Spiel im Sport

Im Sport spielen

Solutions for "Games in Sports" Ihr Spezialist für Spiele, Erfahrung und Wissensvermittlung. Spiel+Sport" findet in der Sporthalle Hardau in Zürich-Albisrieden im Schulbezirk Limmattal statt. Der Verkauf und Verleih von Spielzeug und Sportgeräten für Kinder und Erwachsene. Als gemeinnützige Bildungseinrichtung fördert der Kinder Spiel und Sport Verein Köln die sportliche Entwicklung von:

Unsere Club - spielundsporpluss Website!

Der gemeinnützige Verband Spiel und Sportplus hat sich das Anliegen gestellt, die Selbstregulierung von Kinder und Jugendliche im und durch den Sport zu unterstützen. Selbstregulierung ist die Möglichkeit, die eigene Wahrnehmung, das eigene Handeln und die eigenen Gefühle gezielt und bewußt zu managen. Sie sind eine wesentliche Grundlage für Schulleistungen und eine gute sozial-emotionale Weiterentwicklung.

Selbstregulierung ist auch im Sport ein entscheidender Erfolgsfaktor. Zugleich begünstigt die Selbstregulierung einen gerechten Austausch - im Training und im Wettbewerb. Fördermitglieder von Spiel und Sport plus e.V. sind der Badischer Sportbund Nord e.V. und die INSTITUT BILDUNG Plus. Einer unserer Sponsoren ist die Dietmar-Hopp-Stiftung, die die Verbandsentwicklung vorantreibt.

Es ist unser Anliegen, durch Sport, Spiel und Sport die Selbstregulierung und die dahinter stehenden Führungsaufgaben von Schülern und jungen Menschen zu erlernen. Wir haben junge Menschen von 3 bis ca. 20 Jahren und ihren Entwicklungsprozeß vom kleinen bis zum großen Athleten im Auge. Unsere Dienstleistungen richten sich jedoch nicht unmittelbar an die Zielgruppe Jugend, sondern wir erarbeiten pädagogische Angebote und Lehr- und Lernmittel für Menschen, die über eine sport-pädagogische Grundausbildung und eine Tätigkeit als Ausbilder, Erzieher oder Pädagogen nachweisen.

In der Sporterziehung tätigen Menschen wollen wir ermöglichen, ihren Lehr- und Lernprozess so zu organisieren, dass die Selbstregulierung von Kinder und Jugendliche und ihre Führungsaufgaben zielgerichtet vorantreiben werden. Wir stellen unsere pädagogischen Konzepte namhaften Bildungseinrichtungen im Rahmen des organisierten Sports (Dachverbände und Berufsverbände), Schulen (z.B. Kulturministerien, staatliche Institute für Schulsport) und im Vorschulbereich zur zielgruppengerechten Durchführung zur Verfügung.

Sport + Spiel - City of Zurich

"Spiel + Sport" eröffnet in den Wintermonaten an sechs Sonn- und Feiertagen die Sporthalle der Stadt Zürich für die Kleinen vom Vorschulalter bis zur sechsten Jahrgangsstufe. Es gibt unter der Leitung von Sportdirektoren Mattenschwünge, Minitrampen, Balancierbäume und andere Spielzeuge zum Erkunden oder Mannschaftswettbewerbe in unterschiedlichen Disziplinen wie Unihockey oder Korbball. Bringen Sie Sportbekleidung und Indoor-Schuhe mit. In den Wintermonaten stehen in den Zürcher Stadthallen neben "Spiel + Sport" auch freie, sonntagsbezogene Sportanlagen für die Kleinen und Jungen zur Verfügung.

An sechs Tagen eröffnet das von der ETH Zürich initiierte Programm "Aktive Sonntage" die Sportstätte Science City auf dem ETH-Campus Hönggerberg und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von 10.00 bis 17.00 Uhr frei zu bewegen. Im Rahmen des Projekts "Offener Sonntag" der Sportvereinigung IDEE werden ab Ende September jeden Sonntagabend Hallen in diversen Stadtteilen Zürichs zum kostenlosen Spielen geöffnet.

Mehr zum Thema