Süße Welpen Hunde

Süsse Hundewelpen

Gemischtes Hündchen auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die süßen Welpen suchen ein liebevolles Zuhause! Zum Beispiel den süßen Golden Retriever "Goldy"? Truhengeschirr für Chihuahua/ kleine Hunde/ Welpen. Süße Welpen gesund geboren!

Streik gegen Hundemafia: Zollfahndung befreit niedliche Welpen

Diese niedlichen Welpen sehen betrübt aus. Berlins Zollbeamte hatten sie in der vergangenen Woche in der Dunkelheit aus einem Lieferwagen aus Litauen entlassen. Es handelte sich um Vorräte für die gewissenlosen Hundemafia-Händler, die Welpen zum Schnäppchenpreis in Deutschland unrechtmäßig ausliefern. Der Zoll war auf einer Kontrolle auf dem südberliner Umweg. "Bei der Laderaumkontrolle fanden sie eine Kiste mit Welpen für Nordrhein-Westfalen."

Den Zollbeamten war bewusst - die Welpen sollten unrechtmäßig nach Deutschland importiert werden. Die derzeitige Entdeckung der Hunde ist kein Einzelfall. Im Grenzgebiet treffen Polizisten und Bräuche immer wieder auf Hunde-Mafia-LKWs voller Welpen. "Allein im vergangenen Jahr haben die Tierschutzbetriebe in Deutschland 650 Welpen angenommen, die die Behörden bei Inspektionen versehentlich gefunden haben", sagt Tierschutzpräsident Thomas Schröder.

Oft werden die niedlichen Welpen über das Internet zu lächerlichen Preisen zwischen 200 und 400 Euros verkauft. Für einen Welpen müssen Sie bei Normalzüchtern ca. 1000 EUR bezahlen. "Wenn süße Welpen aller Hunderassen in der Werbung beworben werden, sollten die Alarmklingeln läuten", sagt Schröder. Geschmuggelt werden die Pferde von Hundemafiabanden aus Osteuropa, oft aus Tschechien, Ungarn oder der Slowakei.

Auch die Welpen, die im Transportunternehmen in Litauen waren, wurden konfisziert und kommen in das Heim in Sossen.

TV-Kritik: "Süße Welpen auf der Suche nach einem Zuhause": Hände weg!

TV-Kritik: "Süà Welpen auf der Suche nach einem Zuhause": Hände weg! 22.07.2015 Von Ulrich Feld Hund Welpen für wenig Kleingeld ist häufig tödlich krank und kann für die Käufer auch eine tödliche Bedrohung sein. Hunderte von Inseraten dieser Kategorie sind im Netz zu sehen, zum Beispiel auf der Ebay-Verkaufsplattform. Es werden Welpen geboten, die in der Regel nur wenige Monate sind.

Im Vergleich zum regulären Züchterpreis ist der Verkaufspreis meist niedrig: Ein Tonmops beispielsweise ist bereits unter Züchterpreis 390 á 50 m³/h zu finden. Dabei ist dieser Wert viel zu hoch für Welpen. Sie kommen von nämlich, oft von billigen Bauernhöfen in Osteuropa. Infolgedessen sind die Hunde und die Jungtiere sehr erkrankt. Häufig werden sie für den Vertrieb mit Arzneimitteln wieder aufnehmen aufgepäppelt

Die Welpen überleben werden entweder nur durch eine lange, kostspielige medizinische Behandlung behandelt oder sie versterben nur wenige Tage nach dem Ausverkauf. "Oft haben wir die Erfahrungen gemacht, dass Hunde, nachdem sie an Käufer übergeben geschickt wurden, nur einen weiteren Tag gedauert haben". Für Die Käufer solcher Welpen existiert unter Umständen auch lebensgefährlich!

Vor allem, wenn er ein nur wenige wochenaltes und noch zu junges Exemplar erwirbt für Die Tollwutimpfung: Die Viruskrankheit ist beim Menschen übertragbar. Oftmals sind die Zeitungen für solche Haustiere auf den ersten Blick durchaus in Ordnung. Aber der Auftritt trügt: Die Welpenmafia kooperiert für sein dreckiges Geschäft auch mit korruptem Tierärzten - im Kurzfilm wird ein passender Titel aufgerufen.

Er und sein Gespann sind in die Fußstapfen von Billighändler getreten, haben mit Käufern geredet und sind auch selbst als angeblicher Käufer aufgestanden. Außerdem arbeitete er mit für an dem Dokumentarfilm mit Tierärzten zusammen, der sowohl Tieren als auch Papieren gewidmet war. Besorgniserregend: Oft haben die Käufer gar bemerkt, dass etwas nicht stimmt.

Aber sie kauften die Junghunde doch â" der niedliche Faktor, das "little child scheme" war stärker als ethisches Anliegen und Ansporn.

Mehr zum Thema