Theatertexte Kostenlos Online

Kostenlose Theatertexte Online

Die aktuellen Stücke sind großen Weltkontexten gewidmet, werfen aber auch einen Blick auf Familienstrukturen. Eine rasante, lustige Unterrichtsarbeit über Internetabhängigkeit, die zeigt, wie viel Sie sich und Ihr wirkliches Leben online verlieren können. Der erste Online-Verlag, bei dem komplette Texte heruntergeladen werden können. Zu seinen weiteren Stücken gehören "Surfen", "Flucht", "Paradies", "Karneval", "Cancun" und Reden mit Mama. Die Übersetzung dieser Stücke finden Sie hier: www.

theatertexte.de.

und Erich Koch - Buch, Theater, Kabarett & Lesung

Swank, 1 Act, 3m, 2w rolls, 1 Foto, ca. 35 Minuten Komödie, 1 Act, 3m, 2w rolls, 1 Foto, ca. 20 Minuten Drei kurze Spiele für 2x 1m, 1w, und 1x 3m persons, 10-13 Minuten. Komödie, 1 Act, 4w, 5m Rolle, 1 Foto, ca. 40 Minuten Komödie, 1 Act, 3m, 5w Rolle, 1 Foto, ca. 40 Minuten Drei kurze Spiele für 2 Mio. Menschen, 15-23 Minuten Schwimmen, 1 Act, 1w, 3m Rolle, 1 Foto, ca. 45 Minuten.

5m, 5w Rolle, 1 Act, 1 Bild, ca. 65 Minuten, ca. 6w, 3m Rolle, besonders für TeenagerInnen. 4m schwanken, 5w Rolle, 1 Act, 1 Bild, ca. 45 Minuten, Sie benötigen eine Weiterempfehlung für ein Teil?

Zum Zuhören: Johannes Gallis

und zzgl. 19,00% MwSt.: Das schöne Weihnachtsmärchen "Rapunzel" in 7 Stücken. Das Album beinhaltet die Songs zum Thema Fairy Tale einerseits mit Vocals, andererseits als Playback-Version zum mitsingen. Das Booklet der CDs beinhaltet die Texte zum Lesen und Unterrichten. Hier ein Ausschnitt zum Lied "Oink, das Schweinchen allesfresser " von der Märchenlied-CD "Rapunzel" - eingespielt von Johannes Galli.

Der Text des Stücks ist hier zu finden:

Freitexte

Es gibt mehrere Internetportale, die kostenlose oder lizenzfreie Inhalte bereitstellen. Gutenberg: Dieses international ausgerichtete und vielsprachige Vorhaben begann 1971 als eines der ersten seiner Art mit dem Aufbau einer Kollektion von "kostenlosen Elektrobüchern". Laut den Projektteilnehmern stehen zur Zeit mehr als 15.000 kostenlose Elektrobücher zur Verfügung.

Project Gutenberg: Dieses zweisprachige Buch veröffentlicht seit über zehn Jahren kostenlos Klassiker im Intranet. Seit 1994 als Freizeiterlebnisprojekt gestartet, hat es sich zur grössten Online-Sammlung deutschsprachiger Fachliteratur weiterentwickelt. Manche der Schriften sind der sogenannten "Public Domain" zuzurechnen, da der Autor vor über 70 Jahren verstarb. In der Praxis heißt das, dass diese Schriften ungehindert genutzt werden können.

Bei manchen Texten haben die Veranstalter jedoch auch die Rechte übernommen und eine Verwendung außerhalb der Privatsphäre ist daher nur mit Erlaubnis möglich. www.nationallizenzen.de/: Quelltexte: Die Quelltexte von Symantec sind entweder urheberrechtlich geschützt oder unterliegen einer kostenlosen Software. Damit sind die Inhalte "public domain" oder unter einer kostenlosen Nutzungslizenz wie der "GNU Free Documentation License" oder einer der "Creative Commons Licenses".

Und wie der Titel schon sagt, ist es eine Ableitung der kostenlosen Enzyklopädie Wikipedia. Die Wikibücher: Wikibücher sind eine vielsprachige Sammlung von Lehr- und Lernmaterialien, deren Inhalt kostenlos zur Verfügung steht. Im Jahr 2003 wurde das Programm "Wikibooks" aufgesetzt. Die Wikibücher: Die Lehrbücher sollen der Titel für ein noch zu begründendes Open-Source-Dokumentationsprojekt sein, dessen Ziel die Schaffung von kostenlos erhältlichen, aber dem Lehrplan entsprechenden Lehrwerken ist.

Der Gedanke korrespondiert mit dem Wikibook - Begriff, jedoch um eine " Qualitätssicherung " nach den gesetzlichen Vorgaben ergänzt, um eine komplette und inhaltliche fundierte Lehrbuchalternative zu ermöglichen. Der Text steht als Online-Version zur VerfÃ?gung und kann unmittelbar am Monitor abgelesen werden. Hier finden Sie kostenlos lizenzierte Beiträge (Creative Commons CC).

Bei Eldritch Press findet man nach Angaben des Betreibers "frei zugängliche Bücher". Sämtliche Textpassagen sind in Englisch. Fast alle Beiträge unterstehen ebenfalls einer "Creative Commons License" oder sind aufgrund des Todeszeitpunktes des Urhebers vor mehr als 70 Jahren kostenlos. Literaturnetz.org: Dieses Vorhaben hat zum Ziel, urheberrechtlich freie Beiträge zu erfassen, zu ordnen und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Die Urheberrechtsfreiheit der Schriften beruht auch hier meist darauf, dass die Urheber vor mehr als 70 Jahren gestorben sind.

Mehr zum Thema