Snowboard Spiele

Snowsboard Games

Benutze die Maus, um das Snowboard zu steuern. Snowboard. Unten finden Sie eine Auswahl an Snowboard-Spielen für Kinder, Jugendliche und Trainer. Selbstverständlich sind für diese Spiele nicht nur winterliche Wetterbedingungen, sondern auch die entsprechende Snowboardausrüstung erforderlich. Hier haben wir alle aktuellen Informationen zum Spiel für Sie zusammengestellt und proben.

Ein Snowboard kann viel mehr als nur im Schnee fahren.

Snowboardgames

Probieren Sie diese Snowboard-Spiele aus. Es ist das Bestreben, der Beste in einem Downhill-Snowboardrennen zu sein. Suchen Sie nicht weiter, wenn Sie aufregende Spiele in Spitzengeschwindigkeit und verrückte Kunststücke wollen! Es ist leicht zu lernen, aber schwierig zu managen! Sie brauchen etwas Zeit, um zu prüfen, ob Sie es durch alle Ebenen schaffen.

Snowboard-Flash-Spiele, schauen Sie sich um. Für jeden Spielertyp ist etwas dabei. Egal, ob du gerne Rennen spielst oder lieber Kunststücke beim Springen und Fliegen durch die Lüfte machst, wir haben alles, was du benötigst, mit unserer großen Palette an Snowboard-Spielen, die du gratis im Internet spiele.

Gratis Spiele im Internet testen

Kurzbeschreibung: Steuere mit der Maustaste und versuch so viele wie möglich zu punkten, indem du über die Sprünge springen und die Leerzeichen für einen Stich drückst und die Flaggen einholst. Your Name: Ihre Meinung: Direkter Link zum Gratisspiel Snowboard: Wenn Sie Snowboarden mögen, probieren Sie diese Gratis-Spiele aus:

Das neue Snowboardspiel für die Playstation 4 plus Kurz-Test - Schnee

Ab dem gestrigen Tag gibt es ein Snowboardspiel für die neue Playlist 4. SCHNEE Das Wild ist noch im Beta-Status, d.h. es ist noch nicht die endgültige Fassung mit allen Vorteilen. Hier haben wir alle Informationen rund um das Thema Fußball für Sie zusammengetragen und proben. Schnee Das ist das erste Snowboard-Spiel, das eine Open-World-Karte anbietet, wie sie von den bekannten Games für Snowboarder aus dem Hause Google ist.

Hier kann man sich mit dem Fahrer ungehindert fortbewegen, Ausgangspunkte festlegen, zu anderen Punkten wechseln und natürlich den ganzen Tag mit dem Snowboard fahren. In der derzeitigen Snow-Beta-Version fehlen diese Möglichkeiten jedoch noch. Teasers vom Produzenten schauen immer sehr gut aus, also hier ist ein Ingame-Video, um Ihnen einen realistischeren Einblick in das Spiel zu vermitteln.

Neben den oben genannten Funktionen gibt es auch die heute gebräuchlichen In-Game-Käufe, für die man natürlich auch anpassungsfähige Treiber benötigt. Das heißt, man erwirbt eine Beta-Version des Spiels, in der noch nicht alle endgültigen Funktionen integriert sind und trotzdem Probleme auftauchen.

Es gibt für den Rechner eine so genannte Early-Access-Version auf Dampf, nichts anderes als eine herunterzuladen. Wie viele Maps, Fahrer, Equipment etc. in diesem Paket sind, haben wir nicht ausprobiert, weil wir die neue Betaversion von PSP4 im Sinn hatten. Die neue Betaversion für die Playstation 4 ist 19,99$ teurer, aber man bekommt im Spiel Funktionen im Gegenwert von 30$, die man sonst nicht hätte oder die man sich anschaffen muss (auch wenn man einige dieser "Features" nicht wirklich benötigt, wie z.B. ein goldfarbenes Snowmobil....).

Im Winter wird die endgültige Fassung von Snows The Game-Repository veröffentlicht. Vielmehr ist die Stylingmöglichkeit in allen Varianten ein Gimmick. Wir mochten die Wahl der Greifer und Trick, aber die Darstellung von Drehungen und Trick-Namen ist mehr eine ungefähre Orientierung als Hilfe, was Sie gerade getan haben.

Hinsichtlich des Verhältnisses zwischen Einkaufspreis und Gewinnspiel ohne zusätzlichen Kauf im eigenen Haus sind wir zunächst etwas zurückhaltend. Man hat den Anschein, dass der Kauf im Game ein wichtiger Punkt ist und man dementsprechend wieder für einige der angesagten, spannenden Funktionen und Karten bezahlen muss. Natürlich kann das auch daran gelegen haben, dass man sich längere Zeit an die Bedienelemente gewöhnt haben muss, aber der Spaß am Spielen ist gleich zu Beginn sehr gering.

Das Aussehen der Einzelkarten ist recht gut, die Grafiken sind recht aktuell, nur fehlen noch Einzelheiten wie die brüllende Menschenmenge, die tatsächlich nur aus Linienfiguren bestehen. Das macht definitiv Spaß, aber wir würden Ihnen das ausprobieren.

Wir würden das Gameplay schon in der jetzigen Entwicklungsphase weiterempfehlen, aber jeder muss selbst bestimmen, wie sehr er die Hooky Controls behindert. Mehr Informationen über Snows Spiele finden Sie auf der Website. Wer es nicht so mag, sollte noch ein wenig warten, denn es gibt noch mehr Neuigkeiten aus dem Snowboard Gamers Camp.

Mehr zum Thema