Spiele im Wald

Die Spiele im Wald

Die Spiele im Wald laden dazu ein, mit allen Sinnen in den Wald einzutauchen. "Entschuldigung, keine Waldwoche dieses Jahr? - Beachten Sie die Gefahren und Risiken im Wald und verhindern Sie sie. Im Wald gibt es viele Spielzeuge zum Spielen. Es ist einfach, einen Spieltag im Wald mit der Familie oder Freunden zu verbringen.

Aufregende 10 Spiele für den Wald:Unvergessliche Kinderabenteuer

Die Spiele im Wald locken zum Eintauchen in den Wald mit allen Sinnen. Für alle Sinne. Sie haben Spass, lachen zusammen und erleben witzige, aber auch aufregende Erlebnisse. In den Wäldern können Ihre Kleinen ihrem Bewegungsdrang folgen und ihrer Fantasie beim Spiel nachgehen. Das alles können wir im Wald aufdecken.

Die Faszination des Waldes ist sowohl für uns als auch für unsere Erwachsenen groß. Ein wunderschöner Tag mit der ganzen Familie ist etwas ganz Spezielles, um den Wald in seiner ganzen Vielfältigkeit zu erproben. Gemeinsam können Sie mit allen Ihren Sinnen im Wald tauchen. Aber man kann nicht einfach im Wald wandern.

Spaß und aufregende Spiele im Wald bieten auch die Möglichkeit, Erfahrung zu machen, die mit ganzheitlichem Denken und Handeln verbunden ist. Gerade bei einem Waldausflug können wir einen Raum für das ganzheitliche und erfolgreiche Erlernen von Wissen bilden. Zahlreiche Spiele im Wald animieren uns, uns nicht nur an der frischen Luft fortzubewegen oder zusammen zu gestalten, sondern auch dazu, ihre Kräfte und Begrenzungen kennenzulernen und daraus zu erwachsen.

Ich und meine Gastfamilie waren erst kürzlich im Wald und haben einige der Spiele erprobt. Da haben wir viel herumgelacht, hatten viel Spass zusammen und verbrachten Zeit mit ihm. Wenn wir nach der Rückkehr nach Haus kamen und meine Kleinen ihre Jacke und meine Füße im Gang ausziehen, setzt sich mein Junge auf die Treppen, atmet durch und sagt: "Oh, das war wirklich nett heute!".

Viel Spass im Wald und witzige, aber auch aufregende Augenblicke beim Probieren der Spiele.

Im Folgenden haben wir fünf Spiele der entsprechenden Kategorien ausgewählt, die in grösseren Klassen (z.B. Schulklassen) oder für Kindergeburtstage erprobt werden.

Im Folgenden haben wir fünf Spiele der entsprechenden Kategorien ausgewählt, die in grösseren Klassen (z.B. Schulklassen) oder für Kindergeburtstage erprobt werden. Inhalte und Ziel: Wilde Wildtiere beschützen sich mit ihren Sinnesorganen und ihrer Camouflage vor Eindringlingen. Auf spielerische Weise erleben die Teilnehmenden, wie wichtig Camouflage für das Leben in der freien Wildbahn ist.

Werkstoff: ca. 10 Objekte, davon 6 aus Naturmaterialien, z.B. Kork, Sperrholz, etc. und 4 Objekte aus Kunststoff. Die möglichen Gegenstände: Flaschen, Bieruntersetzer, Holzlöffel, Holzstifte, Folienschachteln, Bonbonverpackungen, Holzbleistiftspitzer, Radiergummis, etc. Spielverlauf: Das Aufstellen der Objekte auf dem Untergrund erfolgt in einem Umkreis von ca. 1-2 Metern entlang der Straße oder im Geländefahrzeug.

Auf dieser Route gehen die Beteiligten in einiger Entfernung zueinander und suchen alle 10 Objekte auf. Die Zusammenhänge und Effekte können mit diesem Game wunderbar illustriert werden. Spielmaterial: Jedes einzelne Mitglied wählt eine Ansichtskarte. Der Kinderkreis besteht aus ca. 7-10 Menschen. Es wird ein entsprechend langes Drahtseil zwischen den beiden Kleinen gespannt.

Bei dieser Kreatur läßt das Kleinkind die Nabelschnur los und alle verkrampften Kleinkinder sind mehr oder weniger unmittelbar vom Ausfall der Kreatur berührt. Zielsetzung und Inhalt: Schläger sind nachtaktiv. Auf spielerische Weise können sie diese außergewöhnliche sensorische Leistung kennen und verstehen lernen. Spielverlauf: Ein großer Ring, der das Jagdgebiet der Fledermaus wiedergibt.

Es werden zwei Kleinkinder für das Wild gebraucht; eines davon ist der Schläger, das andere der Schmetterling. Die Fledermausaugen sind mit verbundenen Augen. Was? Der Schmetterling rief nun nach "Fledermaus" und die Fledermaus muss den Schmetterling mit Hilfe der Klanglokalisierung einfangen. Zielsetzung und Inhalt: In diesem spannenden und spannenden Abenteuerspiel geht es vor allem um das sinnliche Erleben und den Aufbau von Vertrauen unter den Kindern.

Spielverlauf: Sie werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Kinderaugen sind mit verbundenen Augen. Was? Bei kleinen Umleitungen und mit grösster Sorgfalt leitet der/die PartnerIn sie zurück zum Startpunkt, wo der Verband dann entfernt wird. Jetzt muss er seine Bäume aus der Baumrinde aufspüren.

Spielverlauf:

Mehr zum Thema