Tetris App ohne Werbung

Die Tetris App ohne Werbung

Eine Sudoku-Ausgabe, die in einer früheren Version einmal ohne Werbung und damit ohne Berechtigungen auskam. Einzig die Werbung ist "ausgezeichnet". Er erinnert auch ein wenig an Tetris. Aber oft muss spontan Pop-Up-Werbung ertragen werden. Sie möchten Ihre Werbung auf Apps&Moritz schalten?

Empfohlene Parent-Applikationen für Android-Geräte: Entertainment für kleine und große Kids

Die folgenden Anwendungen sind für diesen Zweck verfügbar: Ich kann aber nichts dafür - ich möchte die folgenden Anwendungen zu den dort erwähnten hinzufügen: Ideal für kleine Kleinkinder, denke ich; Kosten nichts, ohne Werbung; sehr einfach und sauber; man kann unterschiedliche Schwierigkeitsgrade in verschiedenen Spielfeldgrößen wählen: 4×4, 6×6 (siehe Screenshot) oder 8×8; mein 3-jähriges Mädchen mag dieses Spiel sehr.

Frei, ohne Werbung; Standardsudoku, Sudoku-x, Hypersudoku, Prozent-Sudoku, Farb-Sudoku und Schnörkel; 5 Schwierigkeitsstufen (leicht, mittel, herausfordernd, schwer und teuflisch); Besonders gut gefällt mir die Inv-Funktion, mit der die besonders problematischen Sujets mit Ausschluss-Prozeduren gelöst werden können. Solitär, Spinne, Freecell oder Vierzig Diebe; frei, ohne Werbung, gut.

Tetris gibt es in zwei verschiedenen Varianten, aber interessant ist, dass ich beide nicht mehr im Admiral Markt finde.... also fehlen hier ein paar Links, weil ich nichts über die anderen erzählen kann.... Tips sind immer erwünscht!

Cavern 3-D

Die Logik etc. muss jedoch noch manuell programmiert werden. Auch wenn die Downloads bei Ein Maced Balltrainer (gut) in Ordnung sind, würde es noch etwa 60-80 Jahre dauern, bis ich insgesamt 1 Million Downloads erreiche, nach dem aktuellen Zustand (Mitte 2017).

Aber ich genieße es einfach, neue Dinge zu schaffen. Ein Weltraum-Shooter (ohne Schwerkraft), aber in einem großen, immer komplexeren Höhlenlabyrinth. Das größte Problem bestand darin, die zufällig generierten Objekte, alles außer den Laserkanonen, in der Grotte zu unterbringen. Das Spielprinzip ist (wie immer) einfach.

Er erinnert auch ein wenig an Tetris. Nur die fallenden Blöcke müssen in den richtigen Spalt bewegt werden, um mindestens 3 identische Steine in einer Reihe zu bilden. Diese werden entfernt, so dass die restlichen Blöcke in der Säule nach hinten gleiten. Im Herbst kann die Reihenfolge der Steine zyklisch von oben nach unten verändert werden.

Diese Version ist jedoch noch viel zu langsam für mobile Geräte. Verfügbar in folgendem Laden: Ein Rolle den Kugel durch' s Labyrinthpiel. Da die Mutter aller virtuellen Marmorspiele Marble Madness Mitte/Ende der 80er Jahre auf dem Amiga erschien, ist diese Form in der Spielelandschaft unentbehrlich geworden. Normalerweise muss man einen Kugel von Anfang bis Ende durch ein 3D-Labyrinth rollen.

Also bei einem Maced Ballturnier ist der Weg das Tor. Je nachdem, welcher Weg zuerst gewählt wurde, kann es jedoch einfacher oder schwieriger werden. Eine Beschleunigungs- oder Gravitationssensorik oder Neigungssteuerung oder wie auch immer Sie es nennen wollen, sollte mittlerweile in jedem mobilen Gerät verfügbar sein. Verfügbar in den App-Stores: Ein Breakout-Spiel wie es schon hunderte Male (oder mehr) existiert.

Ab den 80er Jahren (oder noch früher) kommt diese Spezies immer wieder vor. Deshalb habe ich eine andere Version gemacht, aber etwas anders. Neben 3D-Steinen auch eine 3D-Kugel- und Paddelbewegung mit bis zu 8 (sogar bis zu 15) Steinlagen in der Tiefe. Das ist nicht wirklich spektakulär, aber ich habe so etwas noch nie gesehen.

Aber auch eine gute räumliche Vorstellungskraft sollte vorhanden sein. Verfügbar in den nachfolgenden Appstores:

Mehr zum Thema