Theaterspiele Grundschule

Das Theater spielt die Grundschule

Auf dem Programm stehen Spiel, Basteln, Malen und Theater. Kinder- und Jugendtheater: Kindertheaterfestival und Konferenz "Theaterspiel in der Grundschule - seit Anfang! Teatro in die Schule = Theaterunterricht in allen Schulen! Das Theaterspielen hilft Kindern, ihr Selbstvertrauen und Selbstvertrauen zu stärken.

Tanz / Schauspieler | Ganztagsunterricht

Das Hauptaugenmerk liegt dabei darauf, die Lust an Tanz und Tanz zu transportieren und gleichzeitig das Selbstvertrauen, die Ausdrucksfähigkeit und die Vorstellungskraft der Schüler zu stärken. Rhythmustraining, kurze Bewegungen und einfache Schritt Kombinationen lernen - Koordinationstraining, Unterricht der spanische Sprache und der spanische Sprache, ich allein! Wenn erwünscht, können wir uns auch auf ein bestimmtes Gebiet und seine Tanz und Lieder konzentrieren.

Die Gesamtprojektdauer kann ein Schulsemester betragen, es können aber auch Einzel- oder 2-3-tägige Seminare durchgeführt werden. Am Ende des Projekts könnte eine Vorstellung der geprobten Tanzstücke stehen. Mit " Rasselschuhen " cool zu musizieren, das ist etwas anderes. Die Gesamtprojektdauer kann ein Schulsemester betragen, es können aber auch Einzel- oder 2-3-tägige Seminare durchgeführt werden.

Am Ende des Projekts könnte eine Vorstellung der geprobten Tanzstücke stehen. Traditionell und frech neue Tanzlieder aus Europa und weit entfernten Nationen leiten die kleinen Tänzerinnen und -tanzer rund um den Erdball. Spiel, Kunsthandwerk, Malerei und Schauspiel stehen auf dem Spielplan.

Berlin, Kooperationen zwischen Theater und Schule

Im Frühling brachte TUSCH neue Schüler mit den Bühnen zusammen, führte erste Gespräche über ihre Vorstellungen und Vorstellungen und schloss ab dem nächsten Jahr 2018/19 acht neue TUSCH-Kooperationen ab: TUSCH im Deutschlandfunk! Spass am Spiel? Die Frage, ob es Spass macht, war eine der vielen Antworten, die dem Zuschauer bei einer Befragung während der MINI-Präsentationen anlässlich des 20-jährigen Bestehens von TUSCH am 6. März 2018 gestellt wurden.

Die Mehrheit des Publikums antwortete "Ja", aber einige der Jugendlichen* waren anderer Meinung: "Das Schauspiel ist bürgerlich und langweilig", behaupten sie und vertreiben es gleichzeitig mit ihrer körperlichen Präsenz.

Auch interessant

Mehr zum Thema