Spiele für Kindergruppen

Kindergruppenspiele

Malspiele rot (innen und außen). Bekannte Kinderspiele haben wir in Feuerwehrspiele umgewandelt. Wenn alle Kinder ihre Tiernamen herausgefunden haben, ist das Spiel zu Ende. Die Kinder in der Natur imagoMITO. Bei wilden Fangspielen versuchen die Kinder der Hexe zu entkommen und in kooperativen Spielen wehrt sich die Gruppe gegen Räuber.

50 beste Spiele für Kindergruppen

Die Gruppierung ist nicht immer leicht, jeder, der mit Kindergruppen zusammenarbeitet, weiss das. Anhand dieser ausgewählten, erprobten Spiele lernt das Team, sein Zusammengehörigkeitsgefühl zu verstärken und zugleich einen selbstbewussten Beitrag zur Gruppenarbeit zu leisten. Motorfrosch ist der Name des ersten Spiels aus dem Band "Die 50 besten Spiele für Kindergruppen". Inmitten eines Stuhlkreises muss ein Kinde sitzen und alle Anfragen heftig ablehnen.

Den anderen Spielern sollen die Fragestellungen so witzig wie möglich sein oder es dem Motorradfrosch erschweren, Nein zu stöhnen. Die Spiele sind für Gruppen von 3 bis 10 Jahren gedacht. Die Grundschul- und Gymnasiallehrerin Birgit Fuchs hat die 50 Spielanweisungen verfasst und einige interessante Hinweise hinzugefügt.

Kinderdetektiv- und Agentenspiele

Wenn Sie ein richtiger Detective sein wollen, sollten Sie zuerst diese Untersuchung durchlaufen. Ermittler müssen sehr gute Sinneswahrnehmungen haben und Sie müssen sehr gut in der Lage sein, zu schauen und zu überwachen, damit sie alle Anzeichen und Anhaltspunkte wahrnehmen können. Für die indikativen Töne benötigen sie sehr gute Zuhörer. Daher müssen sich die jugendlichen Ermittler nun einer Untersuchung stellen.

Verschiedenes (z.B. alltägliche Gegenstände wie ein Becher, eine Kappe, eine Halskette, ein Süßigkeiten, ein Spielzeugauto, uvm. Wie viele Sachen es gibt, hängt vom Lebensalter der Ermittler ab. Sie müssen sie sich sorgfältig ansehen und auswendig lernen. Jetzt muss der erste Polizist seine Miene zumachen.

Die Testleiterin verbirgt ein Objekt, z.B. unter dem Schreibtisch oder in einem Schuhkarton. Er gibt dann den Befehl, dass die Blicke wieder aufgehen können. Nun hat der Kriminalbeamte die Pflicht, durch genaue Betrachtung festzustellen, welcher Artikel nicht auftaucht. Sobald er es vermutet hat, wird der Artikel wieder auf den Schreibtisch gestellt und der zuständige Polizist ist an der Reihe. 2.

Und wieder muss einer der Ermittler die Ohren zumachen. Jetzt muss der Polizist raten, welcher Ton auftrat. Somit kommen alle Ermittler hintereinander wieder an die Wende. Nun fängt der Geruch an. Die erste Detektivin schliesst die Türen oder wird mit verbundenen Augen gesehen. Dann ist die Zeit der nächsten "Schnüffelnase" gekommen. Nachdem alle Ermittler ihre Nasen auf die Probe stellen, geht der zweite Teil der Untersuchung los.

Die erste Detektivin fängt an, das versteckte Objekt zu berühren. Jetzt muss er es ahnen. Auf diese Weise wird der Berührungssinn aller Ermittler nach und nach erprobt. Bei diesem Test erhalten die Ermittler mit geschlossenen Mündern etwas in den Munde, z.B. ein Schokoladenstück, ein Apfelstück, ein Plätzchen, ein Gummi-Bär, ein Stück Brötchen.

Sobald alle Ermittler die fünf Untersuchungsteile durchlaufen haben, werden sie als Meisterermittler bezeichnet. So, und jetzt die Spiele für die kleinen Herrendetektive! Aber glücklicherweise gibt es Polizisten. Schreibe auf einen Mordbrief und einen anderen Detective. Keiner enthüllt seine ldentität außer dem Polizisten. Der Raum ist voller Tänze und alle unsere Gäste tanzten.

