Spiele Maus Pc

Games Maus PC

Mit der Trackball-Maus können präzise Aufgaben, wie z.B. Shooter-Spiele, aber auch Drag & Drop-Aufgaben oder das Zuschneiden von Fotos zu einer Geduldsprobe werden. Mäuse spielen seit der Einführung von Benutzeroberflächen eine wichtige Rolle in der Interaktion des Benutzers mit dem Computer. Es gibt kaum ein Gerät, das wir so oft abholen wie die Maus, die an unseren Computer angeschlossen ist.

Zusätzlich stehen je nach bevorzugtem Spielgenre Mäuse mit vielen Zusatztasten zur Verfügung, die individuell belegt werden können. Was der DPI-Wert bedeutet und warum manche Spieler Gewichte in die Maus legen, das ist alles in unserem Mausführer!

Spielmäuse & PC-Mäuse billig einkaufen

Spielen ohne eigens dafür entwickelten Mäusen - das kann sich niemand mehr ausmalen. Je schneller die Spiele werden, desto geringer sind Ihre Chancen zu gewinnen, benutzen Sie keine Spielmäuse, um sie zu kontrollieren. Die Laser-Sensoren mit höchster Präzision, mit präziser Ansteuerung, verdrahtet oder über Funk angeschlossen, verfügen über alles, was man zum Spielen braucht.

Glücklicherweise können sie sich nicht um das Spiel selbst kümmern, aber sie verfügen über verschiedene Funktionalitäten und eine lange Akkulaufzeit. Spielmäuse sind in der Regel für alle gebräuchlichen Betriebsysteme geeignet und oft für Rechts- und Linksspieler aufbereitet. Vergleiche Marke und Technik, Anschluss und Umfang der Mäuse: Wie hoch sollte die Bildschirmauflösung sein und welche Plattform sollte deine Gaming-Maus haben?

Welcher USB-Typ soll mit der Maus verbunden werden? In der Produktbeschreibung finden Sie alle notwendigen Informationen, aus denen Sie auch ersehen können, welches Accessoire - wie z.B. eine stilvolle Transporttasche - im Lieferumgang inbegriffen ist.

Mäuse bestellen

Auch hier hat sich die Genauigkeit und Schnelligkeit Ihrer Gaming-Maus ausgezahlt. Sie bestimmen Ihre Strategien selbst und können Ihre Reaktionszeiten mit einer Gaming-Maus spürbar mitbestimmen. Dieser Leitfaden vermittelt Ihnen alles über Gaming-Mäuse, ihre Besonderheiten und Abwechslung. Spielmäuse sind vor allem durch ihre auf maximale Schnelligkeit getrimmten elektronischen Bauteile, ihre prägnante Bauform und viele Komfort-Funktionen gekennzeichnet.

Die gute Maus zum Spiel hat zum Beispiel eine Aufbewahrungsfläche für Finger und Zeigefinger. Darüber hinaus ermöglichen zusätzliche, seitlich an der Maus angebrachte, freie Schaltflächen den schnellen Zugriff auf die wesentlichen Funktionalitäten in PC-Spielen oder Office-Anwendungen. Die Mäuse bieten den Spielern auch die Möglichkeit, die Lichteffekte der Maus auf das von ihnen gewählte Körpergewicht einzustellen.

Im Gegensatz zum Namen kann eine Gaming-Maus auch als präzise Eingabeeinrichtung für Office-Programme, Bild- und Videobearbeitung eingesetzt werden. Ein weiterer Pluspunkt schlummert im Gehäuse: Gaming-Mäuse haben eingebaute Scansensoren mit extrem hoher Auflösung. So kann der Bildsensor selbst kleinste Mausbewegungen erfassen und in die entsprechenden Handlungen auf dem Monitor umwandeln.

Die Schnelligkeit, mit der der Melder Bewegung erkennt und an den Rechner überträgt, entspricht auch den Anforderungen schnelllebiger Spiele, so dass auch Hektik in hektischen Spielesituationen sicher detektiert wird. Wie bei den Keyboards gibt es auch bei den Gaming-Mäusen eine herkömmliche Kabelverbindung oder eine drahtlose Version, die ihre Daten über Funk an einen Receiver am PC überträgt.

