Spiel Stadt Bauen

Game City Gebäude

Jeder Stadtplan bezeichnet einen der neun Plätze einer Stadt, zuvor haben wir mit Mini-München die Spielstadt auf dem Freigelände gebaut. Die Kinder bauen Spielstädte aus Bambus. (...

.und nicht den Eltern beim Bauen helfen), ist das KINDERSTASDT wirklich nur für Kinder.

Gratis Browserspiel

Benutzername: Passwort: Bestätigen Sie das Passwort: E-Mail: Es ist keine weitere Installierung notwendig, starten Sie das Spiel ohne Aufpreis! Bauen Sie Gebäude, Strassen und Gleise, sorgen Sie für Ordnung und Ordnung bei Polizisten, Feuerwehren und Spitälern, bauen Sie Rohmaterial ab und verdienen Sie bares Geld damit. Schließlich reisen Ihre Bewohner auf einer Raketenstation zum Mars, für die Sie unter anderem Hochschulen, Forschungsinstitute und Hochschulen bauen.

Die erste Stadt - Elastan

Bald bricht ein heisser Wettstreit um die besten Baustellen und die siegreichsten und siegreichsten Bauten in einer viel zu schmalen Stadt aus. Manche Häuser bieten Ihnen Goldkarten oder Powerkarten (1). Unter anderem brauchen Sie für die Bezahlung der Kosten eines Baus oder für die Ausstellung eines Baubriefes (2) Geld. Wenn Sie ein Haus auf einer gewissen Grundfläche bauen wollen, müssen je nach Gebäudegröße 1, 2 oder 3 Baubuchstaben auf dieser Grundfläche stehen.

Die Baubuchstaben müssen nicht alle von Ihnen kommen, aber Ihr Baubuchstabe muss einen größeren Stellenwert haben als der Ihrer Mitbewerber (3). Häufig ist ein Teil der Flächen, auf denen ein Bauwerk errichtet werden soll, bereits mit anderen Bauwerken belegt. Wenn diese Bauten kleiner sind als das zu bauende Objekt, kommt der Abrissball: Kleiner gebaute Bauten werden umgebaut und wieder eingelagert.

Machtplättchen sind das Werkzeug der Intrigen und Intrigen: Sie ermöglichen es Ihnen, weitere Baubuchstaben zu verwenden oder bereits verwendete Baubuchstaben auf dem Spielplatz aufzurüsten oder zu verschieben. Bei 3 Machtplättchen der gleichen Farbe kann man auch über ein gleich großes Haus bauen und es aus der Stadt schieben. Denken Sie nie, dass eines Ihrer Häuser in Sicherheit ist!

Deren Bauteile bauen alle anderen Bauten über, ganz gleich wie groß sie sind und dürfen nie zu groß sein. Dein Hauptziel ist es, der erste zu sein, der deine 10 Victory Points Steine (4) auf dem Spielbrett benutzt. Platziere Victory Point Stones auf neutralen Gebäuden (5), um deinen Gegenstand zu kennzeichnen. Selbst wenn Sie am Aufbau der Stadtbefestigung oder der Gemeinde teilnehmen, können Sie den Siegpunkstein auf die Stadtbefestigung ( (7) oder Kirchenteile (8) aufstellen.

Wenn Sie auf diesen Flächen bauen, können Sie auch Victory Point Stones verwenden. Wer wissen will, wie "Elasund - The First Island" funktioniert, besucht Prof. Easy und schaut zu, wie die beiden über die Schultern baumeln. Am Anfang des Spieles ist es notwendig, so viele Zeilen wie möglich mit einkommensstarken Bauten zu bauen.

Auch die beiden Häuser "Handwerker" und "Kaufleute", die jeder in seiner eigenen Hautfarbe hat, sind preiswert und brauchen nur eine Baugenehmigung. Sie sollten zunächst einmal probieren, diese Häuser in eine profitable Zeile zu stellen (in der Sie nach Möglichkeit noch nicht mit einem Bauwerk repräsentiert sind). Selbst wenn sie später wieder aufgebaut werden, bringt sie in der Regel bis dahin einen erheblichen Teilgewinn.