Da kommt der Detective ins Spiel. Was? Und er will den Killer bloßstellen und alle Kids fragen, was sie auf der Feier gemacht haben. Jeder kann an einen Spruch wie " Ich habe Schokoladenkuchen gefressen " denken und ihn dem Kriminalbeamten erzählen. Hatte der Detective Acht? Du fängst mit einer kleinen Sache an, wickelst sie in eine Zeitung und legst eine zweite oben drauf.

Im Kreise setzen sich die beiden zusammen und verteilen das Paket. Den passenden Partyschmuck wie Tischtücher, Geschirr, Tassen, Lichterketten, Fußabdrücke, tolle Haustiere und spezielle Accessoires für eine Detektivfeier oder Agent Party erhalten Sie bei uns im Online-Shop in der Rubrik Detektivfeier! Wenn Sie ein richtiger Detective sein wollen, sollten Sie zuerst diese Prüfung durchlaufen.

Kriminalbeamte müssen sehr gute Sinneswahrnehmungen haben und Sie müssen sehr gut schauen und schauen können, damit.... Wenn Sie ein richtiger Detective sein wollen, sollten Sie zuerst diese Prüfung durchlaufen. Ermittler müssen sehr gute Sinneswahrnehmungen haben und Sie müssen sehr gut in der Lage sein, zu schauen und zu überwachen, damit sie alle Anzeichen und Anhaltspunkte wahrnehmen können.

Für die indikativen Töne benötigen sie sehr gute Zuhörer. Daher müssen sich die jugendlichen Ermittler nun einer Untersuchung stellen. Verschiedenes (z.B. alltägliche Gegenstände wie ein Becher, eine Kappe, eine Halskette, ein Süßigkeiten, ein Spielzeugauto, uvm. Wie viele Sachen es gibt, hängt vom Lebensalter der Ermittler ab.

Sie müssen sie sich sorgfältig ansehen und auswendig lernen. Jetzt muss der erste Polizist seine Miene zumachen. Die Testleiterin verbirgt ein Objekt, z.B. unter dem Schreibtisch oder in einem Schuhkarton. Er gibt dann den Befehl, dass die Blicke wieder aufgehen können. Nun hat der Kriminalbeamte die Pflicht, durch genaue Betrachtung festzustellen, welcher Artikel nicht auftaucht.

Sobald er es vermutet hat, wird der Artikel wieder auf den Schreibtisch gestellt und der zuständige Polizist ist an der Reihe. 2. Und wieder muss einer der Ermittler die Ohren zumachen. Jetzt muss der Polizist raten, welcher Ton auftrat. Somit kommen alle Ermittler hintereinander wieder an die Wende. Nun fängt der Geruch an.

Die erste Detektivin schliesst die Türen oder wird mit verbundenen Augen gesehen. Dann ist die Zeit der nächsten "Schnüffelnase" gekommen. Nachdem alle Ermittler ihre Nasen auf die Probe stellen, geht der zweite Teil der Untersuchung los. Die erste Detektivin fängt an, das versteckte Objekt zu berühren. Jetzt muss er es ahnen. Auf diese Weise wird der Berührungssinn aller Ermittler nach und nach erprobt.

Bei diesem Test erhalten die Ermittler mit geschlossenen Mündern etwas in den Munde, z.B. ein Schokoladenstück, ein Apfelstück, ein Plätzchen, ein Gummi-Bär, ein Stück Brötchen. Sobald alle Ermittler die fünf Untersuchungsteile durchlaufen haben, werden sie als Meisterermittler bezeichnet. So, und jetzt die Spiele für die kleinen Herrendetektive!

Aber glücklicherweise gibt es Polizisten. Schreibe einen Mordbrief und einen anderen Detective. Keiner enthüllt seine ldentität außer dem Polizisten. Der Raum ist voller Tänze und alle unsere Gäste tanzten. Da kommt der Detective ins Spiel. Was? Und er will den Killer bloßstellen und alle Kids fragen, was sie auf der Feier gemacht haben.

Jeder kann an einen Spruch wie " Ich habe Schokoladenkuchen gefressen " denken und ihn dem Kriminalbeamten erzählen. Hatte der Detective Acht? Du fängst mit einer kleinen Sache an, wickelst sie in eine Zeitung und legst eine zweite oben drauf. Im Kreise setzen sich die beiden zusammen und verteilen das Paket. Den passenden Partyschmuck wie Tischtücher, Geschirr, Tassen, Lichterketten, Fußabdrücke, tolle Haustiere und spezielle Accessoires für eine Detektivfeier oder Agent Party erhalten Sie bei uns im Online-Shop in der Rubrik Detektivfeier!

Auch interessant

Mehr zum Thema