Sketch Abschluss Grundschule

Skizze Ende Grundschule

die Erst- und Zweitklässler am Ende des Schuljahres. Um die Skizze einzuführen, benötigt der Lehrer, dass die Skizze die. Von der Einschulung bis zum Abschluss spielt das Theater für die Grundschule. Joint song at the end: "Every year again".

Theater-Projekt in der Grundschule Schulzendorf - Schenken und Sockenentheater - MAZ

7 Uraufführungen, 4 Austellungen und eine Theaterzeitschrift - das ist das Resultat der Aktionstage zum Themenbereich der darstellenden Künste an der Grundschule Schulzendorf. Letzte Wochen haben sich Mädels und Jungs auf sehr verschiedene Arten mit den Boards beschäftigt, die die ganze Erde ausmachen. Am Ende stellten sie ihre Resultate vor.

Diese reichen vom Strumpf-Theater über Sophokles' "Antigone" und einen Raps bis hin zu Skizzen von Loriot. In den ersten Kursen ging es um szenische Gestaltung und "Sockentheater". Sie können ohne zeitlichen Druck selbst bestimmen und ausprobieren", so Irmgard Lefass. In der zweiten und vierten Klasse wurden zwei Schattenspiele gebaut und mit ihnen ein kleines Stück nachgebildet.

Übrigens, eines der Schattenspiele ist ein Schenken an die Kindertagesstätte "Löwenzahn" in Schulzendorf. "In Berlin gingen wir ins Theatre an der Parkause, sahen'Robinson Crusoe' und sprachen mit einem der Schauspieler", Theo von der 6. Unter der Leitung von Christine Kaulbarsch spielten die an der religiösen Erziehung teilnehmenden Kinder das Theaterstück "Elisabeth von Thüringen".

Wie bei allen anderen Uraufführungen hatten die Studenten auch hier über Kostüme, Bühne und Schauspiel nachzudenken. In allen Kursen zeigte sich, dass sie nicht nur das Thema Schauspiel in all seinen Aspekten genossen, sondern auch improvisiert und gestaltet haben. Auch von aussen wurde das Vorhaben mitfinanziert. "Das war nur möglich, weil uns der Friedrich-Bödecker-Kreis, das Kultusministerium sowie die Schulzendorfer Bücherei und die Freunde der Grundschule unterstützten", so Irmgard Lefass.

Wie die Schülerinnen genossen sie und ihre Kolleginnen den Theaterworkshop.

Absolventenfeierlichkeiten | Grundschule Hedemünden

Jeder Kurs hat erneut zum erfolgreichen Programm beigetragen. In der ersten Liga wurde das kleine Stück von "Gackitas Ei" aufgeführt. Danach ging die zweite Gruppe "Paule Puhmanns Paddleboot" an Bord und begab sich auf eine Musikreise durch Europa. In der 3b wird auf Englisch über Tiere berichtet, die durch das Geschnarche eines Tieres beunruhigt sind.

Begeistert sangen sie die Nationalhymne der Weltmeisterschaft 2014 "A cheer for us". Mit einer kleinen Skizze (gute und böse Nachrichten ) und dem Song "Wenn der Sommer kommt" erschien wieder die 3b. In der vierten Stunde verabschiedeten sie sich mit Traumberichten und dem Fußball-Song "Schwarz, faul, Gold".

Die Schlichter aus den Jahrgangsstufen 2 und 3 verabschieden sich von den Schlichtern der vierten Jahrgangsstufe. Die Hochschule, Fr. Döpp im Auftrag des Schulrates und Fr. Führding als Leiterin der Elternschaft verabschieden sich dann von Fr. Kirchner. Dann übergaben die Schüler der vierten Schulstufe ein Abschlussgeschenk an alle Kollegen und Mr. Keul.

Auch interessant

Mehr zum Thema