Soliter Karte

Die Soliter-Karte

Benötigen Sie ein wenig Hilfe, wenn das Spiel steht und Sie einfach nicht die richtige Karte finden können? eine rote und eine schwarze Karte in absteigender Reihenfolge. Mah-Jongg Card Solitaire: Mahjong Solitaire mit den Bildern eines Solitaire-Kartenspiels. Die besten Kartenspiele haben wir für Sie zusammengestellt. Gold Spider Solitaire Gold Spider Solitaire - Free Cell Solitaire Free Cell Solitaire.

Mahjongkarten Solitär

Melden Sie sich an, um eine E-Mail zu bekommen, wenn wir ein weiteres Game hinzufügen. Mah-Jongg Solitaire mit Fotos von einem Solitaire-Kartenspiel. Spielen Sie alle 100 Grundrisse oder kämpfen Sie um die beste Bewertung. Kombinieren Sie zwei gleichwertige Gratiskarten, um sie zu entnehmen. Klicken Sie auf die linke Maustaste, um dieses Game zu Ihren Favoriten hinzufügen.

Diese Partie wurde 34.528 Mal ausgetragen.

Solitär für Mädchen

Wir bieten Ihnen tausend Online-Spiele für Girls, die Sie begeistern werden! Entdecken Sie Ihren Innenstylisten mit Makeover-Spielen, Dressing-Spielen und Make-up-Spielen, oder lassen Sie sich von unseren Pferdespielen oder anderen Tierspielen verzaubern. Spielen Sie mit Ihren Freundinnen Onlinespiele, schlagen Sie deren Highscore und präsentieren Sie Ihr Kunstwerk! Täglich kommen neue Partien hinzu!

Patience

Wahrscheinlich das berühmteste Brettspiel der Erde heißt Solitaire. Wie oft Sie ein bestimmtes Match abschließen können, hängt davon ab, wie viele Spielkarten Sie umdrehen. In Solitaire werden vier Stacks mit je einer Karte geformt, und die Karte muss in der gewohnten Ace to King Ordnung platziert werden. Diese Grundregel ist auch für alle anderen drei Stacks gültig und kann nicht durch besondere Vereinbarungen oder zusätzliche Regelungen geändert oder aufhoben werden.

Auch hier gilt wieder die Reihenfolge der einzelnen Stapel: Die ersten sieben Reihen oder Stacks werden aufgedeckt. Alle anderen 24 nicht ausgegebenen Spielkarten werden neben den Reihen gestapelt. Diese Stacks werden auch "Sticks" genannt. Oberhalb der ausgegebenen Cards befinden sich immer vier Leerstapel, die als "Stacks" bekannt sind.

Sie können eine Karte auf eine aufgedeckte Karte auflegen, wenn sie in die Bestellung paßt und die selbe Farbgebung hat. Sie können alle Spielkarten entweder individuell oder in Sätzen von einer Reihe in die andere verschieben, sofern die korrekte Ordnung eingehalten wird. Ist eine Karte innerhalb einer Längszeile freigegeben, muss sie umgeschlagen werden.

Solitaire hat das Bestreben, alle Spielkarten in der korrekten Rangfolge auf den vierten Kartenstapel zu bringen. Jedes Stack muss mit einem As anfangen. Wenn du exakt die passenden Freikarten erhältst, kannst du sie auf das As setzen, um einen Stack der gleichen Karte zu bilden.

Das Pik-As kann auf einen freien Stack gesetzt werden und eine Pik 2 darüber. Wenn Sie eine Karte auf den Kartenstapel gesetzt haben, können Sie sie wieder in eine Reihe einlegen. Gelegentlich kann es vorkommen, dass man keine Spielkarten in die Reihen einlegen kann. Wenn das der Fall ist, dann schaut man in den Knüppel.

Die ersten drei Spielkarten befinden sich auf diesem Kartenstapel. Bei den ersten drei Spielkarten stehen sie neben dem Boden auf. Das obere Blatt kann bewegt werden, die beiden anderen nicht. Sie dürfen also nur mit der wirklich höchsten Karte spielen. Wenn sich die höchste Karte im Spielfeld befindet, kann die nächst höhere Karte verwendet werden.

Wenn auch die obere Karte nicht benutzt werden kann, können drei weitere Karte aufgedeckt werden. Nachdem alle im Stick befindlichen Spielkarten benutzt wurden, beginnt man wieder von vorn. Allerdings werden die Spielkarten nicht umgeschüttelt, wie es bei anderen Spielen oft der Fall ist. Das Solitärspiel kann wirklich endlos lange andauern und ist nicht für ein kleines Spielvergnügen zu haben.

Sie ist erst abgeschlossen, wenn alle vier Haufen gefüllt sind oder wenn Sie keine Karte mehr erstellen können. Wenn alle vier Haufen gefüllt sind, bekommt man Solitaire. Traditionell darf nur die dritte Karte eines Sticks verwendet werden. Mit einer verlängerten Version können jedoch alle Spielkarten offengelegt und verwendet werden.

Dadurch erhöhen Sie Ihre Chancen, das Match zu beenden. Bei einer anderen Variante können Sie den Einsatz der Karte im Lager einschränken, und zwar nur dreifach. Es kann auch eine Zeitbegrenzung eingestellt werden, die eine Zeit oder eine Zeitmessung für Solitaire erfordert. Das Einlegen der Karte in die Kartenstapel sollte Vorrang haben.

Daher sollte der Stick nur verwendet werden, wenn es absolut notwendig ist und der Mitspieler keine andere Wahl hat. Wenn Sie während des Spiels durch den Reserve-Stapel schauen, können Sie sich auch einen Überblick darüber machen, welche der beiden Spielkarten sich im Stick befindet und welche nicht. Natürlich dürfen die Spielkarten vom Reserve-Stapel nicht verwendet werden.

Tipp: Versuche zuerst, die Karte in der letzten Zeile freizulegen. Wenn Sie die größte Zeile nicht kürzen, werden Sie später Schwierigkeiten haben, zu den obersten Seiten zu kommen. Füllen, die Karte, die drei Stickkarten sollten in der Regel nicht unmittelbar nacheinander ausgespielt werden. Derjenige, der dies macht, verändert nicht die Rangfolge der restlichen Spielkarten, sollte der Stick später noch einmal durchgehen müssen.

Solitaire hat auch eine feste Punktzahl nach dem Spielen. Die beliebteste Variante von Solitaire hat die folgenden Punkte:

Mehr zum Thema