Machtplättchen sind in der Anfangsphase des Spieles nicht so wichtig, aber man braucht zum Bauen Geld. Sie können auch Power-Karten zunächst über den Aufbau der Stadtmauer Teile. Am Anfang des Spieles werden Markthallen und Springbrunnen erbaut. Die Siegpunkt-Gebäude sind rasch errichtet, da sie nur einen Baubuchstaben haben.

Allerdings haben sie den großen Vorteil, dass sie kein Einkommen generieren und von grösseren Bauten leicht übertroffen werden können. Die Errichtung von Springbrunnen und Marktständen macht gegen Ende des Spieles nur sinnvoll, wenn es "sichere" Orte für diese Bauten gibt. b. Am Anfang des Spieles wird ein großes "Gebäude von sechs" erbaut.

Solch ein Haus hat 2 Siegespunkte, aber kein Einkommen. Der Bau eines Sechs-Block-Gebäudes ist nur dann sinnvoll, wenn genügend Einkommen fließt. Denken Sie auch daran, dass all diese Bauten nicht nur kein Einkommen generieren, sondern Sie auch zum Zielscheibe für den Narren werden. Daher kann es sehr aufwendig sein, diese Bauten zu frühzeitig zu errichten.

Zuerst einmal ruhig sein. Nur von der Spielmitte an macht der Baustellenkampf Sinn, wenn man einen Hauptakteur blockieren kann, wenn man eine Baustelle auf Spielfeldern mit Handelsplätzen oder einen Ort in der gewinnbringenden Spielmitte absichern will. Benutzen Sie Ihren 0er-Baubrief nur so lange, wie Sie Ihren Fachhändler und/oder Kunsthandwerker noch benutzen können und Sie mit großer Sicherheit in der Lage sind, eines dieser Häuser bei Ihrem nächstmöglichen Umzug zu bauen.

Überbauung mit Instinkt! Baue nicht willkürlich feindliche Häuser über. Es ist sinnvoll, über kleinere oder gleich große Häuser zu bauen, wenn es einem Hauptakteur weh tut, wenn man einen Ort mit Handelsplätzen oder einen Ort in der gewinnbringenden Mittelklasse erobert. Denken Sie daran, dass das Bauen über gleich großen Häusern vor allem 3 Machtplättchen kosten sollte - der Gebrauch so vieler Spielkarten sollte sich auch rechnen.

Nehmt die Machtplättchen! Im Laufe des Spiels werden die Machtplättchen immer bedeutender. Sie sollten nur dann um eine Baustelle kämpfen, wenn Sie genügend Machtplättchen in der Tasche haben. Mit Machtplättchen können Sie eine Baustelle rasch absichern, indem Sie ein Machtplättchen in einer beliebigen Zeile mit zwei der selben Machtplättchen in der Baubuchstabenphase platzieren und dann ein zweites Machtplättchen als Bonus-Aktion mit drei unterschiedlichen Machtplättchen verwenden.

Sie können auch auf den gegnerischen Schlag mit einem Gebäudebrief oder mit zwei identischen Machtplättchen aufrüsten. Trotzdem ist es nicht sinnvoll, gleich zu Spielbeginn einen Teil der Gemeinde zu bauen, bevor das Einkommen sichergestellt ist. Wähle den richtigen Moment, um das gegnerische Haus zu gefährden oder dein eigenes zu beschützen.

Man muss auch hier beachten, dass Kirchenkarten kein Einkommen einbringen, aber die Siegespunkte der Karten können zu einem Verlust der Karte durch das Seeräuberschiff kommen. Bauen Sie frühzeitig auf der Stadtbefestigung! Der frühe Bau an der Mauer lohnt sich. Anfänglich kostete die Stadtbefestigung nur 2 Goldmünzen. Solange Ihre Goldressourcen es erlauben, sollten Sie ein paar Mauern bauen, solange sie billig sind.

Haben Sie 3 Mauern errichtet, gibt Ihnen das nicht nur einen guten Sieg, sondern Sie können auch eine 7 ausspielen. Jetzt können Sie auch Camps, ein Schloss und eine Baracke bauen - mit neuen Bonusangeboten im Spiel! Dieser Erweiterungsbau ist nur für fortgeschrittene User vorgesehen, die bereits mehrere Spiele von Elastan mitgespielt haben.

Ein weiteres großartiges Spiel, auf das viele Teuber-Fans warten. Dies ist eine der aufregendsten Neuerungen des laufenden Herbstspiels.

Auch interessant

Mehr zum Thema