Susi und Strolch Hunderasse

Rasse Susi und Strolch Hund

Dies sind Strolch und sein Sohn Strolchi und Angel. Suzi & Strolch - Urlaub mit Freunden! Inkompatible Hunde werden zu Fuß oder individuell betreut. Wie heißt diese Hunderasse (Susi & Strolch, Cartoon). http://www.

hundund.de/rassen/scottishterrier/. Sie war Cockerspaniel und der Tramp, ein Mischlingshund.

lst der Köter ein Chihua-Mischling? Zuchtrasse, Hunderasse

Dies sind Strolch und sein Sohne Strolchi und Angel. Der Strolch ist ein Schnauzer-Mix und seine Frau Susi ist ein Cockerspaniel, d.h. der kleine graue Hund ist der Junge von den beiden und somit eine Mischung aus beiden. Nach meinen Nachforschungen ist der Angel ein Halbblut eines Spitzes.

Vielleicht hat der Bauzeichner gerade angefangen zu zeichnen und einen süßen Rüden zu malen. Meine Nase schaut für mich wie ein Blitz aus, aber ich weiss nicht, welche andere Art es sein könnte. Vielleicht bekommst du andere Antwort auf deine Fragen. Das ist ein hundertprozentiges chiuwauwau-verderben.

Die Susi und der Tramp

Mit Susi und Strolch ist der fünfzehnte Cartoon der Walt Disney Studios entstanden. Susi & Strolch war der erste Kinofilm, der im Cinemascope-Breitbildverfahren gedreht wurde. Ein Meisterstück, das uns schon vor 50 Jahren die Geschichten von Freundlichkeit und Geschlossenheit vor Augen führte und uns manchmal zu Weinen anregte. Die Liebesgeschichte handelt von Susi, der zunächst betreuten Hündin von Cocker-Spaniel, und Strolch, einem verlassenen streunenden Hund.

Die Susi (The Lady) ist eine Cockerspaniel-Schlampe. Man liebt sie, verwöhnen sie und ihr Meister und ihre Herrin, das verheiratete Paar Darling, lieben ihren kleinen Rüden. Auch Susi hat Freundinnen, die beiden Nachbarhunde Schottischer Hund (Jock) und Pluto (Bloodhound). Meine Herrin wartet auf ein Kind. Susi begreift die ganze Zeit nicht mehr, aber ihre Tierfreunde, die benachbarten Hunde, sagen ihr, dass ein kleiner Mensch da ist.

Das Ganze findet die beiden Hunde nebenan nicht so traurig, aber dann kommt Strolch (Der Tramp) vorüber und mahnt Susi dringend, dass sich wirklich alles änder. Wenn das Kind hier ist, ist es ausgeloggt und muss sich bald mit einem Ort in einer schnellen und feuchten Hundepension anstelle eines Platzes am Lagerfeuer begnügen.

Wenn das Kind eingezogen ist, musst du wieder weg. Die Susi bemerkt es schon, sie wird kaum noch wahrgenommen, niemand hat Zeit für sie. Wenn das Kind ankommt, gehen ihre Eigentümer für ein paar Tage. Und das ohne Kind. Clara wird sich um das Kind und Susi kümmern.

Sie demontieren die Wohnungen und machen die Zerstörung so, als wäre es Susi. Susi erhält dafür eine besonders stabile Schnauze von ihr. Die Susi geht weg. Er begegnet dem Verbrecher wieder. Oder.... spendet einen Beaver, um Susi aus dem Maul zu holen.

Anschliessend erläutert Strolch Susi seine Firmenphilosophie. Einladungen zum Abendessen und zur Feierstunde mit italienischem Abendessen. Der Schauplatz, wo es zum ersten Filmkuß zwischen Susi & Strolch über die Spaghetti kommt, kennt wohl die meisten Liebhaber dieses süßen Cartoons. Ein hochromantisches Bild im Regisseur.

Susi geht trotz der Versuchungen wieder nach Haus. Aber sie musste das Kind schützen. Aber auf dem Weg nach Haus wird sie vom Hundeschlepper erwischt. Susi muss im Hundeknast zusehen, wie ein Tier getötet wird. Aber sie lernt auch viel über Strolch und seine Vorgeschichte. Er war nicht nur auf einer Hundeausstellung zu sehen, sondern hat auch die Köpfe vieler Hundefrauen gedreht.

