Spielanleitung Monopoly Deutschland

Game Guide Monopoly Deutschland

Es ist unterhaltsam und spannend, wozu der Bankier oft beiträgt. Auch die Bundesrepublik Deutschland versteht sich als "demokratischer und sozialer Bundesstaat". Aber die Spielanleitung hat eine gewisse Finesse. Das Monopol Deutschland das Spiel und die Schachtel. Warum macht Monopoly so viel Spaß?

Monopol-Eintrittsgebühr: Verteilung des Geldes für alle Ausgaben

Die Monopoly-Spiele haben sich im Lauf der Zeit verändert und haben bis heute eine große Anzahl von Ausgaben produziert, die alle teilweise eine andere Verteilung der Startgelder haben. Um die Übersicht nicht zu vernachlässigen oder bei verlorenen Regeln noch spielbar zu sein, haben wir hier die häufigsten Verteilungen von Geld aufgeführt. Schließlich gibt es einen Abschnitt über den Einfluß der Verteilung des Startkapitals auf die Geschwindigkeit des Spiels, sowie Vorschläge, wie das Spielguthaben durch Veränderung des Startkapitals verändert werden kann.

Mit den alten Versionen hatte man noch viel Startkapital in der Tasche und konnte sich gegen Ende des Spieles wie ein echter Monster anfühlen. Beispielsweise war die Verteilung des Geldes für die D-Mark-Varianten mit 30.000 DM zwanzig Mal so hoch wie für die meisten der aktuellen Ausgaben mit 1.500 DM. Unter den 20 DM des Spielgeldes der neuen modischen Junior-Editionen starten wir nicht einmal Unterhalb der Verteilung der Startgelder des ursprünglichen Monopols (einfach die Hälfte der Summen für die Euro-Varianten).

Monopol-Eintrittsgebühr: In der Vergangenheit war die Verteilung des Geldes groß, so dass sich die Sieger wie echte Monster vorkamen. Die Monopoly Klassik-Ausgabe / 80 Jahre / Die Nationalelf / Schwammbob-Ausgabe: Alle Spieler erhalten 1500 DM Eintritt. Diese wird nach den Regeln des Spiels in 16 Noten unterteilt, das restliche Geld geht an die Hausbank.

Allen Spielern wird von der klassischen / nationalen Mannschaft / 80 Jahre Variante: Monopoly Welt Ausgabe folgendes Entgelt ausgezahlt: Jeder Teilnehmer bekommt vom Bankier die Gesamtsumme von 1500 DM als Startgebühr. Dieser wird nach Spielanleitung in elf Noten unterteilt, das verbleibende Guthaben fließt in den Sortier-Einsatz der Hausbank. In der Weltausgabe Monopoly-Star-Wars Edition bekommt jeder Teilnehmer folgende Geldverteilung: Auch in dieser Spielevariante bekommen alle Teilnehmer zu Anfang 1500 Startpreis.

Durch die Notizen weicht die Aufteilung des Geldes jedoch leicht von den bisherigen Spielvariationen ab. Die folgenden Banknoten bekommt jeder User in der Variante Monopoly I-Simply-Investible-Edition & Monopoly Junior: Die Aufteilung des Nenngeldes ist von der Zahl der User abhaengig. Mit zunehmender Teilnehmerzahl wird am Anfang weniger Geld verteilt. Allen Teilnehmern wird folgende Zahl von Bananenangriffen (ich bin schlichtweg unverbesserlich) / Markierung (Junior): Monopoly Junioren Eis-Königin Edition: Jede Eis-Königin (Spieler) bekommt 20 Markierungen Eintritt für den Spielstart.

Falls Ihnen die Monopoly-Runde zu lang ist oder Sie mit einer kleinen Anzahl von Spielerinnen und Spieler mitspielen, können Sie die Spieldauer kontrollieren, indem Sie zunächst einmal Gelder verteilen. Grundsätzlich gilt: Je mehr Gelder am Beginn ausgegeben werden, desto rascher können die Akteure die Parzellen kaufen und die Bauarbeiten anstoßen. Verdoppelt man das Nenngeld oder erhöht es um etwa zwei Dritteln, wird die Spieldauer wirkungsvoll gekürzt.

Doch Vorsicht, die Veränderungen können die üblichen Monopolstrategien völlig über den Haufen werfen. Diese wird an denjenigen ausbezahlt, der auf "Free Parking" auftritt. Dies wird auch die Verteilung der Gelder weiter beschleunigen. Sie können aber auch ganz normal eine fixe Spieldauer festlegen und am Ende der Zeit einen Barscheck machen.

Tip: Eine Anhebung des Startgeldes kann durch die veränderte Verteilung des Geldes die Geschwindigkeit des Spiels erhöhen.

Auch interessant

Mehr zum Thema