Tennis Spielen Düsseldorf

Spielen Sie Tennis in Düsseldorf

In den Wintermonaten steht Ihnen eine moderne Zweiplatz-Tennishalle zur Verfügung, so dass Sie das ganze Jahr über gelenkschonend auf Asche spielen können hier in der schönen Halle des TC Blau Schwarz Düsseldorf. Die HHU Tennisplätze können wie in jedem Sommersemester wieder genutzt werden. Die Tennisanlage im Herzen von Gerresheim. Den Mitgliedern soll die Möglichkeit gegeben werden, Tennis zu spielen, soweit sie es wünschen. In diesem Jahr haben viele meiner Freunde und Bekannten angefangen, Tennis zu spielen.

Neuigkeit

06.10. Endgültige Vereinsmeisterschaften! Bei Sonderangeboten der Tennischule im Jahr 2018 bitten wir Sie, die Information der Tennischule Selbach und ggf. die entsprechenden Hinweise auf unserem Vereinsgelände zu berücksichtigen! neuheiten in unserer gastronomie: 2 Mädels vom TC 13 konnten sich in die Gewinnerliste des Mini-Cups Mülheim Spring 2018 einschreiben. In der U12 konnte sich Sophie Kuhlwein v. Rathenow durchsetzen.

Zuerst hat sie die Quali ohne Satz verloren und sich damit den ersten Platz im Halbfinale gesichert. Sie schaffte es also ins Endspiel der Damen U12, das sie ohne Satzrückstand mit 6:2 und 7:6 siegte. In der U11 der Mädels musste der auf Platz eins eingesetzte Sura nach einem harten Spiel in der ersten Spielrunde (6:7, 6:4, 4:10) aufgeben.

Danach hat Laure die zweite Runde gespielt, die sie im Endspiel mit 7:6, 6:1 siegte. Gratulation, Laure und Sophie, zu diesem großen Sieg! Unser Mädchenteam U12 mit Laure Sura, Lina Schnock, Valeria Ihl und Sophie v. Kühlwein verteidigte den bereits in den Sommersaisonen 2016 und 2017 gewonnenen Kreismeistertitel in der Saison 2017/18 im Winterhalbjahr.

Auch in der Saison 2017/18 holte sich das Team den Meistertitel und war ungeschlagen. Im ersten Jahr nach dem Start haben unsere Jungs dank einer exzellenten Vorstellung der U 18 im letzten Abstiegsspiel den ersten Platz belegt. Zu Beginn der Handelswoche rief die Nr. I Youri Wurring an, weil der Doktor ihm wegen seiner Schultern das Spielen verboten hatte.

Anton Kettner, unsere Nr. 3, war am Wettkampftag erkrankt und konnte nur im Doppelsitzer verwendet werden, um Kraft zu sparen. Es sollte also die Zeit für unseren Youngster Julian Zurmühlen gekommen sein, der nun die Nummer 3 erreichen musste. Wie in allen bisherigen Spielen wurde Philipp Gleich seiner Lieblingsrolle in 2 Saetzen gegen einen in der TVN-Wertung unmittelbar hinter ihm platzierten Gegner gerecht. 2.

Bei Nr. 3 konnte Julian Zurmühlen nach einem großen Fight auch in 2 Saetzen siegen und bei Nr. 4 erzielte Peter Herzum einen sehr guten Wert zum Aufeinandertreffen. Mit unserem ersten Doppel-Julian und Anton ging das verhältnismäßig zügig. Außerdem gewann man schließlich das ganze Match im Super-Tiebreak, so dass das Match schließlich mit 4:2 für die TC 13 endete.

Der Spaß und die Befreiung über den Verzicht war für alle Spieler und Trainer spürbar. So wird es im kommenden Jahr auch für die Jungs U18 Tennis in der 1st VL im TC 13 sein. Peter Herzum und Anton Kettner müssen das Team altersbedingt verlassen, so dass die Gruppe mit neuen Akteuren gestärkt werden muss.

Das sollte wegen der Anziehungskraft der Meisterschaft kein Hindernis sein, denn es gibt viele starke Mitspieler, die gern in dieser Kategorie spielen würden. Das Düsseldorfer Tennis-Viertel unter der Regie des Trainerteams Dirk Schaper und Oliver Licht richtete vom 19. auf dem Gelände des TC Rot-Weiß Düsseldorf die Kleinfeldmannschaftsmeisterschaften für den Mc Burn Cup vom 18. bis 22. Juli auf dem nationalen Leistungsstützpunkt aus.

Die Mannschaft mit Constantin v. Kühlwein, Titus Stachon, Leonard Bornhofen, Adrian Dürrfeld und Leo Gebhard hat ein ausgezeichnetes Tennis gespielt und war auch im Sportmotorsport, dem Fan-Rennen, sehr gut aufgestellt. Mit nur einem einzigen Sieg weniger im Tennismatch kamen sie nur dankbarerweise auf Platz Zwei. Zwischen 2008 und 2011 kämpften 150 Kinder in 28 Gruppen aus 22 Clubs in Einzel- und Doppelwettkämpfen an.

Acht Teams qualifizierten sich am Finaltag für das Endspiel und erkämpften sich den ersehnten Champion. Das kleine Tennistalent zeigte für sein Lebensalter schon sehr großen Elan!

Mehr zum Thema