Sommerspiele Kinder

Kinder-Sommerspiele

Die Kinder lieben es, sich zu bewegen und vor allem Spaß zu haben. Während der hessischen Sommerferien bietet die kommunale Jugendarbeit wieder Ferienspiele für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren an. Margarete Gronau und Christine Wiechmann standen den Kindern mit Rat und Tat zur Seite. Gute Ideen zum Spielen im Freien mit kleinen und großen Kindern, Sie sind hier: Home Kinder - Übersicht Ferienspiele ' Ferienspiele > Unsere Angebote.

Sportarten

Seit 1896 gibt es die Sommerolympiade der Moderne. Die erste Station war Athen. Seither werden die Sommerspiele alle vier Jahre an verschiedenen Standorten ausgetragen. Auch die Organisation der Partien ist sehr gefragt: Die Bundesländer beantragen bei den Kommunen den Ausrichtervertrag. Nur 262 Sportler aus 13 Nationen haben 1896 an den ersten Spielen in Athen teilgenommen.

Bei jeder einzelnen Veranstaltung gab es mehr Staaten, die ihre Top-Athleten schickten. Mehr als 10.000 Athleten aus über 200 Nationen der Erde nehmen daran teil. Die meisten der derzeit bei den Sommerolympiaden angebotenen Sportmöglichkeiten haben wir in einer alphabetischen Liste zusammengestellt:

Sommerurlaubs-Spiele

Um so vielen Kinder wie möglich die Möglichkeit zu geben, an einem der 3 Feiertagsspiele teilzunehmen, sind Registrierungen für mehrere Termine nicht möglich. Um 8:30 Uhr werden die Kinder mit dem Bus zum Peterschallhaus (oberhalb des Hirschgartens) gefahren. Etwa zehn Kinder spielen und basteln in einer Gruppe. Zusätzlich zu der großen Liegewiese am Hause, die ideal für Ballsportarten ist, können auch Kabinen oder Dämme entlang des Baches im Forst erbaut werden.

Kids Sommer Spiele Top 5 | Family Child Portal Übersicht

Bei wärmerem Klima kann man die schönsten Dinge im Grünen erfahren und erforschen und die Tage sind lang, es bleibt die Kinder kaum im Hause. Sie sollten nach dem Unterricht so bald wie möglich nach draussen gehen, um mit ihren Freundinnen gemeinsame Unternehmungen zu unternehmen. Nebst Fahrräder, Roller, Inline-Skates oder Laufräder gibt es viele Möglichkeiten, sich im Park oder auf einer nahe gelegenen Weide zu vergnügen.

Nachfolgend wollen wir einige Sommerspiele für Kinder zeigen: Eines der berühmtesten Spiele im Park ist wahrscheinlich Badminton oder Badminton. Spielspaß für Kinder ab 8 Jahren. Das Badminton oder Badminton macht auch für Erwachsene viel Freude und ist daher ideal zum Mitspielen. Auch für den Einsatz im Vorschulkindergarten geeignet.

Nach einem Regenschauer müssen die Kinder mit einem kleinen Hauschnecken einsammeln und mit einem Faserschreiber auszeichnen. Jeder Schüler bestimmt eine Weinbergschnecke als seine persönliche Rennsportschnecke. Jetzt setzt jedes einzelne Kinde seine Weinbergschnecke an den Anfang. Die zwei Kinder sehen sich gegenüber und schmeißen sich gegenseitig einen Ballen. Jedes Mal, wenn ein Spielzeug den geworfenen Spielball nicht auffangen kann, erhält es minus Punkte.

Beim sechsten Mal, wenn der Kugel den Grund trifft, verliert das Mädchen. Ab 5 Jahren verwendbar. Die zwei Kinder nehmen ein längeres Strick und schaukeln es im Kreise. Das dritte Kinde steht in der Bildmitte und überspringt das Tau, wenn es den Grund berühr. Fällt das Kleinkind in die Bildmitte, ändern sie sich.

STABILES MATERIAL: Das Kindertau besteht aus Nylon, ist nicht leicht zu verfangen, Kinder können leicht hüpfen. FASZINIERendes CARTOON LOOK: Dieses Springseil wird die Kinder leicht auf sich aufmerksam machen, damit sie Spaß am Sprüngen haben. WHY JUME: Kinder können viel vom Sprung haben, z.B. Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Förderung der körperlichen Weiterentwicklung. Grösse: ca. 2 Meter (78 Zoll), für Kinder passend Grösse ca. 1,2 Meter (4 Fuss).

Sie füllen mehrere Spezialwasserbomben oder Ballons mit frischem Trinkwasser und finden ein Reiseziel im Park oder auf einer Aue. Die Kinder schmeißen abwechselnd auf dieses Tor. Es wird vorzugsweise in Badehosen oder Bikinis betrieben und ist für jedes Lebensalter zu haben. Schlussfolgerung: Es gibt also bei schönem Wetter unzählige Spielmöglichkeiten im Gärtnerei.

Das Erlebnis, das Kinder im Außenbereich machen, kann nicht durch Fernsehen oder Computerspiele ersetzt werden. Motorische Fähigkeiten und soziales Verhalten werden beim Spielen mit anderen Kinder unterstützt. Die Kinder erleben die Natur und lernen ihre Umgebung auf spielerische Weise kennen.

Auch interessant

Mehr zum Thema