Suche Monster high

Monster hoch

Der Picknickkorb ist mit Frankie Stein und Jacksin Jekyll gefüllt und macht sich auf die Suche nach einem wunderschönen Picknick. Einmaliger Monster High Petticoat Rock! Unikat Monster High Petticoat Rock in blau/schwarz/weiß/rot kariert. Flusskuchen und Monster High. Die MONSTER HIGH - Schwimmbadtour hält im AQUApark.

mw-headline" id="Handlung">Handlung[Sourcecode bearbeiten>]>>

Original TitleMonster High: Ghouls Regel! Monstermonster High - Mega Monster Party (Originaltitel: Monster High: Ghoul's Rule!) ist ein 2012er Computer-Animationsfilm der beiden Filmemacher Mike Fetterly und Steve Sacks über die Monster High Charaktere. In der High School für Monster führt der Lehrmeister Herr Müller den Studenten einen Film vor, der sie vor normalen Menschen gewarnt, die an Halloween Monster jagen würden.

Der Warnhinweis des Normalen wird von den meisten Studenten zunächst nicht ernst gemeint. Wenn jedoch Eier und Kürbisse in die Schulen geworfen werden, verändert sich das und Direktor Bloodgood empfiehlt den Ungeheuern, sich zu verbergen oder einfach in Verkleidung nach draußen zu gehen. Doch Frankie Steins Widerspruch und meint, die Monster sollten sich nicht dafür schämen, anders zu sein.

Alle Ungeheuer sollen ihren Urlaub zurücknehmen. Doch die Studenten missverstehen ihre Forderungen und so will Kleo de Nile sich mit einigen MitstreiterInnen an den Normalen revanchieren. Die gehen auf die Normalos-Schule, New Salem High School. Wenn sie dort eintreffen, wird die ganze Stadt mit einem Schädel verschmiert.

Sobald die Polizisten die Monster sehen, denken sie, dass die Monster die Mörder sind. Auf der Flucht kommen sie zu einer Halloweenparty, wo sie als verkleidet es sind. Lilith, die Nonne des berühmten Monster-Jägers Van Hellscream, erscheint unerwartet auf der Fest. Das Ungeheuer wird anerkannt und muss wieder weglaufen.

Inzwischen haben einige Monsterschüler einen Katakombenplan unter der Grundschule mit einer darauf gezeichneten Halloween-Halle aufgedeckt. Hier erfährt man, dass Monster an Halloween von Menschen begangen und nicht geneckt wurden. Unterdessen wurde Holt Hyde von der Gendarmerie festgenommen, weil er für die Entstellung der Normaloschule zuständig sein soll.

Doch in seiner Gefängniszelle wird der Monsterhyde wieder zum normalen Jackson Jekyll und wird entlassen und in die normale Schule mitgenommen. Nach dem Werfen von Eier und Kürbisse in der Schule für Normale, Cleo erzählt, dass Holt die Tat über sein Critter-Konto gestanden hat. Jetzt stellt Lilith fest, dass sich das Monster Holt Hyde hinter dem Normalen Jackson Jekyll versteckt und er wird immer zu einem Monster, wenn er etwas erfährt.

Mit Lilith wird er von der Gendarmerie geschnappt. Die schrecklichste Monsterstrafe von den Normalos: An Halloween wird er den Berg hinaufgefahren, wo er die "Säurestrafe" erfährt. Mittlerweile stellt sich heraus, dass es sich bei den Ungeheuern um einen unschuldigen Menschen handelt und Lilith von den Normalen hinter allem steht.

Wenn sie dem Polizeichef ihre Handlungen beichten, will er nichts von ihnen wissen und sagt, dass er immer noch das Monster Halfter ahnden wird. An Halloween treffen sich die Normalen auf dem Berg mit Taschenlampen und Mistgabeln, um die Säurestrafe zu versäumen. Doch die Monster schaffen es, gerade noch rechtzeitig die Holts zu retten.

In der Monsterschule sind die Normalen unterwegs. Da werden sie bereits in der Hall of Halloween gefeiert, wo die Mißverständnisse zwischen den Normalen und den Ungeheuern endlich aufgeklärt sind und alle zusammen eine Halloween-Party zelebrieren. Der jahrhundertelange Kampf zwischen Normalen und Ungeheuern ist vorbei. Vorgestellt wurde die neue Puppenreihe "Costume Party" (ursprünglich: Ghouls Rule), bestehend aus den fünf Charakteren Abbey Bominable, Frankie Stein, Cleo de Nile, Draculaura und Clawdeen Wolf.

Mehr zum Thema