Teddyhamster

Plüschhamster

The Teddyhamster - hier ist der Name wegen seines langen und plüschigen Fellprogramms. Die Teddy Hamster gehören zu den beliebtesten Hamsterterrassen. Gold und Teddy Hamster sind ABSOLUTE Einzelgänger! Die Zuchtform des bekannteren und wachsenden Goldhamsters ist der Teddyhamster, der vor allem in Nagerheimen gut gepflegt werden kann. Die Teddy Hamster sind eine Brutform des Goldhamsters.

Das Teddyhamster Zuchtporträt im Kleintiermagazin

The Teddyhamster - hier ist der Titel wegen seines langen und plüschigen Fellprogramms. Abgesehen von viel Herzblut benötigt er eine artgemäße Aufzucht. Profil des Teddyhamsters: Der Teddyhamster - auch Angorahamster oder Angorahamster oder Angorahamster oder auch" "Goldener Hamster"" oder" Goldener Hamster" oder" Goldener Hamster" genannt wird. Der Teddyhamster ist typisch für das lange Plüschfell und kann bis zu 6 cm lang werden.

Bei den Rüden ist das Haar am ganzen Leib lang, während die Hündinnen oft nur einige Flecken auf dem Rücken haben. Die Teddy Hamster können bis zu 12-18cm groß werden und wiegen je nach Grösse 80-190g. Wenn sie gut zu Hause gehalten werden, können die Hunde bis zu drei Jahre leben. Teddyhamsters sind in der Regel gezähmte Tierchen, die sich rasch an den Menschen gewöhnt haben.

Sie sollten jedoch bedenken, dass sie trotz ihres Plüschpelzes kein Kuscheltier sind. Die Teddyhamster sind Einsiedler und sollten einen Korb mit einer Mindestgröße von 100 x 50 x 50 cm (LxBxH) haben. Sie sollten auch wissen, dass es sich um nächtliche Haustiere handelt, die tagsüber einschlafen und erst zwischen 18 Uhr und Mitternacht erwachen. Sie sollten auch andere Tierarten vom Teddy Hamster fern halten, um ihn nicht unnötig zu belasten.

Allerdings sollten Sie nur geringe Fruchtmengen verfüttern, da zu viel Glukose bei einem Hamster zu einer Zuckerkrankheit werden kann. Spezielle Lebensmittel versorgen den Teddyhamster mit den wichtigen NÃ?hrstoffen. Das ist so bedeutsam, weil die Lebewesen oft unter Bezoar-Lagen leiden - das sind Konglomerate von Nahrungsmitteln und Haar im Dünndarm.

Allerdings können diese nicht erdrosselt werden wie eine Katze, da der Hamburger keinen Knebelreflex hat. Der hohe Ballaststoffgehalt des Futters beugt dem Bezoaring vor und ausgesuchte Pflanzen und Grasarten liefern dem Hamburger wichtige Vitamine. Was ist mit meinem Teddybär? Langes Haar braucht spezielle Behandlung. Die Einstreu kann sich rasch im Tierfell im Käfig festsetzen, was die unabhängige Versorgung schwierig macht.

Deshalb sollten Sie ihm bei der Haarpflege ein wenig helfen und das lange Haar regelmässig mit einer kleinen Pinsel oder mit den Händen und ohne Fremdkörper kämmen. Meistens überwintern sie in ihrer Natur. Wenn Sie einen Teddybär zu Hause behalten, sinkt er ab, weil die Temperatur zu Hause verhältnismäßig gleichbleibend ist.

Sinkt der Temperaturregler jedoch unter 8°C, kann es passieren, dass sich der Hamburger auf den Ruhezustand vorbereitet, da er während des Winterschlafs Strom einspart und seinen Energieverbrauch auf ein Mindestmaß drosselt. Ab und zu wachen die Hamburger auf, um etwas zu essen. Teddyhamster: Das passende Tier für mich? Wenn Sie einen Teddybär kaufen wollen, sollten Sie deshalb darauf achten, dass keine anderen Haustiere im Hause wohnen und das kleine Nagetier nicht in die Hände von Kindern gibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema