Ski Online Spielen

Online Ski spielen

Bei Flash-Skispielen haben wir alles, was Sie brauchen. All unsere Sportspiele können kostenlos online gespielt werden, wenn Sie Zeit haben. Treten Sie in Online-Wettbewerben gegen virtuelle Skifahrer aus aller Welt an. Die Ski Challenge bietet zusätzliche Rennmodi wie Last Run, Time Attack oder Black Ice sowie die Möglichkeit, an Turnieren und Duellen teilzunehmen. Skirush, Spüren Sie die Kälte des Schnees, wenn Sie auf Ihren Brettern bei "Ski Rush" zum Sieg fahren!

Skirush - Die lustigsten Online-Spiele auf Games.com

Die Partie wird begonnen .... Wenige Augenblicke bis zum Spielbeginn! Ihnen fehlen natürlich die notwendigen Plugins für dieses Game. Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag, um das Plugin zu starten, oder probieren Sie ein anderes aus. Download weitere Partien .... Diese Partie läuft nur auf Ihrem Rechner. Diese Partie nutzt die modernen Funktionen des Browsers, die Ihr Webbrowser nicht kann.

Für beste Resultate laden Sie bitte die aktuelle Fassung von Chrom ein. Schauen Sie sich die Lösungen für dieses Problem an.

Skisafari Online - Die lustigsten Online-Spiele bei Games.com

Die Partie wird begonnen .... Wenige Augenblicke bis zum Spielbeginn! Ihnen fehlen natürlich die notwendigen Plugins für dieses Game. Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag, um das Plugin zu starten, oder probieren Sie ein anderes aus. Download weitere Partien .... Diese Partie läuft nur auf Ihrem Rechner. Es wird mit modernen Browser-Funktionen gespielt, die Ihr Webbrowser nicht unterstützen kann.

Schauen Sie sich die Lösungen für dieses Problem an.

Tyrol lehnt die Olympiade 2026 ab

Tyroler wollen die Olympiade 2026 nicht in ihrem Land. In einem Referendum sagten 53,35% der Befragten nein zur Wahlurne. Fast 537.000 Tirolern war es möglich, sich in einem Referendum zu der Frage zu äußern, ob sich Innsbruck/Tirol für die Winterolympiade 2026 anmelden soll. 53,35 Pro-zent der abgegeben Stimmrechte wollen kein großes Olympia-Event vor ihrer Haustür.

Solange das Innsbrucker Urteil noch nicht feststeht, hätte das so oder so sein können. Denn mit 67,41% lehnte die Innsbrucker ab, das Fazit lag eindeutig auf der Abweisungsseite. In den Jahren 1993 und 1997 gab es in Tirol bereits Volksabstimmungen über mögliche olympische Antritte. Die 2026er Jahre werden vom International Olympic Committee (IOC) im Frühsommer 2019 ausgetragen.

Nach dem Nein des Landesherrn sind Sitten, Salzsee (USA), Kalifornien (Kanada), Laillehammer ( "Norwegen"), Saporo ( "Japan") oder Almaaty (Kasachstan) möglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema