Theater Grundschule

Grundschule Theater

Mit der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg wird das lokale Kindertheater in Heringen möglich. Zu Weihnachten gehen alle Klassen unserer Schule ins Theater. In der German School London bieten verschiedene Workshops die Möglichkeit, sich im Bereich Theater oder Gesang weiterzuentwickeln. In dem gemeinsamen Spiel lernen die Kinder verschiedene Grundlagen des Schauspielens kennen. Alle diese Fragen beantwortet die Erika-Mann-Grundschule:

Theatern und Schulen

Sie hat gerade die Schule abgeschlossen und ist in der Entscheidungs- und Antragsphase für ihre berufliche Wahl. Es ist nicht mehr so, dass man davon ausgeht, dass man wirklich einen Job und eine Lebensaufgabe findet. Erschwerend kommt hinzu, dass im nächsten Jahr die letzte Absolventin der 13 Ausbildungsjahre zusammen mit den ersten Absolventinnen und Absolventen der 12 Ausbildungsjahre in den Erwerbsleben eintreten wird.

Die gerechtfertigte "Zukunftsangst" verbreitet sich unter den jungen Menschen, die durch eine unsichere Arbeitssituation auf einem rückläufigen Markt in einer Wirtschafts- und Finanzmarktkrise untermauert wird. Sie ist zu Hause und macht ihre Erfahrung mit Anwendungen, Fragebogen und Internet-Interviews mit Personalverantwortlichen. Sie hat politisches Interesse und weiß ein wenig darüber, wie sie die gesellschaftliche und wirtschaftliche Situation in ihrer Umgebung kritisch beurteilen kann.

Diese Jugend will das Innenleben seiner Hauptperson Jule, ihre Hoffnung, ihre Angst, ihre Lebenssituation aufzeigen. Zu diesem Zweck verwendet das Werk sehr verschiedene Formen der Gestaltung vom Song bis zur gespielten Szenerie, E-Mails, Skype-Gespräche, Bewerbungsgespräche und die interaktive Teilnahme des Zuschauers, wodurch das Auditorium kurz in die selbe Lage wie Jule gebracht wird.

Stundenplan Extras > Theater & Schulen - Theater Münster

Zusätzlich zu unseren Produktionen und Aktionen bietet sie Kinder und Jugendliche sowie Erzieherinnen und Erzieher verschiedene Ansätze für das Theater als künstlerische Form. Die Subskription zu konkurrenzlos niedrigen Tarifen für Theaterliebhaber* ab 14 Jahren bzw. ab der achten Klassenstufe aus dem Großraum Münster und Umgebung. Das KLEINE THEATERJUGENDRING ab 14 Jahren bzw. der achten Klassenstufe führt Sie, die ganze Gruppe mit 3 Aufführungen für 19,50 ? in die folgenden Stücke:

Das GROSSE THEATERJUGENDRING ab 16 Jahren / 11. Schuljahr führt Sie, die ganze Gruppe mit 5 Aufführungen für 27,50 ? in die folgenden Stücke: Alle TJR-Mitglieder erhalten Rabatte auf die Kurse unter DRAN?& DRAUF. Für weitere Informationen rufen Sie (0251) 5909-200 Die Registrierungskarte finden Sie im neuen TJR-Flyer, den wir Ihnen gern zusenden.

Anmeldung zum THEATERJUGENDRING nur über die Sprachschule. Wenn Sie noch zu klein für das THEATERJUGENDRING sind, dann sind Sie hier richtig. Theatrestarter ist eine Zusammenarbeit zwischen dem KiTa für Schüler von 1 - 5 Jahren oder der Grundschule für die 1 - 7 Jahre und dem Jungen Theater. Die KiTa oder Grundschule gehen mit jedem Band einmal in der Saison zu einer altersgerechten Aufführung und einem besonders attraktiven Pauschalpreis von 5,50 in die Theaterkathedrale (großes Wohnhaus für 6,50 ?).

Das neue Programm des Jüngeren Theater präsentieren wir allen Interessenten Pädagogen*innen und Pädagog*innen im Rahmen der Veranstaltung mit einigen Beispielen und bitten Sie ab ca. 20.00 Uhr im Rahmen des Theatertreffens, mit uns in diesem Zusammenhang mit einem Drink ins GesprÃ?ch zu kommen. Für jede Vorstellung des Jüngeren Theater lädt man eine Schul- oder Kindergartenklasse zur ersten Probe ein, die dem vorgegebenen Minimalalter der Vorstellung entspechen.

Zusätzlich eröffnen wir die zweite Generalprobe jeder Inszenierung für Pädagogen, so dass sie die Gelegenheit haben, die Produktionen im Vorfeld vorzustellen. Und wer die spezielle Stimmung einer Uraufführung mit seiner Klasse oder Gruppe am vergangenen Samstag abend erlebt, kann nicht nur für einen besonders niedrigen Eintrittspreis von 5,50 die spannende Stimmung vor der Vorstellung genießen, sondern auch die Schauspieler* beim letzten Probebesuch kennen lernen.

Theaterschule MACHT AAH! 3 Jahrgänge, 3 Stockwerke, 3 Theaterabenteuer: In zwei Schulwochen* lernt man in der dritten bis sechsten Klasse die Prozesse des Theaterlebens erst in der Grundschule und dann im Theater selbst. Alles machen sie selbst, mit Hilfe von verschiedenen Mitarbeitern*im Theater - außer auf der Buehne zu stehen:

Ende der zweiten Kalenderwoche ist es soweit: In einer Vorschau vor der Stunde und einem Elterngespräch auf der Bühne werden die auf Improvisationen basieren. Der Antrag wird mit einer von der Gruppe verfassten Story (max. 4000 Zeichen), einem Film oder einer Bildgeschichte über MY THEDDY, THE SUPERHELD gestellt.

Es werden verschiedene Herangehensweisen an eine Szenerie erlernt. Auf der einen Seite legen wir uns dabei den Text zu Grunde - von der Notiz einer Zeitung über ein alltägliches Gespräch bis zum klassichen Gespräch - auf der anderen Seite setzen wir unseren eigenen Leib im All, unsere eigene Sprache, unsere eigenen Ideen und Eingebungen für eine Szenerie ein.

Geben Sie Theater für Kinder! Als Mitglied der Förderer des Jüngeren Theater geben Sie den Jugendlichen eine kostbare und bedeutende Erfahrung mit der glanzvollen Theaterwelt. Gerne sind wir Ihnen bei der Wahl der passenden Theaterstücke für Ihr Schuljahr oder bei allen weiteren Fragestellungen rund um Ihre Theatergruppe behilflich.

Haben Sie eine konkrete Anfrage zu einer Inszenierung des Jüngeren Theater? Im Bereich Ansprechpartner stehen Ihnen alle Ansprechpartner unserer Theaterpädagoginnen und -pädagogen zur Verfügung. Sämtliche Infos zum Veranstaltungsprogramm des Jüngeren Theater sind auch in der neuen Programmbroschüre "Theater & Konzert für das junge Publikum" zu finden:

Mehr zum Thema