Spiele im Winter

Winterspiele

Zeit, draußen mit Schnee und Eis zu spielen! Outdoor-Spiele sind auch bei Kindern im Winter beliebt. In der kalten Jahreszeit machen Spiele also auch viel im Freien. (Fingerspiele, Kinderlieder) Ihr Kind feiert im Winter seinen Geburtstag? Berücksichtigen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und seinen Freunden, welche Tiere im Winter im Wald leben.

Winterspiele

Bei der müssen tritt ein kleines Mädchen ein Foto in den Wald und die anderen müssen rät es z.B. Hunde, Häuser, Autos etc. Sie können die Fotos auch mit Stöcken im Wald ausmalen. Sie bauen einen Snowman, setzen ihm einen Helm oder eine Kanne auf und versuchen ihn mit Schneebällen vom Hals zu bekommen.

Kreisen Sie um einen Kübel und versuchen Sie, ihn mit Ihrem Schneebällen zu richten. Für das Marmorrennen brauchen Sie einen großen, guten Schnee Berg festgedrückt Sie benötigen ein Wassersprühflasche, Aquarell, Wasserfarbenund natürliche Materialien. Dafür füllt Ihre sie mit Aquarell und Aquarellfarben, mit jeder neuen Wasserfüllung können Sie eine andere Färbung wählen ändern.

Teilen Sie sich in zwei Kategorien auf und markieren Sie eine Route mit Stöcken. Die ersten Kinder haben einen Löffel in der Hand mit der Schneekugel darauf, auf Befehl rennen sie davon, welche Truppe ist zuerst bereit? Sie bauen 4 verschiedene Größen von Schneegloben und versuchen, darüber zu durchbrechen.

Legen Sie das Blatt nach draußen und lassen Sie die Flocken darauf herabfallen, betrachten Sie es mit einer Vergrößerungslupe. Er macht Ballspuren, Puppenkinderwagen, Spielzeugautos im Wald. Das haben die anderen unter müssen geraten. Warum versuchst du nicht, andere Gestalten als einen Snowman zu errichten? Nehmen Sie Ihre Sandeimer und Schimmelpilze mit in den Wald und füllt sie mit.

Du brauchst eine Bettdecke und viel Stauraum. Legen Sie die Bettdecke auf den Fußboden und legen Sie ein Baby darauf und die anderen ziehen sie durch den ganzen Saal. Für benötigen Sie einen Kissenbezug, Stoffüberreste, eine robuste Kordel und einen Aufhängehaken. Nehmen Sie einen Bettüberzug (Kindergröße), füllt diese mit nicht zu prallen Bällen.

Kinderspiel im Winter: Zehn Ideen für Freiluftkinder

Auch im Winter sind Outdoor-Spiele bei den Kleinen beliebt. Wenn Sie sich überlegen, was Sie mit Ihren Kleinen im Winter alles machen wollen, können Sie sich von 10 Spiel-Ideen im Winter inspirieren und begeistern lassen. Das macht auch in der Wintersaison viel Spass! Doch für die Kleinen haben Winter und Schneefall ihren ganz eigenen Zauber.

Mehr als zu jeder anderen Zeit des Jahres lässt sich aus Eis eine ganze Reihe von schönen Outdoor-Spielideen kreieren. Oft stellt sich die Frage, ob man als Erwachsene auch die spannende Spieleidee hat, mit der die Kleinen fasziniert werden können. Unten finden Sie einige nette Spieleideen, die Sie begeistern werden, wenn Sie mit Ihren Kinder im Winter mitspielen möchten.

Spielen Sie im Freien: "Iglu oder Snowhouse bauen" Wenn es viel schneit, können Sie mit den Kinder ein lglu oder Snowhouse errichten. Durch die Installation eines Fenster oder eines Innenraums (Schneesessel oder Schneetisch) kann das Snowhouse weiter verschönert werden. Sie können auch eine kleine Schneeschlossanlage im Außenbereich errichten.

Die Schneemänner sind natürlich ein klassischer Typ und können auch mit weniger Neuschnee und weniger Gemüsen (Karotten für die Nasen, Sprossen für die Ohren usw.) leicht erbaut werden. Sie können die Schüler auch ermutigen, ihre eigene Plastik, wie z.B. ein Fahrzeug, ein Vieh, ein Haus usw., zu entwerfen und sie dann in ein Rätselspiel zu verwandeln:

Man kann ein Ziel mit einer Kreide auf eine Hauswand streichen, die die Kleinen so gut wie möglich mit Schneekugeln schlagen sollen. Auf diese Weise trainieren die Schüler nicht nur ihre Fingerfertigkeit, sondern fügen auch mit viel Spass hinzu. Variation: Man errichtet eine kleine Erhebung oder Schneemauer und legt einige Zielscheiben darauf, die nach unten geworfen werden sollen.

Schneesport im Freien: "Bowling im Schnee" Dazu benötigt man ein wenig Zapfen ( "Kegel aus Schnee"), einen Fussball und eine kleine Bahnen. Sie können auch kleine Obstacles oder Hills (z.B. Minigolf) einbauen. Spiel-Idee: "Schlitteln und Skispringen" Ein klassischer Sport, der immer wieder begeistert auffällt.

Allein das Rodeln im Grünen macht viel Spass. Wer das Rodeln zu langweilt, kann seine Kreativität ausleben und eine Skisprungschanze errichten. Danach kann ein Wettkampf begonnen werden, wie hoch oder weit die Schüler mit ihren Rodeln hüpfen können. Wer den Rodel gut lenken kann, kann einen kleinen Hindernisparcours aufbauen, durch den er gefahrlos durchfahren kann.

Winter-Outdoor-Spiel: "Brennball mit Schneebällen" Berühmte und populäre Spiele wie "Brennball" können auch mit Snowballs gespielt werden. Dazu benötigen Sie nur ein genügend großes und in zwei Teile geteiltes Feld. Auf der einen Seite steht der Zauberer, der in der anderen Seite versuchen will, die beiden aufzuschlagen.

Winter-Outdoor-Spiel: "Aus einem Schnee-Turm eine Murmelbahn bauen" Zuerst mit dem Kleinen einen Haufen Schnee errichten und dann - von oben nach unten hin - kleine Strassen einbauen. Die Bälle ( "Tischtennisball, Marmor oder Spielzeugauto") sollen später auf diesen "Straßen" oder "Gassen" abrollen. Danach benötigen die Schüler nur noch Marmor, der sich gut visuell erkennen lässt und das Marmorrennen kann starten.

Als Alternative können Sie eine Spielzeugautobahn errichten. Winterspektakel: "Eine Burg auf dem Gletscher bauen" Mit etwas Bastelei kann man aus einem Schneeberg leicht eine kleine Burg machen. Wenn Sie kleine Rittergestalten haben, können Sie mit ihnen in Ihrer eigenen Burg mitspielen. Outdoor-Spiel-Idee: "Making giant snowballs" Hier wird versucht, eine so große Kugel wie möglich innerhalb einer gewissen Zeit zu drehen.

Der Schneekugel kann dann z.B. als Mauer für ein Winterhaus oder einen Wintersportler verwendet werden. Spiel-Idee mit Schnee: "Der Schneeballtorhüter" Dies erfordert zwei Grenzen, z.B. zwei Äste. Hiermit schließe ich mit meinen Vorschlägen, welche Schneesportarten Sie mit Ihren Kinder im Winter betreiben können.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Spiel mit Ihren Kinder im Winter!

Auch interessant

Mehr zum Thema