Spiele mit Meerschweinchen

Meerschweinchenspiele

Das Intelligenzspielzeug für Hunde und Katzen gibt es schon lange. Spiele Beschreibung: Charlia hilft dem Meerschweinchen bei seiner epischen Suche nach seinem wertvollen Bilderrahmen! Deshalb sollten Sie Ihren Meerlis mit verschiedenen Spielzeugen ausstatten. Meerschweinchen und Kaugummi gratis spielen und weitere Spiele aus der Kategorie Ziel und Begegnungsspiele entdecken. Die Meerschweinchen haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang und Spieltrieb.

Spiel & Einsatz für Meerschweinchen

Die Meerschweinchen lieben es zu spielen und zu erlernen. Aufgrund ihres guten Langzeitgedächtnisses können Meerschweinchen das Gelernte auch nach einem Jahr noch in die Praxis umsetzten. Besonders die jungen Meerschweinchen spielen mit großer Durchhaltekraft. Aus einem Brett, das man über einen Zweig oder über einen Felsen stellen kann, läßt sich leicht eine Schaukel errichten. Ihre Meerschweinchen können auf der Schaukel ausgleichen und ihr Gewicht ausbilden.

Die Spucke ist standfest und Ihre Meerschweinchen müssen sich dehnen und dehnen, um zu ihren Köstlichkeiten zu gelangen. Sie werden bald feststellen, dass Ihre Meerschweinchen diesen Spaß genießen werden und das Irrgarten ein großartiger Spielplatz ist. Achtung: Wenn Ihre Meerschweinchen in den Tunnelanlagen rasch durchlassen.

Die Meerschweinchen steigen gerne auf die Aussichtsplattform. Da oben fühlt man sich geborgen und hat einen herrlichen Blick auf sein Imperium. Ihre Meerschweinchen können auf verschiedenen Bahnsteigen besteigen und ausruhen. Die kleinen Hürden im Korb begeistern das Herz des Meerschweinchens und sind eine Bereicherung für den Alltag des Meerschweinchens. Ob kleine Holzstückchen, Platten oder Zweige, über die Ihre Meerschweinchen hüpfen müssen.

Die Meerschweinchen verkriechen sich gern im Haus oder schlafen in einer Dunkelheit. Pro Meerschweinchen ist ein Haus in jedem Meerschweinchenstall obligatorisch. Ein zweites Zuhause kann ein Schuhkasten oder ein selbst gebautes Holzhaus sein. Das Haus muss ein eigenes Haus haben. Damit sich Ihre Meerschweinchen wohl und entspannt zurücklehnen können.

Zweige sind nicht nur als Hindernisbahn geeignet, sondern auch eine gute Knabberei für Ihre Meerschweinchen. Sie können die unbehandelten Zweige von Birnen- und Apfelbäume in den Korb einbringen. Ihre Meerschweinchen fressen die Blättchen wie Späne. Sie werden auch auf den Zweigen lange Zeit Spaß haben. Ein weiterer guter Beruf ist es, die Zweige zwischen die Stäbe des KÃ?figs zu spannen, so dass Ihre Meerschweinchen sich strecken mÃ?ssen, um zu den Delikatessen zu kommen.

Sie können den Zweig senkrecht in den Korb oder in den Korb stecken, so dass Ihre Meerschweinchen eine Knabberrolle haben. Selbstverständlich können Sie auch anderes Obst und Gemüsesorten in die Bohrlöcher geben.

Mehr zum Thema