Spiele im Auto mit Kindern

Kinderspiele im Auto

Nun, lange Autofahrten mit Kindern sind in einigen Fällen unvermeidlich. Ob auf der Autobahn oder im Zug, tolle Ferienspiele gehören einfach zu jedem längeren Ausflug mit Kind und Kegel. Ein Sammelsurium von pädagogischen und lustigen Logikrätseln und Gedächtnistrainingsspielen für junge Liebhaber von Autos, Lastwagen und Motoren. Games for Kids - Süßer Haarschnitt. Motiv: Fahrzeuge mit den jüngsten Kindern im Kindergarten.

Fahrtipps für Kinder - die besten Spiele für lange Autoreisen

Sie benötigen Tips für lange Autofahrten mit Kindern? Valentin ist im Allgemeinen ein recht gelassener Fahrer, aber nach 2-3 Std. hat er in der Regel wieder genug davon. Hier habe ich einige Tips für Sie zusammengestellt, was für uns gut funktioniert hat und was wir auf dem Weg dorthin lernen konnten: Da die meisten Kleinen sehr gut im Auto liegen, macht es oft wenig Sinn, gleich nach dem Mittagessen oder morgens auszuruhen.

Nutze die Schlafenszeit des Babys! Um 4:30 Uhr morgens fuhren wir los, damit Valentin die ersten paar Std. weiter schlafen konnte. Kurz zeitig war er wach und schlief wegen der Motorgeräusche sofort wieder ein und schlief mindestens zwei Sunden. Nach 2 Std. mussten wir auftanken und das war auch der Anlass, warum Valentin aufwachte, sonst hätte er vielleicht noch eine Stunde geschlafen.

Machen Sie nicht den Irrtum, durch einen Verkehrsstau oder harten Straßenverkehr "schnell" fahren zu wollen, wenn das Baby schon jammert. Wir machen besser erst mal eine Auszeit. Wo kann man einen kurzen Rundgang machen, um die Meinung des Kindes zu ändern und selbst einen neuen Platz kennen zu lernen?

In welchen Servicebereichen gibt es Spiele? Immerhin gibt es in Italien kaum Rastplätze mit Kinderspielplatz. Anschließend war Valentin wieder für die nächsten Etappen gerüstet. Zum Beispiel lernten wir am Strassenrand unerwartet einige nette Esel kennen, die wir knuddeln konnten. Das hat uns alle überrascht, aber nach einer solchen Pause war Valentin wirklich bereit, wieder ins Auto zu steigen und ehrenamtlich weiter zu fahren.

Valentin selbst nahm von einer Weide ein paar gesammelte Sachen (Äste, Gras, Blumen) mit ins Auto, die ihn auch eine Zeit lang beschäftigten - und machte etwas Scheiße, aber wen kümmert's? solange das Kleinkind zufrieden ist! Eigentlich habe ich schon wochenlang vor der Abreise einen Spielwarenrucksack vorbereitet und jedes Mal, wenn ich etwas Spannendes gefunden habe (auch kleine Haushaltsartikel, Leerboxen zum Abschrauben, etc.), ist er in meinem Reiserucksack gelandet.

Packen Sie also nicht im allerletzten Augenblick ein paar Spielzeuge ein. Es hat sich wirklich gelohnt und ich habe es sehr genossen.

Eine Ansammlung von kleinen Gläschen, die er immer wieder versöhnen konnte (kam auch gut an), ein magischer Wurm (Wiggly Worm).... Lassen Sie sich von den Präferenzen Ihres Babys anregen! Ich empfehle: Packen Sie keine Objekte ein, die im Auto wilde Flüge machen, zum Werfen animieren oder den Autofahrer auf andere Art aufhalten.

Natürlich sollte Ihr Baby nicht wissen, was im Gepäck ist. Außerdem sollten Sie den Spielwarenrucksack so lange wie möglich hinauszögern. Zu Beginn sind Sie noch mehr motiviert, das Kleinkind zu begeistern und es z. B. mit Noten, Gesang und Fingerspielen abgelenkt. Geben Sie nicht den ganzen Reiserucksack auf einmal, sondern nach und nach und sparen Sie sich spezielle "Joker" für das Ende oder sogar die Rückfahrt, wenn Sie es schaffen.

Die Rucksäcke sind natürlich nur für Autoreisen vorgesehen und sollten daher am Urlaubsziel im Auto liegengeblieben sein. Auch wir haben einen magischen Block bekommen, obwohl Walentin dafür noch zu jung war. Wenigstens mochte er es, uns zuzusehen, wie wir die Geheimbilder durch Überfahren mit einer Kreide sichtbaren.

Aquarellblöcke wie z. B. Acquadoodle Travel oder die Malbücher von Melissa & Doug sind auch für kleine Gäste geeignet. Wenigstens bei Valentin funktioniert es! Also vergesst nicht, Kinderlieder-CDs oder andere Sachen zu packen, die euer Baby mag und mit denen es sich entspannen kann! Ich bin mir ziemlich sicher, dass Audiobücher gut für ältere Menschen sind.

Vladimir Valentin mag Motivplätzchen und es lag auf der Hand, einige für die Autoreise zu erstehen. Ich habe damals diese kleinen Päckchen mit unterschiedlichen getrockneten Früchten und Weinbeeren gefunden und sie sind so toll für den mobilen Einsatz, denn das Baby ist besonders fleißig, wenn es die Einzelteile aus dem Mini-Karton herauspickt.

Es war unser Mobiltelefon, auch wenn es mir nicht gefällt. Auf dem Weg dorthin zogen wir es vor, im Auto auf dem Rücksitz zu wickeln, statt auf weniger einladende Wickeltische. Sie sind wirklich sehr nützlich, wenn man draußen ist! Viele Dinge sind auch auf dem Weg dahin wunderschön! Valentin beschwerte sich natürlich immer wieder. Von Wien bis in die Toskana waren es fast 9 Std. (reine Fahrzeit), von denen Valentin 4 Std. schlief (2 am Morgen, 2 am Mittag).

Aus der Toskana ging es weiter zum Gardasee, die Route war mit weitem Vorsprung die kÃ?rzeste, aber dennoch die beschwerlichste (der Verkehrsstau in Bologna) mit gut 4h pur. Der Rückweg von dort nach Wien nahm ca. 8 Std. ohne Pause in Anspruch und war wieder recht problemlos, obwohl er nur gut 2 Std. Zeit hatte.

Weitere Tips für die Reise mit Kindern: Schon bald darauf absolvierte sie eine Fotografenausbildung an der Graphische in Wien, die durch ihr großes Engagement für die Reise-Fotografie angeregt wurde - doch schon bald wurde sie unter Newcomer-Models, Visagisten und jungen Designern gefunden. Besonders aufregend ist es für sie, die ganze Erde durch ihn wieder ein kleines Teil mit den Augen der Kinder zu sehen.

Nicht anders als vor ihrer Mutter will sie reisen: sehr lebhaft und gespannt, eingetaucht in ein mit allen ihren Sinnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema