Tetris Gameboy Online

The Tetris Gameboy Online

und der geliebte Tetris konnte nun gegeneinander spielen! Lesen Sie bitte unsere Einkaufsbedingungen, um gebrauchte "Tetris[Game Boy]" zu verkaufen. Kopien des meistverkauften Gameboy-Spiels aller Zeiten. Genießen Sie eine große Auswahl an Online-Tetris-Spielen! Cheats: Cheats, Farben ändern.

Play online Gameboy matches

Die wohl berühmteste tragbare Spielkonsole ist der Gameboy, der in vielen Häusern zuhause war. Der Klassiker wurde 1989 eingeführt und von der japanischen Firma Nestlé vertrieben. In Summe wurden mehr als 118 Mio. Geräte verkauft, die bisher nur vom Nintendo DS-Nachfolger (152 Mio.) überholt wurden.

Zu Beginn gab es Tetris - und wahrscheinlich hat jeder Gameboybesitzer bis zur völligen Entkräftung gespielt! Seitdem Tetris damals mit dem Gameboy im Paket verschickt wurde, hat es das Kult-Spiel auf Rang 1 der umsatzstärksten Computerspiele aller Zeiten geschafft! Es ist mir noch gut in Erinnerung, als das Link-Kabel endlich auf den Märkten auftauchte und die geliebten Tetris nun miteinander konkurrieren konnten!

Wenn du vergleichbare Erfahrungen hast und die gute alte Zeit noch einmal erleben möchtest, schau dir die Online-Spiele-Seite Play, auf der du zur Zeit 650 Games für den Gameboy online spielst, an!

Der 20 Jahre Gameboy: Vom Mini-Toaster zum Kult-Objekt

Seit 20 Jahren begleiten uns der Gameboy durch unseren Alltag: 1989 tauchte die erste Variante des Geräts, groß und stark wie ein Brotröster, mit einem grünlichen, flimmernden Sieb auf. Und so eroberte er mit dem Russen Alexej Poschitnowund und seinem großartigen Knödel "Tetris" die ganze Erde.

Nach wie vor ist der Gameboy die wichtigste Säule von Nokia Ericsson. Anders als stationäre Pulte wie das New Yorker Unterhaltungssystem Supernintendo oder sogar das 64er Modell genossen die mobilen Geräte sowohl Sonne als auch öffentliche Auftritte. Wurden in den ersten Jahren der Spielkulturkonsolen als Nischenprodukt betrachtet (trotz der hohen Absatzzahlen verkauften sich allein die Games von 60 Mio. Exemplaren weltweit), so bietet der Gameboy der ganzen Produktfamilie vor allem in den Ferienzeiten ein schönes Angebot an Freizeitaktivitäten.

WÃ?hrend der Familienvater seinem Sohn seinen Gameboy fÃ?r begierige Tetris-Sessions lieh, benutzte seine Mutter die sperrige Box auch gern auf Langstrecken. Der Gameboy sorgte in Verbindung mit dem Rätselspaß von Tetris für ein generelles Spielefieber, das nicht nur dem Mobile Games, sondern auch dem gesamten Video-Spiel zum Erfolg in Deutschland verhilft.

Die beiden waren bereits in Farben unterwegs und ihre Anhänger hatten nur ein müdees Grinsen für die einfachen vier grauen Skalen des Gameboys. Zu den populärsten Spielen gehören die Jump'n'Runs rund um den italienischen Platz für den Supermario und den Gorillakönigong. Schließlich wurde der süße Installateur in roten Latzhosen, blauen Hemden und roten Umhängen 2005 auf dem "Walk of Game" in New York mit einem Star ausgezeichnet und steht noch heute als Sinnbild für Video-Games an sich.

Schon vor der Gameboy-Ära erschien er in seinen ersten "Donkey Kong"-Abenteuern als "Jumpman", erst später bekam er seinen richtigen Titel. Weder von seinem Erfinder, der Design-Legende "Shigeru Mijamoto", noch von Nintendo-Firmenchef "Yamauchi", der das Game als letztes Rettungsmittel der Gruppe in Auftrag gab. Der Name "Mario" stammt von dem damals verantwortlichen Vorsitzenden von National Instruments Menoru Arankawa, der den Begriff "Jumpman" für unangebracht hielt.

Durch Zufall war ein großer Teil des kreativen Hinweises auf den Italiener des Bürohauses "Nintendo of America", der dem "Jumpman" mit seinem Bartwuchs verblüffend ähnelte und auf den Titel des " Supermario " zuhörte. Zu den weiteren Klassikern für den Gameboy gehörten die Adventures der "Legend of Zelda"-Serie, die ebenso auf Schigeru Myamoto zurückgeht.

Unter den Symbolen der Jugend-Kultur, die das Leben der Videospielwelt auf dem Gameboy erblickten, sind nicht wenige die Poker. Die 1996 zum ersten Mal veröffentlichten kleinen Fantasiewesen erwecken immer noch die Leidenschaft ihrer Liebhaber für die Jagt und das Sammeln. Kein anderes Pult hat so viele Umgestaltungen gesehen wie der Gameboy. Schon 1995 tauchte der Gameboy in unterschiedlichen Farbvarianten auf, 1996 das erste " neue " Model mit verbesserter Oberfläche und geringeren Abmessungen:

Die Gameboy-Tasche. Trümpfe waren 1998 auch die Farbe: Der "Gameboy Color " tauchte auf und konnte 32.768 Farbtöne anzeigen, davon 56 simultan. Ältere Schwarz-Weiß-Spiele konnten "eingefärbt" werden, neue Partien wurden sofort "eingefärbt" und speziell für die "Farbe" markiert. Endlich wurde der Gameboy Advanced am 21. Juli 2001 in Deutschland veröffentlicht.

Wenig später wurde der Gameboy Advanced SP. Durch die höhere Hardwareleistung sind auch viele Supernintendo Implementierungen für den Advanced erschienen: Zunächst natürlich wieder Supermario Welt und die Kultinsel Yoshi's Insel. Auch für Liebhaber ist der Gameboy Advanced eine äusserst nützliche Alternative: zusammengefaltet paßt das Instrument in jede Hosen-Tasche und das Design ist schön spitz.

"Neben der Anfangsphase des Gameboys sind Handyspiele längst eine nahezu ausschließliche Aufgabe für junge Leute. Dies sollte sich ab 2005 dank des neu entwickelten neuen Typs namens des Nintendo DS grundsätzlich verändern. Seit 2002 ist die Firma unter der Leitung von Herrn Dr. J. Satoru lwata, dem Präsidenten von Nestlé Inc., auf die Reform und den Ausbau des Videospielmarkts ausgerichtet:

Das beste Feature des neuen Spiels ist der Touch-Screen und das integrierte Mikrophon, mit dem Sie das Spiel durch einfaches Berühren oder Sprechen steuern können. Von Beginn an wurde der neue Navi auch von Leuten benutzt, die noch nie zuvor eine portable Videospielekonsole in ihren Händen hatte. Selbstverständlich kommen auch traditionelle Spieler auf dem Nürnberger Platz auf ihre Kosten: Die DS-Exklusivität "Mario Kart DS " und "Zelda - Pantom Hourglass" bringen auch die alten Nintendo-Hasen auf die Pult.

Auch für Gameboyfans war das Schlagwort online neu. Dank der WiFi-Verbindung können bis zu acht Gokart-Fans aus aller Herren Länder auf virtuellen Strecken zusammenspringen. So wie der Gameboy wird auch der neue Navi weiterentwickelt. Nachdem der neue Navi 2006 den neuen Navi auf den Markt gebracht hatte, wurde der Navi 2009 veröffentlicht (genau 20 Jahre nach dem ersten Erscheinen seines Vorfahren).

Ein kleiner Nachteil: Es ist nicht mehr mit alten Gameboy Advance-Spielen vereinbar, sondern nur noch mit DS-Titeln. Für die Individualisierung bietet der Navi viele kreative Möglichkeiten: Seine Eigentümer können damit Bilder und Musiktitel machen und beide Daten nach ihrem eigenen Gusto aufbereiten. Mit Hilfe des Online-Shops von Nokia können Spieler besondere Spielsoftware online erwerben und herunterladen.

Das Unternehmen wurde 1889 von Fußajiro Jamauchi ins Leben gerufen. Doch nicht nur der Titel "Yakuza" stammt von einem Umzug von "Hanafuda", auch das Gerücht, dass es sich bei diesen um den Hauptlieferanten von Spielkarten für die Jakuza handelte. Nahezu einhundert Jahre später vollzog sich der Schritt von farbenfrohen Gesellschaftsspielen zu Videospielen: Jetzt wurde das Unternehmen von dem Ur-Enkel des Unternehmensgründers Hyroshi Jamauchi geführt (japanische Unternehmen haben eine solide Familienbasis).

Erst in den 1960er und 1970er Jahren versucht das Unternehmen über eine Partnerschaft mit der Firma Nintendo den Vertrieb seiner Karten - erst in den frühen 1980ern steigt es in den florierenden Elektronik-Markt ein. In der " Spiel & Uhr " Serie sind die ersten Partien als reine LCD-Spiele auftaucht.

Später strahlten die Spiele wenigstens ein wenig von der kreativen Kraft aus, die sich bald zu einem der Bestseller entwickelte: Bei einer " Spiel & Uhr " Variante des Maschinenklassikers "Donkey Kong" hüpfte er an den Läufen vor, um seine beliebte "Pauline" vor dem großen Äffchen zu schützen - von "Princess Peach" gab es noch keine Spuren, aber der Doppelmonitor der Games & Watch-Serie ist eindrucksvoll an den aktuellen New Yorker Klassiker angelehnt.

Die Klassifizierung der einzelnen G&W-Editionen ähnelt den späten Namen der einzelnen "Game Boys": "silver", "super color", "micro" und "crystal" klingen noch heute in den Ohren der Nintendo-Fans. Zum 20-jährigen Bestehen wünscht der Gameboy alles Gute und freut sich auf die kommenden 20 Jahre mobile Games!

Mögen Sie Tetris und wissen Sie noch, wie eifrig die Highscore-Jagd ist? Du hast es nicht einmal gewagt, ohne den Gameboy nach draußen zu gehen?

Mehr zum Thema