Spiele für Weihnachtsfeier

Games für die Weihnachtsfeier

Spannende Wissensfragen, interaktive Spiele werden zu Showinhalten, um die sich der Abend dreht. der Weihnachtsfeier Das Weihnachtsfest steht vor der Türe und der Club veranstaltet die traditionelle Weihnachtsfeier für Kinderteams. Zusammen sitzen, speisen und saufen, den Weihnachtsliedern zuhören und vortragen, Dichtungen rezitieren, ein Präsent bekommen, etc. Idealerweise ist es möglich, eine Veranstaltung zu veranstalten, die die Lücke zwischen den Kindern auf der einen Seite und der Betrachtung von Weihnacht auf der anderen Seite schließt.

Und Udo Hain macht Vorschläge für Spiele, die Geschick und Fußball-Know-how erfordern und sich bereits vielfach bei der Weihnachtsfeier mit Kind erprobt haben. An dieser Stelle des Programms werden die Schüler der Reihe nach gerufen, treten vor und stehen vor dem Nikolaus. Zum Beispiel: "Tim muss noch mehr dazugelernt haben, sich nicht über die Spielfehler seiner Teamkollegen zu beschweren.

Der Nikolaus schenkt ihm dann ein kleines Dankeschön und das folgende Kinde tritt vor. Erstaunlich: Auch für Nachwuchsspieler, die nicht mehr an den Nikolaus denken, ist die Veranstaltung ein Höhepunkt des Tages. Je größer die Anzahl der Schüler ist, desto humorvoller und ironischer kann der Nikolaus an die Sache heran gehen.

Laden Sie die Kindereltern und evtl. auch Geschwister ein. Planspiele, an denen alle teilnehmen können. Erstellen Sie eine Liste der Materialien für die Spiele. Eine Weihnachtsdekoration vorsehen. Weihnachtslieder/Musik: Wenn nötig, interpretieren Sie Notizen und Text. Klärung der finanziellen Situation im Vorfeld und Information der Familien. Besorgen Sie Weihnachtsgeschenke und wenn möglich, besorgen Sie einen Nikolaus für die Aushändigung.

Bei den nachfolgenden Spielvorschlägen werden die Schüler zunächst in Teams untergliedert. Entweder wird für jedes einzelne der Spiele eine eigene Bewertung durchgeführt oder alle gespielten Spiele werden in eine Gesamtbewertung einbezogen. Zu diesem Zweck sollte ein Schreiber (z.B. ein Elternteil) die aktuelle Punktzahl aufzeichnen: Jeder kann sie sehen: Weiterführende Informationen zur Pflege und zum Verhalten der Bambini und ihrer Familienmitglieder finden Sie unter'Verwandte Links'.

Sie können auch die Spielfragen'1, 2 oder 3' unter'Downloads' nachladen.

Weihnachtsfest im Rathaus Wersen: Wunderschöner Ausklang der Spiele ohne Grenze - Lotté

Am zweiten Sonntag im September veranstalteten TuS Lotte und der Verband für die Behinderten und Bedürftigen in der Kommune Lotte die Spiele ohne Grenze auf dem Platz Lys-lez-Lannoy im Hause Hehwerth. TuS-Präsident Günther Fischer gab einen kurzen Überblick über die Spiele.

Die elf Teams hatten sich den Aufgaben angenommen und nicht nur Engagement für den guten Zweck bewiesen, sondern auch das Zielpublikum hervorragend unterhielten. Fischer zeigte sich auch erfreut über die vielen Helfershelfer, die am Rande des kulinarischen Rahmenprogramms teilnahmen. "Es ist viel zu tun, aber es macht auch Spaß", sagte der TuS-Vorsitzende und rief wie der Vizebürgermeister Walter Ottens die Clubs in Lotte auf, den Taktstock der Spiele ohne Grenze zu übernehmen, damit sie 2017 wieder anlaufen.

Die Freiwilligenarbeit von Schauspielern und Förderern bei den Games without Borders, ohne die diese seit über dreißig Jahren existierende Aktion nicht möglich wäre, wurde von Walter Ottens gelobt. In diesem Jahr konnten die Veranstalter 2.800 EUR für behinderte Menschen, Einrichtungen und Aktionen ausgeben. Der protestantische Waldorfkindergarten in Wien, der sein monatlich stattfindendes Gesundheitsfrühstück mit den Kinder finanzieren wird, und der Jugendclub "Bansen" werden Lotte mit ihrer Schenkung mit ihren jungen Leuten und den Bauernfrauen verpflegen.

Auch der Jugendclub Wersen "SitIn", die Seniorenbetreuung "Hand in Hand", das monatliche Treffen im Kindergarten "Noah" und Jürgen Rehberg, der sich seit Jahren für die Fluechtlinge in Lotte engagiert, wurden finanziell unterstuetzt. Das Weihnachtsfest, das von gemeinsamen Liedern von Kurt Görner und kontemplativen Humorgeschichten der zweiten Vizebürgermeisterin Helga Strübbe und "Bansen"-Regisseurin Ulla Tschauder musikalisch untermalt wurde, fand seinen krönenden Abschluss mit dem Weihnachtsmann.

Mehr zum Thema