Ski Neuheiten

Ski-News

Etwa ein halbes Jahr im Voraus darf unser Expertenteam jedes Frühjahr die neuesten Top-Modelle der Skiindustrie testen. Das Ergebnis ist eine wertvolle Bewertung nicht nur für den Skifahrer, sondern auch für den Fachhandel. Atomski-Neuheiten für Powder & All-Terrain. Mit der nächsten Generation der All-Terrain-Skier von Atomic kommt der Schnee in den Mündungen der Off-Piste-Skifahrer zusammen. Die Ski-Neuheiten der kommenden Wintersaison kostenlos testen.

Neue Skimodelle der ispo: Das sind die neuen Skimodelle für die Spielzeit 2017/2018.

Jährlich Ende Januar/Anfang Februar werden auf der Messe ISO in MÃ??nchen die neuen Wintersportprodukte fÃ?r den bevorstehenden Sommer vorgestellt. Vom 5. bis 8. Februar war es soweit und die Skiindustrie, der Fachhandel, die Presse und viele Sterne und Starlets aus der Wirtschaft kamen in die bayrische Landeshauptstadt, um sich zu zeigen, zu orientieren und über die Entwicklung zu diskutieren.

Über 2.500 Austeller, über 85.000 Besucher - auf der Messe ist immer etwas los. Auch wir stürzten uns in die Turbulenzen und sprachen mit vielen Skiverleiher. Neu heiten bei Atome, Salomo, Völkl, Élan und Co? Hier finden Sie alle detaillierten Ski-Tests für die Spielzeit 2017/2018! Auch auf der Messe konnten einige Tendenzen für das kommende Jahr festgestellt werden, obwohl es eigentlich keine wesentlichen technischen Neuerungen gibt.

Die Besucherinnen und Besucher präsentierten auf der Insel Pistenskier, von denen einige etwas weniger als ein Kilo pro Ski wiegen. Nahezu alle Skihersteller verlassen sich heute bei der Entwicklung von Skiern auf qualitativ hochstehende Werkstoffe. Holz-Kerne (Pappel, Buchen, Balsaholz, etc.), Titanal-Schicht (teilweise wieder aufgefräst um Gewichte zu sparen oder auch nur als Verstrebung eingesetzt), modernste Werkstoffe wie Graphen, Leinen oder Vlies - hier wird viel ausprobiert.

Darüber hinaus geben einige Produzenten ihre Erfahrung, Schnitte und letzten Einstellungen aus dem World Cup an den Endkunden weiter, um die Skier noch sportiver zu machen. Ein weiterer Trend: Viele Produzenten stellen fest, dass es für die solventen Skikunden nicht so entscheidend ist, ob sie 500 oder 1000 EUR für ihre Skier aufwenden.

So gibt es in nahezu allen Unternehmen Modellreihen, die ein absolutes Flaggschiff sind, in denen das gesamte Know-how zum Einsatz kommt und unterschiedlichste, qualitativ hochstehende Werkstoffe zum Einsatz kommen. Dies zeigte sich jedenfalls in der positiven Laune der Unternehmen, die sie vor allem dem kühlen und wärmeren Jänner schuldig sind. Zu den neuen Techniken für die Spielzeit 2017/2018 gehören unter anderem die Firma Atometec, 3D-Glas von der Firma Volkl, Pfeil von der Firma Élan und C/FX von SALOMO.

Informieren Sie sich auf den folgenden Unterseiten ( "Klick auf den Knopf ganz oben rechts") über die Hersteller und ihre Höhepunkte für die Skisaison 2017/2018 - mit vielen Videostatements aus dem Hause ipso.

Mehr zum Thema