Spielmäuse mit Kabelverbindung sind ab ca. 10 ? erhältlich. Tip: Wenn Sie im Spiel auf höchste Antwortgeschwindigkeit achten, empfiehlt sich eine Gaming-Tastatur für geschickte Tastatursteuerung und ein Gaming-Headset für die Verständigung mit anderen Spielern als Ergänzung zu Ihrer neuen Gaming-Maus. Bis vor wenigen Jahren gab es Spielmäuse nahezu ausschliesslich in der "angeleinten" Version, da die Übertragung per Funk zu merklichen Verspätungen führte, was vor allem bei schnellen Spielabläufen abträglich war.

Dies ermöglicht es Spielern, die kabellose Spielfreiheit zu genießen und zugleich von kurzen Antwortzeiten zu genießen. Besonders wenn Sie gemütlich auf dem Sofabett Platz nehmen und auf dem TV-Gerät mitspielen, können Sie mit einer kabellosen Maus vermeiden, dass Leitungen im Zimmer aufliegen. Vor der Intensivierung Ihres Spielerlebnisses mit einer Gaming-Maus sollten Sie sich mit den nachfolgenden Funktionen auseinandersetzen.

Einige Spielmäuse sind in futuristisch anmutenden Gehäuse erhältlich, die als Requisiten in einem Science-Fiction-Film eine gute Figur ausmachen. Auch wenn das Aussehen ganz nach Ihrem Gusto ist, sollten Sie darauf achten, dass Grösse und Form der Gaming-Maus mit der anatomischen Form Ihrer "Maushand" harmonieren. Spielmäuse haben ein Gewicht zwischen 90 und 150 g und sind daher extrem leicht, die auch bei längeren Spielsitzungen das Handgelenk und die Muskeln schützen.

Allerdings finden viele Akteure dieses Eigengewicht zu leicht, da eine helle Maus ihren Handlungen kaum widersteht. Aus diesem Grund haben viele Gaming-Mäuse ein eigenes Abteil auf der Rückseite, das Sie mit kleinen Metall-Gewichten beladen können. Bewegen Sie die Maus, um den Kursor auf dem Schirm zu bewegen. Abhängig von der Bildschirmauflösung in ppi ("dots per inch") ist der Zeiger der Maus sensibler oder dementsprechend langsamer.

Beispiel: Wenn Sie eine Gaming-Maus mit 5. 200 ppi auf der Tischoberfläche ca. 5 Zentimeter nach rechts verschieben, bewegt sich der Zeiger 40 Zentimeter auf dem Computer. Dies erlaubt weniger Bewegung nicht nur beim Bearbeiten in Wort, Exel oder im Webbrowser, sondern auch beim Spiel, wo es in Sekundenschnelle geht.

Bei Spielmäusen beträgt die Mindestauflösung ca. 2.000 ppi, wobei es kaum Obergrenzen gibt: Mit den aktuell höchstauflösenden Gaming-Mäusen werden bis zu 12.000 ppi erreicht. Ein Auflösungsbereich von 4.000 bis 6000 Pixel ist für den Normalbetrieb völlig ausreichend. 2. Tip: Bevor Sie die neue Maus kaufen, vergewissern Sie sich, dass sie eine Schaltfläche hat, mit der Sie den dpi-Wert während des Spieles verändern können.

So können Sie Ihre neue Maus "on the fly" an die aktuellen Spielbedingungen und Spielsituationen anpassen. Bei einer Standardmaus gibt es wenigstens drei Schaltflächen - links, rechts und Mausradtaste. Spielmäuse machen es dem Anwender leicht, schnell eine Vielzahl von Funktionalitäten mit beliebig belegbaren zusätzlichen Schlüsseln auszuwählen. Hochwertige Ausführungen verfügen über drei bis fünf weitere Knöpfe für den Daumendruck und zwei bis vier auf der Gehäuseoberseite, die Sie mit dem Finger betätigen.

