Tanzspiele Kinder

Kinder-Tanzspiele

Aufeinandertreffen der Kinder. Ihre Kinder können hier mit Instrumenten singen und tanzen, Musik proben, kleine Tänze und Tanzspiele lernen. Um sich aufzuwärmen, spielen wir ein Spiel, das die Kinder selbst wählen können. Durch Tanzspiele und Improvisationen lernen die Kinder phantasievolle ästhetische Bewegungsmöglichkeiten.

Kinder-Tanzspiele

Unsere Tanzspiele für Kinder beginnen nach den Osterfeiertagen wieder mit Dana! Je mehr Kinder kommen, desto mehr Spass macht es! Ãnderungen zum Sportangebot finden Sie auf der Seite Facebooke! Die Finanzangelegenheiten des TVV werden jeden Mittwoch zwischen 20.00 und 22.00 Uhr erledigt.

DanceGames für Kinder und Erwachsene

Hier können sich Kinder zwischen 11/2 - 3 Jahren auf spielerische Weise mit ihren Erziehungsberechtigten bewegen. Wir wollen zusammen mit Ihnen Kreativität entwickeln, Ganzkörperspiele erleben und uns erholen. Danach erlernen wir spielerische Aufgaben aus der frühen Tanz- und Musikpädagogik. Im 4-wöchigen Rhythmus gibt es einen thematischen Schwerpunkt, der uns durch den Unterricht und vielleicht gar nach Haus führt.

Vor oder nach dem Unterricht gibt es ein Cafe zum Essen oder Pflegen und eine Wechselstation.

Tanzpartien für Kinder mit Beteiligung eines Erziehungsberechtigten im Alter von 2,5 bis 4 Jahren.

Die Kinder können sehr frühzeitig und unmittelbar nach dem Erlernen des Gehens und Sprechens miteinander durchtanzen. Ungeübt, unbewußt, aber tanzend sind sie. Es werden die Tanzelemente, der Tanz, der Rhythmus und die Dynamiken erkannt. Das gibt mir die Möglichkeit, schon sehr jung mit ihnen als Tänzerin zu kooperieren. Zugleich möchte ich den Kindern den Anreiz bieten, sich musikalisch und rhytmisch außerhalb des Klassenzimmers zu engagieren.

Dance Games ist eine farbenfrohe Mixtur aus Fingerspiele, Songs, lustige Partner-Übungen, Raumspiele, kreative Repräsentationen und vieles mehr.

Kindertanz (4

Im Vordergrund steht der Spass am Spiel und die Lust am eigenen Körperbau, die Fantasie des Kindes wird gewahrt und angeregt, um die Bewegungsfreiheit der Kinder nicht nur physisch, sondern auch emotional auszudrücken. Durch Tanzspiele und Improvisation erlernen die Kinder fantasievolle Ästhetik und Bewegung. Es wird die Selbstverständlichkeit des Tanzes weiter entwickelt, es wird die Schaffenskraft, die musikalische Qualität, das Körpergefühl, die Wahrnehmung des Raumes und die gesellschaftliche Integration in eine Gemeinschaft erfahrbar.

Elementares Bewegungstraining, rhythmische Übung und spielerische Tänze stellen eine Herausforderung dar und ermutigen die Kinder zu ihrem Selbstverständnis. Preis pro Lehrgang pro Monat: Für Kinder bis 9 Jahre ist es möglich, einen Testmonat zu reservieren.

Mehr zum Thema