Susi, bis dahin in die Liebe zu Streichel selbst verknallt, mag ihn überhaupt nicht mehr. Susi, immerhin hat sie einen Steuerstempel, wird von ihren Menschen frei. Aber sie endet nicht im Heim, sondern in der Hütte, an der Kettchen. Die beiden Hundekameraden wollen ihr aushelfen. Übrigens, die beiden mögen keine Schläger.

Auch Susi mag Tramp nicht mehr. Susi, gefesselt im Park, schaut eine Hausratte ins Innere des Hauses. Natürlich endet die Hausratte im Babyzimmer. Von Susis verzweifeltem Bellen zurück gelockt, rennt Strolch zum Helfen ins Jugendzimmer, um das Kind vor der Hausratte zu schützen. Der Säugling ist zwar sicher, aber das Raum ist abgebaut, und es erscheint nun einmal unsere kleine Clara, die den Schläger inhaftiert.

Das wird vom Fänger mitgenommen. Und er griff das Kind an. Wenn ihr Herr und ihre Herrin zurückkommen, lenkt Susi ihre Aufmerksamkeit auf die Ratt. Die beiden Hundefreunde merken, wie falsch sie den Schläger gemacht haben und wollen den Fänger aufhalten. Pluto, von dem gesagt wurde, dass er sein Fingerspitzengefühl verloren hat, gibt alles, um den Schurken zu erretten.

Susi und ihre Leute können den Schurken aufhalten. Aus Dankbarkeit für die Erlösung von Susis Leuten wird Strolch abgelöst und bald wird das erste Weihnachten der ganzen Familie mit Susi, Strolch, ihren Hündchen und natürlich ihren Menschen und ihrem Kind begangen.

Bald auch ihre Hunde-Freunde, Pluto mit Putzbein natürlich. Auch Strolch hat jetzt ein Kragen mit Steuerstempel. Seitdem hat er sich aus lauter Susis Herzen niedergelassen. Wahrscheinlich gab es mehrere Quellen der Inspiration für den gleichnamigen Teil. Der Sage nach hat Walt Disney selbst seiner Ehefrau zu Weihnachten einen Hund gegeben und dieses Foto mit der Geschenkschachtel war für den Spielfilm Susi und Strolch anregend.

Ursprünglich war vorgesehen, nur Susi und ihre Schwierigkeiten mit den beiden Siam-Katzen in die Geschichtsbücher aufzunehmen, doch bald kam die ldee auf, sie zu unterstützen. Alles in allem ist Susi und Strolch das erste Disney-Meisterwerk mit eigener, neuerfundener Intrige. In Susi und Strolch können die Lebewesen reden, der Beaver hat gar einen Sprechfehler, und er ist sehr menschlich auf vier Beinen.

So war für Susi auch die Cocker-Spanierin eines Bauzeichners ein Vorbild. Für Strolch ein echter Irrläufer, der aus dem Fänger geborgen wurde. Diese streunende Hündin wurde später im Backstagebereich des Streichelzoo in Disneyland betreut. Walt Disney hat auch das Ende der Story verändert. Am Ende des Films steht eine dramatische Jagd.

Der Hundeschmuggler wird von Pluto und Jock aufgehalten. Ich schätze, Pluto sollte eigentlich in dieser Situation umkommen. Weitere Schauplätze wurden aus dem Spielfilm gelöscht: Eine Alptraumsequenz, in der Susi von Hausschuhen gefolgt wird. Und auch eine Szenerie, in der sich Strolch vorstellen kann, wie es wäre, wenn Hunde und Menschen ihre Rolle wechseln würden.

Für den Spielfilm wurden vier Tonne Farbe aufgenommen. Hundert unterschiedliche Farbkombinationen sollen eingesetzt worden sein. Susi und Strolch wurden erst knapp sechzig Jahre später, am 23. Februar 2014, auf dem Disney Channel ausgestrahlt. Vier Mal ist der Kinofilm erschienen und mit Susi und Strolch 2: Kleine Strölche - Großes Abenteuer! 2.

Vorläufiger Titel: Lady and the Tramp 2: Scamp's Abenteuer.

Mehr zum Thema