Tennis Spiele 2016

Spiele Tennis 2016

Pass auf, dass du den Tennisball fest schlägst und einen richtigen bekommst. Tennislegenden 2016. PLAY full screen. Schließlich sorgten sie mit dieser Szene für einen der lustigsten Momente der Spiele. Nach drei erfolgreichen und abwechslungsreichen Spieltagen endet die offene Klubmeisterschaft des 1.

426.436 Spiele - Tennislegenden 2016. Bewertung: 90%.

Olympiade 2016: Andy Murray liefert eine Neuheit in der Tennisgeschichte

Der Tennis-Olympiasieger Andy Murray und sein besiegter Finalgegner Juan Martin del Potro haben sich im Tor umarmt. Herzlichen Glückwunsch an Wimbledon-Sieger Murray. Seitdem er den argentinischen 7-5, 4-6, 6-2, 7-5 besiegt hat, ist der Engländer der erste professionelle Tennisspieler, der zwei olympische Goldmedaillen im Einzelturnier gewonnen hat.

"Murray sagte, das bedeute mir viel." Auf dem Rückweg von Potro schien die Kraft mehr abzunehmen als beim Sieger. "Es war eines der schwersten Spiele, das ich um einen großen Meistertitel kämpfen musste", sagte Murray. Als einziger Tennisprofi gelang te die Legende vier Jahre nach dem olympischen Sieg in die Top 3.

Murray hat mit seinem Testament den Run des Heimkehrers del Potro beendet, der nach drei Handgelenkoperationen zurückschlug und den Top-Favoriten Novak Djokovic in der ersten Spielrunde ausschaltete. Die Weltrangliste -141. del Potro schien nach dem Ausgleich muede. "Die Murray-Fans riefen: "Los geht's, Andy, los geht's" - der Scotsman übernahm in Sets wieder die Spitze.

Murray hat sich dann verdientermaßen behauptet. Der ehemalige US Open-Finalist schlug Rafael Nadal überraschend mit 6:2, 6:7 (1:7), 6:3 in 2:49 Std. im Doppel.

2016 Olympiade in Rio: Tennis in der Nähe von Hamburgs Goldmedaille

Río de Janeiro (dpa) - 20 Jahre nach ihrer ersten Beteiligung kann die ehemalige Weltranglistenerste Martina Hüingis Olympiasiegerin werden. Damit hat sich die Künstlerin ihre erste Olympiamedaille gesichert. Bisher hatte er nur an den Sommerspielen 1996 in Atlanta mitgewirkt. Steffi Grafs ehemalige Konkurrentin ist nicht mehr im Alleingang dabei.

Eigentlich wollte er auch mit dem siebenfachen Wimbledon-Sieger Roger Federer im Mixed mithalten. Aber ihre Landsmännin nahm aus Gesundheitsgründen nicht in Rio teil.

Ansicht der Olympiade 2016: Tennismannschaft Rio

Mit dem Start der US Open stellt der weltweit größte Tennis-Verband mit der größten Mitgliederzahl den Sportlern des "Tennis Mannschafts Rio" einen Trainerstab zu festen jährlichen Höhepunkten zur Verfügung. Ingesamt 16 Tennis-Profis können auf einen Fundus aus Medizinern, Krankengymnasten und Fitness-Trainern der Mannschaften Fed Cups und Davis Cups zurÃ?ckgreifen.

"Mit Blick auf Rio 2016 wollen wir die besten Bedingungen für unsere Sportlerinnen und Sportler dort optimal schaffen", erklärt DTB-Vizepräsident Dirk Hordorff das von ihm angestoßene Vorhabens.

Mehr zum Thema