Sommerspiele für Kinder

Kinder-Sommerspiele

Gute Ideen zum Spielen im Freien mit großen und kleinen Kindern, ob schlechtes Wetter, stickige Stadtluft oder keine Lust - Kinder wollen auch drinnen spielen. Im Folgenden stelle ich einige traditionelle Spiele afghanischer Kinder vor: Weshalb Eltern die Erziehung ihrer Kinder wieder in die Hand nehmen sollten. Dieses Konzept ergänzt und unterstützt die Arbeit von Sportvereinen, die bereits eigene Gruppen für übergewichtige Kinder gegründet haben. Die meisten der heute noch bekannten Spiele machen den Kindern immer Spaß, und es gibt auch viele davon.

Originalspiele für die Kinder-Olympiade

Egal ob im Urlaub oder zum Geburtstag, eine Kinder-Olympiade ist ein großer Spaß. Zeichne einen Tisch auf dem Blatt mit Säulen für jeden Spieler. Bei einem Punktesystem vergibt man z. B. fünf für den Sieger, drei für den Zweiten, einen für den Drittplatzierten. Für kleine Kinder ist es für jeden Beteiligten Sinn, zu punkten.

Wer die Partien mit der ganzen Mannschaft ausprobiert, dem ist es wichtig, ein Gleichgewicht für die kleinen Leute zu haben. Die Erwachsenen bekommen ein Handikap und stehen z.B. zwei Schritte vom Zielpunkt weg auf. Auch kann es vorkommen, dass einige Teilnehmer die selbe Anzahl an Punkten haben. Inhalt: Aufstellung: Jeder Teilnehmer bekommt ein Doppelblatt Zeitung und eine Kreide.

Sie alle stehen etwa drei Meter von der Ziellinie entfernt. Die Zielscheibe ist ein Kübel oder eine Schale. Aufgabenstellung: Erstellen Sie Kugeln von der Seite der Zeitung und schmeißen Sie sie ins Spiel. Derjenige, der innerhalb von drei Spielminuten die meisten Kugeln würfelt, siegt. Sie reißen ihre Zeitungsseiten auf und zerknüllen daraus Bällchen.

Sie kennzeichnen diese mit ihrer Kreide, damit die Bälle später dem entsprechenden Akteur zuordenbar sind. Installation: Die Konservendosen in eine pyramidenförmige Form türmen. Aufgabenstellung: Jeder Teilnehmer probiert die Dose mit der Frisbee-Scheibe in drei Wurfweiten vom Spielfeld zu entfernen. Montage: Befestigen Sie einen Luftreifen an einem Abzweig oder bauen Sie einen Aufsatz auf.

Mission: Jeder Teilnehmer will den Stab oder Stiel durch den Ring oder in den Kübel wirft. Materialien: Aufbau: Richten Sie einen Hindernis-Parcours für dieses olympische Kinderspiel ein, z.B. unter einen Sessel krabbeln, über eine Sitzbank springen, hoch springen und einen Zweig anfassen. Sie werden auch eine Menge Kleidung wie z. B. überdimensionale Hose, T-Shirts, Mantel, Jackett, Hut, Socken haben.

Aufgabenstellung: Zu Beginn legt der/die SpielerIn eines der Kleider an und geht durch den Kurs, um alle Arbeiten zu erledigen. Dieser Vorgang wird fünf Spielminuten lang durchlaufen. Materialien: Aufbau: Zunächst bauen alle Kinderolympiadeteilnehmer ihren eigenen Meißel. Aufgabenstellung: Wer schmeißt den Lumpenhammer am meisten? Sie alle wollen den Schlag mit dem Hammerschlag ins Visier nehmen oder z.B. ein Baumblatt anfahren.

Materialien: Aufbau: Spiele dieses Kinderolympiade-Spiel nur im Freien. Jeder von ihnen erhält eine Pistole und steht drei Meter vom Spielfeld entfernt. Mission: Jeder Mitspieler kann innerhalb von fünf min. in jeden Kunststoffbecher einfüllen. Danach zählt man die Spitzen der Tassen mit dem Inhalt aus. Aber auch hier zählt der Punktestand.

Allerdings benötigen Sie dafür eine Wasserpistole mit viel Zeitdruck. Materialien: Aufbau: Sie benötigen eine so flache Strecke wie möglich. Aufgabenstellung: Wer ist der Schnellste, der seine Mutter von Anfang bis Ende mit einer Klatsche rollt? Spielmaterial: Jeder Teilnehmer bekommt die selbe Zahl an Knöpfen und ein Garnfaden. Aufgabenstellung: Wer kann seine Buttons am besten einfädeln?

Aufstellen: Sie benötigen etwas Freiraum zum Auswerfen. Aufgabenstellung: Man schleudert den großen Knäuel vertikal in die Höhe. Mit dem kleinen Spielball will der Angreifer den Großen im Fluge schlagen. Es gibt 10 Spiele pro Spiel. Positionierung: Sie benötigen eine Rennbahn, auf der alle mitlaufen. Aufgabenstellung: Alle rennen aufeinander zu.

Man einigt sich im Vorfeld auf einen Bewegungsweg: Nach hinten rennen, auf allen vier Beinen, seitlich rennen, auf einem Fuß aufsteigen.

Mehr zum Thema