Tanzen in der Schule

In der Schule tanzen

Gymnastik/Tanz-Fähigkeiten und -Fähigkeiten zu trainieren. Bei diesem Spiel tanzen die Schüler zu vorgegebener Musik und übernehmen das. Schulmusik und Bewegung/Tanz. Dies ist ein Verzeichnis über Line Dance, in dem Sie z.B.

nach bestimmten Tänzen suchen können. Einmal im Sommer findet in der Schöneberger Sporthalle ein großes Tanzfestival zum Thema: Internationale Tanzfolklore statt.

Bewegendes Tanzen in der Schule

Grammatiktanz? Tanzgeschichten? Mit der sinnlichen Aufnahme und Implementierung von abstrakten Lerninhalten bieten wir eine spezielle Möglichkeit, mit dem ganzen Leib zu erfahren und das gesamte Experimentierfeld, das das im Rahmen des Projekts "Dance in der Schule" bearbeitet wird, zu erschließen. Mehr als 30 Lehrkräfte und rund 500 Studenten aus Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Russland und Deutschland haben seit Mitte 2017 daran mitgewirkt.

Im Rahmen eines ersten 2-wöchigen Sommercamps wurden acht Schülerteams mit der Vorstellung und den Techniken der Tanzdidaktik und Spracherziehung vertraut gemacht. Gemeinsam erarbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Konzepte für eine eigenständige weitere Arbeit in ihrer Heimatregion. Zu Beginn des Semesters 2017 wurden mit über 500 Studierenden Tanzprojekte als Choreografie, als Lehreinheit oder in Gestalt eines Tanzspiels durchgeführt.

Im dritten Schritt wurden drei Schulklassen zu einem Winterlager einladen. Hier erarbeiteten die Studierenden und Lehrenden handfeste Unterrichtsmethoden für Deutsch und künftige Begegnungsformen. Dance in School" ist ein nachhaltiger Austausch und Treffpunkt, der den gesellschaftlichen Zusammenhang und die Zusammenarbeit zwischen vier Staaten in der ADC-Region weiter vorantreiben soll.

Dozenten, Jugendliche verschiedener Altersgruppen und Klassen kommen zusammen und arbeiten an gemeinsamen Projekten im Tanzbereich. Mit digitalen Netzwerken und gemeinsamen Projekten bleibt sie dauerhaft zusammen. Durch ein ganzheitliches Bildungsverständnis soll die berufliche und personelle Weiterentwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefördert und Neugierde und Bewusstheit für den eigenen Leib, den eigenen Stil und die eigene Beweglichkeit erweckt werden.

Einzeln, im Kollektiv, zusammen mit den Lehrkräften oder allein erleben die Teilnehmer, was es bedeutet, eigene schöpferische Maßnahmen zu ergreifen, sei es in der deutschsprachigen oder in der tänzerischen Kunst. Schliesslich werden neue Formen der Zusammenarbeit zwischen dem Fachgebiet DaF und dem zeitgenössischen Tanztheater in der Didaktik der Fremdsprachen erforscht.

Aktion "Schulen: Partnerschaft für die Welt von morgen

Mehr zum Thema