Spiele Kinder 1 jahr

Kinder Spiele 1 Jahr

gerne neben sich selbst stehen, sie von Zeit zu Zeit in das Spiel einbeziehen oder von ihnen eine Reaktion verlangen. Die Kinder können selbstständig spielen lernen. ABC Discoverer HABA 302590, Schnellansicht. Wirkungsvoll unterstützt durch ein motorisches Spielzeug kann Ihr Kind seine Welt so viel besser verstehen. iPad, iPhone, Android, Kindle Fire: Our Toddler App Recommendations.

Das Material: goldener Aquarienkies oder 1 Beutel weißer Aquarienkies.

Langweilen Sie sich nicht: Kreativ-Spielideen für Kinder ab 1 Jahr

Diese Kinderspiele sind einfach zu erstellen und ermutigen zugleich Ihr Baby, sich zu verändern, seine Fingerfertigkeit zu steigern oder Kreativität zu entwickeln. Das vorgeschlagene Spiel ist für Kinder ab einem oder zwei Jahren gedacht. Tanze: Lege lebhafte Melodien auf oder singe ein geeignetes Reimlied (z.B. "kleiner Bruder, komme mit mir tanzen"), um dazu mit deinem Sohn durchs Haus zu blasen.

Tierausbruch: Versteckt die Plüschtiere eures Babys oder die Kunststofftiere vom Hof oder Tierpark (auch Playmobil- oder Lego-Tiere) in eurem Haus. Sagen Sie Ihrem Baby, dass die Hof- oder Tiergartentiere aus ihren Gehegen geflohen sind und dass es ihnen hilft, die Haustiere wiederzufinden. Er kann mit einem Schiebewagen, einem Puppenkinderwagen oder einem LKW durch die Ferienwohnung fahren und alle gefundenen Haustiere zurück ins Zimmer fahren.

Blasen machen und Ihr Baby die Blasen auffangen. Möglicherweise kann Ihr Baby schon selbst Blasen blasen? 100 ml Spülmittel oder Shampoo für Kinder in einem l destillieren. Um ein sofortiges erneutes Bersten der Schaumseifenblasen zu verhindern, werden 140 ml Glycerin (aus der Apotheke) zugegeben. Handtaschenkontrolle: überlassen Sie Ihre Tasche Ihrem Baby, das Sie vorher mit nicht gefährlichen Gegenständen befüllt haben.

Die Handtasche der Mutter hat eine besondere Attraktion für Kinder - Ihr Baby wird sich freuen, durch sie zu stöbern und die Handtasche ein- und auszustecken. Friseursalon: Gib deinem Baby einen Wabenkamm und eine Handfläche und evtl. auch Haarklammern oder Zöpfe. Box Parade: Sammelboxen in unterschiedlichen Grössen für Ihr Baby (z.B. Schuhkartons, Käsekartons, Versandkartons).

Sie können es als Bett für Püppchen oder Plüschtiere verwenden, sie können Wohnhäuser und Turme errichten oder Spielzeuge in die Kisten einordnen. Die rechte Wendung: Kleine Kinder sind begeistert vom Abschrauben und Schließen der Klappen. Verschenken Sie Plastikdosen mit ihrem Verschluss (z.B. gewaschene Cremetiegel oder Kunststoffflaschen mit Shampoo oder Shampoo - Achtung: Achten Sie darauf, dass Ihr Baby keine kleinen Lider in den Mund gibt!

Kinderspiele mit einer Kordel: Sie brauchen nur einige Zentimeter einer starken Schnur (z.B. Geschenkkordel). Sitzen Sie mit Ihrem Baby und hüllen Sie die Schnur in eine Kugel und entspannen Sie sich wieder auf und ab. Sicherlich wird Ihr Baby von Ihnen heftig fordern, dass Sie ihm die Schnur ausprobieren.

Bei den meisten Kindern ist es eine unglaubliche Kondition, das Gleiche zu tun - und das ist nicht nur gut für die Geschicklichkeit, sondern auch für die Aufmerksamkeit. Mit der Schnur können Sie auch eine "Straße" schaffen, der Ihr Baby folgt, um eine kleine Prämie zu erhalten, z.B. ein Geleebaby.

Sie können auch mit der Schnur Zahlen setzen und Ihr Baby erraten, "was es ist". Achten Sie darauf, dass Ihr Baby mit der Schnur nicht um den Nacken geht! Jetzt können Sie Ihr Baby zur Beruhigung der Kindermusik mit Fingermalerei oder Wachsmalstift rhythmisch Tupfen, Linien und Locken ausmalen.

Klammerkrone: Für die einfache Variante benötigen Sie nur einen etwa fünf cm langen Wellpappstreifen, den Sie so zusammenschneiden und kleben, dass er exakt auf den kindlichen Körper aufpasst. Jetzt schenken Sie Ihrem Baby verschiedene farbige Anstecknadeln, die es rundum als Punkte anlegen kann. Haben Sie noch einen Runduntersetzer oder ein Bierdeckchen dabei, kann Ihr Baby eine kleine Wäscheklammer mit gelbem Stoff um sich herum machen.

Teigwarenkette: Gib deinem Kleinen (ab zwei Jahren) eine etwas stärkere Schnur, die sich nicht sofort abbiegt und raue Teigwaren mit einem mittleren Löcher (z.B. Croissant, Rigatoni, Penne).

Mehr zum Thema