Spiele Musik ab

Musik abspielen

Das Gerät spielt nun auch Musik über externe Bluetooth-Lautsprecher ab. Per Musikcomputer oder Musikstreaming von einem autorisierten Händler mit LSG- und AustroMechana-Lizenz. Der Orchesterunterricht - Musik aus den Fünf. Lernen zu spielen, Interessen aufbauen und Spaß haben: werden gefunden, aber sobald ich auf den Button zum Spielen klicke, passiert nichts.

Zusammen mit der Firma ?Spotify? machen wir es einfacher denn je, die Musik am Leben zu erhalten.

Zusammen mit der Firma ?Spotify? machen wir es einfacher denn je, die Musik am Leben zu erhalten. Sie haben Zugang zu allen Funktionen, die das Programm auszeichnen: Spotify: Musikalische Anregungen, neue Lieder finden und mit anderen austauschen. Man hört alles im ganzen Haus in glasklarem Ton. So haben wir das Optimum aus beiden Bereichen kombiniert - für das ultimative, intelligente und nahtlose Heimkinosystem.

Bring die Musik nach Haus. Stört es Sie, wenn Sie einen Titel nicht beenden können, weil Sie zu Haus ankommen? Dank der Funktion "Spotify" können Sie Musik von Ihren Headphones auf Tastendruck auf Ihre Lautsprecher zuhause übertragen. Damit die Musik nicht aufhört, wenn du nach Haus kommt.

Es ist toll, einen Gast zu haben. Erstellen Sie Playlisten und fügen Sie individuelle Lieder zu Ihrem Sound zusammen - alles über die vorhandene Anwendung für Musik und Musik. Das Hosting der perfekten Playliste ist ebenso leicht wie die Einladung Ihrer Bekannten nach Hause. Musik wiederentdecken. Drehen Sie die Lautstärken in jedem Zimmer oder gruppieren Sie die Lautsprecher in verschiedene Räume - alles unmittelbar in der Spotify-App.

Wählen Sie einen Titel, wählen Sie einen Saal und spielen Sie den Titel ab. Die beiden Anwendungen geben an, was gerade von uns wiedergegeben wird. Den Top-Koch und Teilzeit-Rockstar Daniel Bowien haben wir als Bestätigung für ein völlig neuartiges musikalisches Erlebnis bekommen: die Playliste Potsluck.

Pairing eines Smartphones mit der Startseite von Googles

Über die Startseite von Googles können Sie Musik per Sprachsteuerung spielen und auf gängige Streaming-Dienste zurückgreifen. Wenn Sie sprachlos sind oder Lieder auf klassische Weise von Ihrem Handy aus spielen möchten, können Sie den intelligenten Speaker auch wie eine konventionelle Bluetooth-Box verwenden. Zuerst müssen Sie den intelligenten Speaker wie einen gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher an Ihr Tablett oder Handy anschließen.

Sie benötigen in diesem Falle die Anwendung für die Startseite von Googles, die Sie im Googlespielhaus für Androiden und im Apple-Appstore für iPhone finden. Tippen Sie in der oberen rechten Bildschirmecke auf das Gerätesymbol. Wählen Sie im folgenden Dialogfeld Ihre Google-Startseite aus. Wählen Sie die drei senkrecht stehenden Stellen neben dem Produktbild des Geräts und öffnen Sie die "Einstellungen".

Tippen Sie in den Benutzereinstellungen Ihrer Google-Startseite auf die Schaltfläche "Gepaarte Bluetooth-Geräte", dann auf "Pairing-Modus aktivieren" in der unteren rechten Ecke. Jetzt ist Ihr Googles Homepage für die Verlinkung bereitstehen. Jetzt erscheint Ihr intelligenter Sprecher in der Auflistung. Wenn Sie den Boxen später an mehrere Endgeräte angeschlossen haben, wird das Koppeln immer mit dem letzten verwendeten Gerät oder Tablett bei aktiviertem Koppelungsmodus ausgeführt.

Nachdem Sie die Endgeräte angeschlossen haben, können Sie den Musik-Player auf Ihrem Handy oder einer Streaming-App wie z. B. dem Programm für die Musikwiedergabe auf Ihrem Handy starten und die Musik wiedergeben. Wenn Sie die Verbindungen der Endgeräte unterbrechen möchten, ohne z.B. das Handy abzuschalten, können Sie dies über die Anwendung "Google Home" tun.

Öffnen Sie es und tippen Sie auf das Gerätesymbol in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie dann die drei senkrechten Bildpunkte auf der rechten Seite Ihres intelligenten Lautsprechers und gehen Sie zu den "Einstellungen". Drücken Sie unter "Gepaarte Bluetooth-Geräte" das "X" neben Ihrem Mobiltelefon oder Tablett, um die Kommunikation zu unterbrechen. Inhaltsangabe: Öffne das Fenster und wähle das Gerätesymbol in der oberen rechten Ecke und tippe dann auf die drei senkrechten Markierungen neben deiner Google-Startseite.

Folgen Sie dann dem Weg "Einstellungen | Gepaarte Bluetooth-Geräte | Pairing-Modus aktivieren".

Auch interessant

Mehr zum Thema