Spiele Zoo

Zoo der Spiele

Erleben Sie viele interessante Tierspiele. Erneuere den Familien-Zoo und schalte neue Tiere und Attraktionen frei! Jetzt das große aber: Was sich jetzt leider deutlich bemerkbar macht, je größer der Zoo wird, desto instabiler wird das Spiel. Categories: Tierspiele Bauen Sie Ihren eigenen Zoo! Der Zoo ist reich an Tieren.

Zürich Zoo Spiel

Erfahren Sie alles über das Ökosystem, gefährdete Arten und das Tierverhalten auf Ihrem Ausflug. Entdecke die Schýtze des Zoologischen Gartens Zýrich im Zusammenspiel! Dabei kommt es auf den Sinn für Orientierung, die Fähigkeit zum Beobachten und den Zusammenhalt der anderen an. Auf der abenteuerlichen Fahrt durch den Zoo Zürich gehen Sie in Kleingruppen von ca. 5-6 Teilnehmern mit Planung, Fotoapparat und Bildern.

Auf spielerische Weise lernen Sie interessante Fakten über Ökosysteme, bedrohte Arten und Tierverhalten kennen und erleben aufregende Zooecken. Ihre Gruppenreise geht nach dem Spielen mit einer geführten Tour durch den Zoo weiter. Ihr Reiseleiter wird während der Tour die Unterlagen auswerten. Die Mannschaft mit der besten Wertung (inklusive Fotos) siegt.

Kinder Spiele| Kinder Spiele| Kinder Spiele | Spiele und Spiele für Kinder und Jugendliche mit Kindern und Jugendlichen mit Kindern | Produkte

Registrieren Sie sich, um Produkte zu Ihrer Merkliste hinzuzufügen. Bei dieser ersten Sammlung von Spielen gibt es viel Abwechslung: Jedes Gehäuse kann mit jedem anderen verbunden werden und die Tierchen haben eine einmalige Gestalt, die man auch " ertasten kann. Einfaches Regelwerk sorgt für Rätsel-, Berührungs- und Spaß!

Zu viert im Zoo

Der Zoo ist reich an Tieren. Aber wir haben sie wieder gefunden. Weißt du, wo sich die Vierbeiner aufhalten? Dabei werden die Spielkarten zuerst aufgedeckt. Nachdem alle die Spielkarten angesehen haben, werden sie umgedreht. Mithilfe einer hölzernen Scheibe "schütteln" die Akteure ein Haustier im Kistendeckel - findet man auch die richtige Visitenkarte?

Der Erste, der 4 Exemplare findet, ist Sieger. Geschicklichkeit und Reflexion hilft, die Vier im Zoo zu erobern.

Astro Zoo | EyeToy®: Spiel Astro Zoo mit PS2 Spielen

Dank der innovativen und innovativen Technologie der USB-Kameras haben wir nicht nur für jedes Lebensalter eine neue Lösung, sondern auch spannende Entdeckungsmöglichkeiten. Sie ist die Basis für Spiele einer völlig neuen Unterhaltungsform wie "EyeToy® Play: Sports" und "SpyToy". Im Spiel Astro Zoo von ÉyeToy® Play: Astro übernehmen Sie die Funktion eines Zoowärters, der alle Tierarten wieder einfangen muss, die nach dem Sturz eines Kommeten, der den Zoo ins Unglück gestürzt hat, entkommen sind.

In über 60 tierwitzigen Mini-Spielen verbergen sich die gebrochenen Exemplare, die auf den vier Bereichen Dschungelgehege, Polarhaube, Waldpflanze und Wasserwelt verstreut sind. Jedes Gebiet hat ein bestimmtes Thema und bietet Platz für die entsprechenden Tierarten. In der Eiskuppel finden Sie Polarbären und andere kalte Kreaturen, während Sie mit süßen Hörnchen und einem Schaf im Wald spielen.

Nun liegt es an Ihnen, die entflohenen Tierchen durch alle Arten von Handgriffen wie Rubbeln, Flackern und Jucken zu fangen. Für viel Vielfalt im " Astro Zoo " sorgt die Vielzahl der Wildarten. Spielen Sie "Chameleon Colors" und malen Sie ein Chamäleon so, dass es mit seiner Umwelt fusioniert und nicht mehr erkennbar ist. Sie sind unberechenbar und kommen aus der Waffe.

Wollten Sie schon immer mit einem Eisbären oder einem Penguin in einer Kapelle mitspielen? Durch die Farbvielfalt und das Design von "Astro Zoo" ist das Game ein absoluter Blickfang. Auch die energetischen Spiele, die einen vollständigen Arm- und Beingebrauch voraussetzen, machen den Titel attraktiv. Egal ob Sie nun gerade zuschauen oder gerade dabei sind, "Astro Zoo" ist reine Entertainment.

"Mit" ist ein phantastischer Name in der Serie von Astro Zoo. Der freche Gedanke dieses Spieles, das alle Altersklassen gleichermassen ansprechen soll, macht es zu einem Muss für jeden, der wirklich interaktives Entertainment erfahren möchte.

Auch interessant

Mehr zum Thema