Ein Bereich von Gaming-Mäusen und -Keyboards ist die Fähigkeit, individuelle Tastatur zu makroskopieren. Sie können mit einem Mausklick eine zuvor aufgenommene Sequenz von Handlungen durchführen, die Ihnen viel Aufwand in der Spielwelt, aber auch im Büroalltag ersparen und Ihnen einen Zeitvorteil einbringen. Tip: Wenn Sie Strategiespiele oder Role-Playing -Spiele mögen, sind diese Macros nicht nur hilfreich, sondern können Ihnen in unterschiedlichen Spielsituationen einen deutlichen Vorsprung einräumen.

Bereits eine Gamingmaus für 10 bis 25 hat für den gelegentlichen Ausflug in die digitale Umgebung einiges an Funktion. Eine ansprechende Gestaltung und mind. fünf Schlüssel sind entscheidend. Weil höchste Genauigkeit und Schnelligkeit nicht zwingend erforderlich sind, sind Bildauflösungen zwischen 2.400 und 3.200 ppi ausreichend.

Von" Liga der Legenden" über" Welt von Warcraft" bis" 2 DOTA": Eine gute Maus für dieses Format braucht mehr Schlüssel und eine höhere Bildschirmauflösung, die Ihre Fähigkeiten nicht einengt. Wenn sich das Spielgewicht noch an verschiedene Spiele anpassen lässt, haben Sie die rechte Maus dabei. Eine gute MMO-Maus beginnt oft bei ca. 50 Euro und bietet Ihnen ein angenehmeres Spielerlebnis mit vielen Features wie z. B. dem Aufnehmen von Macros und dem Speichern verschiedener Spielerprofile.

Wer auf das Spielfeld zurückkehrt und ein berühmter Helden sein will, sollte sich eine leistungsstarke Gaming-Maus mit einer Bildschirmauflösung von mind. 5.000 ppi schnappen. Dabei ist es besonders auf eine einstellbare dpi-Zahl, aber auch auf das passende Eigengewicht zu achten, verbunden mit einer ergonomisch geformten Form des Gehäuses, die Ihrer Handfläche entgegenkommt. Von untergeordneter Bedeutung für dieses Filmgenre ist die Aufzeichnung von Macros, da Ego-Shooter kaum viele verschiedene Handlungen zur gleichen Zeit brauchen oder erzwingen.

Profispieler mit hohem Anspruch an Standfestigkeit, Genauigkeit und Funktionsvielfalt werden im High-End-Segment zwischen 100 und knapp 200 Euro zurechtgekommen. Mit dem richtigen Tool in der richtigen Position ist der Spielerfolg gesichert. Aber nicht nur, wenn man im trendigen Schützen die weltweite Rangliste besteigen will, sondern auch für die exakte Kontrolle von Simulatoren, Action-Abenteuern, Rollenspielen oder Sport-Spielen ist eine gute Gaming-Maus lohnenswert.

Auch wenn Sie nicht auf Ihrem PC herumspielen und "ernsthafte" Sachen machen, können Sie von der ausgefeilten ergonomischen Gestaltung und der großen Genauigkeit einer solchen Maus vorteilen. Freizuweisbare zusätzliche Tasten und Makro-Funktionen sorgen nicht nur für einen schnellen Spielverlauf, sondern sind auch im Büroalltag äußerst nützlich. Anfänger und Freizeitspieler können ein preiswertes, verkabeltes Model zwischen 10 und 25 wählen, egal welche Spielpräferenzen sie haben.

Für den fortgeschrittenen Player stehen kabellose oder kabelgebundene Modelle im Preissegment zwischen 30 und 75 ? zur Auswahl. Bei uns findest du eine Auswahl an verschiedenen Gaming-Mäusen für deine Anwendung und Anforderungen. Profispieler vertrauen auf höchste ergonomische Ansprüche, unzerstörbare Gehäuseformen, höchste Auflösung und viele weitere Funktionen.

Mehr zum Thema