einzel-, eine auf die Doppelte und eine auf die Dreifache abgeschlossen werden. Dabei ist die Rangfolge der 3 Hits irrelevant: für das "Shanghai". Hier werden ebenfalls 7 Spielrunden ausgetragen und das Spiel beginnt bei eins, aber mit dem Vorteil, dass es, wenn es einmal geschlagen wurde, ob einzeln, zweimal oder dreimal, gleich auf zwei umgeschaltet wird.

Beim ersten Tor auf die beiden geht es gleich weiter auf die drei und so weiter. Damit ist es möglich, bereits mit den 3 Pfeilen der ersten Zulassung die Zugriffe auf die ersten 3 Ziffern zu erhalten. Guter Spielern geht es zum Stier. Bad Player verbleiben in der Rundenrunde für auf der einen hängen, da sie sich erst dann auf dürfen bewegen, wenn sie ihnen begegnet sind.

Sie gewinnen das Spiel in Shanghai, wenn Sie ein einzelnes Feld, ein doppeltes Segment und ein Dreieck in einem Schuss mit 3 aufeinander folgenden Nummern treffen. Das Spiel kann auch bei dieser Version bereits in der ersten Spielrunde entschieden werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema